Wasteland 2 - Director's Cut Produktbild
Befriedigend (2,7)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Rol­len­spiel
Frei­gabe: ab 16 Jahre
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Wasteland 2 - Director's Cut im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (73% Spielspaß)

    „Nur wer sehr geduldig oder Retro-Fan ist, wird mit dem Spiel seinen Spaß haben. Ein Neustart nach wenigen Spielstunden ist beinahe unvermeidlich und erst, wenn man sich mit der Charaktererstellung auseinandergesetzt hat, kann man das System wertschätzen. Wasteland 2 - Director's Cut hängt zu sehr an alten Rollenspielelementen, wodurch das Spiel unnötig komplex gestaltet ist. ...“

zu Wasteland 2 - Director's Cut

  • Wasteland 2 Director's Cut - [PlayStation 4]
  • Wasteland 2 Directors Cut Nintendo Switch

Datenblatt zu Wasteland 2 - Director's Cut

Genre Rollenspiel
Freigabe ab 16 Jahre
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt
Medium
  • Disc / Speicherkarte
  • Download

Weiterführende Informationen zum Thema Wasteland 2 - Director's Cut können Sie direkt beim Hersteller unter deepsilver.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Spiele-Highlights im März

SFT-Magazin - Dafür wurde die Steuerung der 2015er Version deutlich verbessert, sodass sich Jill nun komfortabler mit Tastatur oder Gamepad durch die Areale lotsen lässt und auch bei Kameraschwenks ihren zuvor eingeschlagenen Kurs beibehält. …weiterlesen

Der Wolf im Schafspelz

AGM Magazin - Eine fünfte Klasse bleibt nur den Käufern der limitierten First Edition vorbehalten. Das ist an sich aber nicht weiter tragisch, denn auch die vier verbleibenden Klassen unterscheiden sich nicht so vehement voneinander, dass die Spieler sich in den Kämpfen eine völlig andere Vorgehensweise aneignen müssten. Ein Punkt, der im Endeffekt nur optischer Natur ist und somit leider nicht für freudige Gesichter unter den Fans sorgen dürfte. …weiterlesen

Wasteland 2

MAC LIFE - Jahre später gründeten sie, zusammen mit einigen wenigen Überlebenden, die Desert Rangers. Diese haben sich zum Ziel gesetzt, anderen Überlebenden so gut wie möglich zu helfen. Wasteland 2 setzt weniger auf Action und mehr auf Oldschool-Rollenspiel-Elemente. Dialoge und Handlung stehen im Vordergrund, wobei sich der Spieler frei bewegen kann. Jede Handlung in Wasteland 2 hat Konsequenzen. Dessen sollte man sich bewusst sein, wenn eine Entscheidung getroffen wird. …weiterlesen

Das Gangster-Epos

Computer Bild - Für Actionliebhaber gibt's Off-Road-Rennen mit dem Quad oder einen Triathlon durch Los Santos. Damit steigern Sie Ausdauer und sportliche Fähigkeiten Ihrer Charaktere. "GTA 5" bietet die wohl umfangreichste Mischung aus spielerischen Aktivitäten. Man möchte fast meinen, dass Sie nie wieder ein anderes Spiel brauchen Die Steuerung Es geht nichts übers Autofahren in "GTA 5", das ist noch besser als in sämtlichen Vorgängern: Ob Sportwagen, Lkw oder Fahrrad - jedes Fahrzeug fährt sich anders. …weiterlesen

Verflucht gut!

PLAYER - Gameplay Zu Beginn von Don- key Kong: Country Returns 3D darf sich der Spieler entscheiden, ob er im klassischen Modus mit zwei Lebensherzen oder im neuen Stil mit einem Bonusherz startet. Das vereinfacht den Einstieg für unerfahrene Donkey-Kong-Spieler. Auch in der 3DS-Fassung erfordert das Jump'n'Run unglaublich schnelle Reflexe und durch den kleinen Monitor zudem sehr gute Augen, damit allen Hindernissen und Gegnern ausgewichen werden kann. …weiterlesen