DES16E Produktbild
  • Gut

    1,8

  • 0  Tests

    311  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
311 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kon­den­sent­feuch­ter
Maxi­male Raum­größe: 30 m²
Dis­play: Ja
Abschal­t­au­to­ma­tik: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt DeLonghi DES16E

De Longhi DES 16E

Für wen eignet sich das Produkt?

Ein wenig schwierig stellt es sich dar, die Unterschiede zwischen dem hier beschriebenen Luftentfeuchter DeLonghi DES16E und dem Konkurrenzprodukt aus dem eigenen Haus herauszuarbeiten. Die Quintessenz scheint zu sein, dass der 16 E sich nicht für eine Wandmontage eignet, also ein Standgerät ist, wohingegen der sonst baugleiche DeLonghi DES 16 W mit einer Wandhalterung im Lieferumfang aufwarten kann. Die Abmessungen von 37,5 x 19 x 48,5 Zentimetern sind beiden Modellen gleich, ebenso die maximale Leistungsaufnahme von 250 Watt.

Stärken und Schwächen

Bei für ihn optimalen Bedingungen von etwa 32 Grad Celsius und einer relativen Luftfeuchte von 80 Prozent kann der schmucke Italiener bis zu 16 Liter Wasser pro Tag aus der Luft filtern, was für ein Gerät dieser Größe und Sparsamkeit erstaunlich ist. Der integrierte Wassertank mit Sichtfenster bietet ein Volumen von drei Litern, ist also durchschnittlich groß geraten. Im schlechtesten Fall setzt das zwar eine Leerung alle fünf Stunden voraus, doch das dürfte nur in sehr feuchter Umgebung passieren. Ist der Tank voll und wird nicht geleert, schaltet sich das Gerät ab, um ein Überlaufen zu verhindern. Für einen Dauerbetrieb bis zum Erreichen und selbstständigen Halten einer bestimmten Luftfeuchtigkeit im Raum hat Delonghi den Entfeuchter zusätzlich mit einem Anschluss für einen Ablaufschlauch versehen. Dieser ist aber derart ungünstig konstruiert, so dass er laut einigen Kundenaussagen nur durch ein Verstopfen oder Verkleben des Tankablaufes zuverlässig genutzt werden kann. Handwerkliches Geschick ist in diesem Fall also unbedingte Voraussetzung. Abgesehen von diesem Schönheitsfehler verrichtet der DES16-E seine Aufgabe jedoch zur Zufriedenheit der meisten Kunden und mit einer noch erträglichen Geräuschentwicklung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ob das Gerät tatsächlich mit einer Entfeuchtung von bis zu 80 Quadratmetern problemlos zurechtkommt, erscheint fraglich, immerhin bringen Konkurrenten wie der Beurer LE 70 eine maximale Leistung von 400 Watt für weniger Fläche mit. Auch die Aufwandshöhe von rund 314 Euro auf Amazon scheint viel zu hoch gegriffen, ist das eingangs erwähnte DeLonghi-Modell zur Wandmontage doch um einiges flexibler und verlangt dafür über 70 Euro weniger an Investition. Hier lohnt sich das Vergleichen.

Kundenmeinungen (311) zu De Longhi DES16E

4,2 Sterne

311 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
162 (52%)
4 Sterne
87 (28%)
3 Sterne
37 (12%)
2 Sterne
9 (3%)
1 Stern
16 (5%)

4,2 Sterne

311 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu De Longhi DES16E

Ausstattung
  • Display
  • Abschaltautomatik
Technische Eigenschaften
Typ Kondensentfeuchter
Max. Leistung 250 W
Kapazität Wassertank 3 l
Lärmbelastung 42 dB
Abmessungen (H x B x T) 48 x 37,5 x 19 cm
Reichweite
Maximale Raumgröße 30 m²
Luftmenge 160 m³/h
Entfeuchten
Entfeuchtungsleistung (30°C / 80% LF) 16 l/Tag
Ausstattung
Abschaltautomatik vorhanden
Display vorhanden
Timer fehlt
Steuerung & Bedienung
Fernbedienung fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: