Dangerous Source Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moni­tor­con­trol­ler
Mehr Daten zum Produkt

Dangerous Music Dangerous Source im Test der Fachmagazine

    • Amazona.de

    • Erschienen: 04/2018

    „sehr gut“ (3 von 4 Sternen)

    „Plus: Klang; Stabilität; 2 Boxenpaare parallel betreibbar; Kopfhörerquelle unabhängig von der Lautsprecherquelle.
    Minus: Kopfhörerausgänge nicht einzeln regelbar.“  Mehr Details

zu Dangerous Music DM19 Source

  • Dangerous Music Source Panel

    Dangerous Music Source Panel, Rack Kit - Frontplatte, Zubehör für Dangerous Music Source, ermöglicht den Einbau in ein ,...

  • Dangerous Music Source

    Dangerous Music Source, Monitor Controller mit USB und D / A Wandler, Anschluss von 2 Monitorpaaren - ,...

Datenblatt zu Dangerous Music Dangerous Source

Typ Monitorcontroller
Gewicht 2,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Dangerous Music DM19 Source können Sie direkt beim Hersteller unter dangerousmusic.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neun Richtige!

VIDEOAKTIV 3/2012 (April/Mai) - Auch die RP 8 G 2 aus der günstigen "Rokit"-Serie von KRK wurde in den USA entwickelt. Dennoch klingt sie wesentlich munterer als ihre Landsmänner von Event, M-Audio und Mackie. Der Bass der RP 8 G 2 beeindruckt: So spielfreudig, knackig und dabei recht tief spielt kein anderer Kandidat im Test auf. Die brutalen elektronischen Bässe von Kraftwerks remastertem "Tour de France"-Album etwa fordern dieser Box nur ein müdes Lächeln ab. …weiterlesen

Aktive Studioboxen: Fakten, Klang, Empfehlungen.

Beat 10/2010 - Infrasonic Blow 5 Infrasonic hat bereits mehrfach durch solide Qualität und günstige Preise auf sich aufmerksam gemacht. In der Blow 5 packt der Hersteller die gesamte Technik in ein solides MDF-Gehäuse, jedoch nicht, ohne den beiden Endstufen einen separaten Verstärkerraum zu spendieren. Die Bauweise als Bassreflex-System unterstützt dabei eine saubere Tiefenwiedergabe und beschert der Box einen Frequenzgang von 58 Hz bis 20 kHz. …weiterlesen