Safety Guard GPS Tracker Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­po­nente
Mehr Daten zum Produkt

Dan Tracker Safety Guard GPS Tracker im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Aufgrund seiner nahezu weltweiten Einsetzbarkeit sowie der langen Lebensdauer der integrierten Batterie kann der Dan Tracker Safety Guard für unterschiedliche Einsatzzwecke genutzt werden. Positiv aufgefallen ist auch, dass die Website des Anbieters auf Deutsch verfügbar ist und die unterschiedlichen Abonnements – Laufzeiten können frei gewählt werden – jederzeit gekündigt werden können. ...“

zu Dan Tracker Safety Guard GPS Tracker

  • DanTracker DS24 Safety Guard GPS 10 Jahre Lebensdauer integrierte SIM

Kundenmeinung (1) zu Dan Tracker Safety Guard GPS Tracker

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Dan Tracker Safety Guard GPS Tracker

Typ Komponente

Weiterführende Informationen zum Thema Dan Tracker Safety Guard GPS Tracker können Sie direkt beim Hersteller unter dantracker.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Wiederbeschaffer

DRONES 2/2016 - Der Kinderwagen wurde aus dem Hausflur entwendet, das Fahrrad, das man morgens am Bahnhof parkte, hat illegal den Besitzer gewechselt oder der Pkw, der gerade noch auf der Auffahrt stand, ist gestohlen worden. Das Wiederauffinden gestaltet sich meist sehr schwierig. Aber das muss nicht so sein – dafür gibt es nämlich den Dan Tracker Safety Guard von Drohnenstore24. Der GPS-Stick informiert seinen Besitzer mittels App über seine exakte Position – und die des verschwundenen Hab und Guts. Das ist auch ein Feature, das Modellpiloten zu schätzen lernen, im Falle eines Fly-Aways, wenn das Modell sich selbständig macht und davon fliegt.Ein GPS-Tracker befand sich im Einzeltest. Eine Benotung blieb aus. …weiterlesen

Durchleuchtet, die 2.

TRUCKS & Details 4/2016 - Ein großer Pluspunkt des Kies ist, dass er mit Servotape von innen passgenau und unauffällig in den Tamyia Lkw-Rahmen eingeklebt werden kann. Angeschlossen wird der Infrarotsender an die Verteilerplatine des KLM 4/12-500. Er kann jedoch auch an den kleineren Lichtassistenten KLM4/0 gekoppelt werden. In diesem Punkt unterscheiden sich die beiden Lichtassistenten ebenfalls nicht voneinander. Ideal gelöst ist auch der Servoausgang am Modul Kies. …weiterlesen

Customized

RC-Heli-Action 4/2016 - Die kollektive beziehungsweise zyklische Zugabe (=> Steigung der Regler-internen Gaskurve) bleibt auf Werkeinstellung (30/10%). Je genauer diese Gas-"Vorsteuerung" über den Pitchknüppel bestimmt wurde, um so schneller und präziser wird die eigentliche Drehzahlregelung arbeiten. Hacker hat mit dem Turnado A50-8S in der LOGO-Edition einen Motor im Programm, der zur LOGO 500/550-Serie und ihren konstruktiven Besonderheiten perfekt passt. …weiterlesen

Up-to-Date

RC-Heli-Action 7/2015 - Ansonsten ist die Funktion der ProgUnit leicht verständlich, selbsterklärend und einwandfrei. Je nach Controller-Typ und gewähltem Modus (Heli, Fläche oder Car) sind ausschließlich die dafür jeweils relevanten Konfigurations-Parameter veränderbar. Aus unserer Erfahrung heraus sollte man daran denken, dass Kontronik-Controller bereits ab Werk - vor allem im Modellheli - mit der ganz normalen Modus-Programmierung (Heli Mode 4) erstklassige Ergebnisse liefern. …weiterlesen

Treibende Kraft - Renntriebwerk in zweiter Generation

CARS & Details 8/2014 - Warum also einen Nachfolger präsentieren? Weil es, wie eingangs beschrieben, um Nuancen und Feinheiten geht. Und genau da legt der Spec2 nochmal nach. Das Layout des ZZ.21C Ceramic Spec2 weist ein konventionelles Dreikanal-Design mit einem zentralen Einlass, zwei seitlichen Schnürle-Ports sowie einem einzelnen Auslass auf. Zusätzlich wurde an den Schnürle-Ports jeweils eine Fräsung angebracht, die den Frischgasstrahl aufrichtet und so die Zylinderfüllung optimiert. …weiterlesen

Kabelsalat ade! - Mehr Sicherheit mit BUS-System von PowerBox

Modell AVIATOR 6/2014 - Als Sender dient die T8FG von robbe in der Einstellung FASST MLT2. Die unterschiedliche Kanalzuweisung der Rudermaschinen ist mit Hilfe des Futaba "S-BUS Channel Changer" beziehungsweise des PowerBUS to PWM Adapter rasch erledigt, sodass die praktische Prüfung erfolgen kann. Das Augenmerk bei der Prüfung liegt in erster Linie in der Aufrechterhaltung der Funktionalität der S-BUS-Leitungen und damit der Funktionssicherheit der nicht betroffenen Servos. …weiterlesen

Interactiv - Touchscreen, Sprachausgabe, Telemetrie und mehr - so gut ist die Cockpit SX 9 von Multiplex

Modell AVIATOR 2/2016 - Die Icons sind einfach gestaltet und ihre Funktion schnell erkennbar. Prinzipiell hat der Hersteller den Einstieg in die Programmieroberfläche leicht gemacht. Multiplex-Neulinge oder Modellflug-Anfänger sehen das womöglich etwas anders und greifen dann zum Handbuch. Zum Lieferumfang gehört eine zwölf DIN A5-Seiten umfassende Betriebsanleitung, die ein paar einführende Worte zur Menüstruktur der Cockpit SX bereithält. …weiterlesen

Heavy Duty

TRUCKS & Details 1/2015 - Aufgrund der Größe ist die Verpackung des Schwerlastturms von TTM Funktionsmodellbau eher unauffällig. Aber auf den Inhalt kommt es schließlich an. Zum Vorschein kommt eine Vielzahl von Klarsichttütchen, in der die Bauteile sortiert verpackt sind. Die farbige Bauanleitung kommt im DIN A4-Querformat daher. Auf der ersten Seite werden die 104 Einzelteile genau aufgelistet. Die benötigten Werkzeuge und die Bauteile sind in Bildform dargestellt. …weiterlesen