Gut (1,7)
5 Tests
Gut (2,0)
62 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­sys­tem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von PowerDVD 14

  • PowerDVD 14 Ultra PowerDVD 14 Ultra
  • PowerDVD 14 Standard PowerDVD 14 Standard
  • Power DVD 14 Pro Power DVD 14 Pro

Cyberlink PowerDVD 14 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,13)

    Getestet wurde: PowerDVD 14 Standard

    „... Komfort: PowerDVD 14 ist weit bequemer zu bedienen als Gratis-Programme ... So lassen sich zum Beispiel die großen Bedienelemente auch aus größerer Entfernung per Funktastatur und -maus oder per Smartphone-App steuern. Ihren größten Vorteil spielt die Software aber bei Blu-rays aus: Während etwa der VLC Player keine Filme mit dem üblichen Kopierschutz wiedergibt, klappt das mit PowerDVD problemlos.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,13)

    Getestet wurde: Power DVD 14 Pro

    „PowerDVD macht den Kinoabend am PC bequemer – aber nur echten Filmfans dürfte das 70 Euro wert sein.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: PowerDVD 14 Ultra

    „Plus: Spielt offline- und online-Medien ab.
    Minus: Teuer.“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: PowerDVD 14 Standard

    „Power DVD liefert auch in der Version 14 eine sehr gute Bildqualität. Zudem können Ultrabook- und Tablet-Nutzer Ihre Filme jetzt auch unterwegs genießen.“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: PowerDVD 14 Ultra

    „... lässt sich gut bedienen, unterstützt alle relevanten Medienformate und verrichtet seinen Dienst mit Bravour. Der größte Kritikpunkt ist ... der Preis. Mit 99 Euro kostet die Ultra-Version mehr als so mancher gut ausgestattete Hardware-Blu-ray-Player. Das macht die Software hauptsächlich für Besitzer von Heimkino-PCs interessant und für alle, die unterwegs am Notebook Blu-ray-Filme schauen möchten.“

Kundenmeinungen (62) zu Cyberlink PowerDVD 14

4,0 Sterne

62 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
37 (60%)
4 Sterne
7 (11%)
3 Sterne
6 (10%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
7 (11%)

4,0 Sterne

62 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Cyberlink PowerDVD 14

Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Cyberlink PowerDVD 14 können Sie direkt beim Hersteller unter cyberlink.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Filmschau am PC

Audio Video Foto Bild - Cyberlink hat seine Film-Abspiel-Software überarbeitet – aber ist PowerDVD 14 den Preis von 70 Euro wert?Getestet wurde eine Multimedia-Software. In der Bewertung erzielte das Produkt ein „gutes“ Testergebnis. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Abspielfunktionen, Bedienung/Bildqualität und Zusätzliches. …weiterlesen

Film-Vorführer

Computer Bild - Ist teure Profi-Filmsoftware wie Power DVD 14 einen Kauf wert?Eine Multimedia-Software wurde in Augenschein genommen und als „gut“ erachtet. Als Testkriterien dienten Abspielfunktionen, Bedienung/Bildqualität und Zusätzliches. …weiterlesen

Guter Schnitt

COLOR FOTO - Außerdem wandelt die Software das Videomaterial beim Import noch immer ins MOV-Format (QuickTime), was bei einer entsprechenden Dateimenge reichlich Zeit in Anspruch nimmt. Apple legt nun eine ausreichende Zahl an Blenden- sowie diverse Korrekturund Verfremdungsfilter bei. Die Trailerproduktion unterstützen neuerdings nützliche Assistenten. Es gibt einen Equalizer, eine Rauschunterdrückung für Störgeräusche sowie Effektfilter. Auf Wunsch spricht der Cutter eigene Kommentare ein. …weiterlesen

Videos umrechnen

Macwelt - Wer im professionelleren Segment Videos aus Spiegelreflexkameras verarbeitet, findet in Grinder ein günstiges und äußerst hilfreiches Werkzeug. Elgato Turbo.264 HD Die einzige Aufgabe von Elgatos Turbo.264 (mit und ohne Hardware-Beschleunigung) ist es, Filme möglichst gut und möglichst schnell in MPEG-4 umzuwandeln. Zu diesem Zweck stehen sowohl eine reine Software- als auch eine Hardware-beschleunigte Version zur Verfügung. …weiterlesen

Nachgefasst

videofilmen - Für alle bekannten Consumer- (DV, HDV und AVCHD) und Profiformate bis 4K gibt es Projektvorlagen. Bandlose Aufnahmegeräte stehen dabei klar im Mittelpunkt. Auch die neuesten DSLR-Kameramodelle arbeiten problemlos mit Premiere zusammen. Homogene Bedienung. Auch in zahlreichen Bedienungsdetails hat Premiere Pro CS5 nachgelegt. Neue Sequenzen sind jetzt durch Drag and Drop von Videomaterial auf den Reiter »Neues Objekt« zu erstellen. Die Software kümmert sich dann um alle Einstellungen. …weiterlesen

Schnitt-Einstieg

VIDEOAKTIV - Dass die Konzepte inzwischen eine große Bandbreite umfassen, kommt den unterschiedlichen Ansprüchen der Cutter entgegen. Einzige Schwierigkeit: Sie müssen den richtigen Schnittpartner finden, um schnell und flüssig arbeiten zu können. Welchen Schnittrechner Sie dafür brauchen, lesen Sie auf Seite 68. Als Musterbeispiel für eine Schnitt-Software, die sich nicht streng an die Windows-Konventionen hält und sich damit an eher weniger geübte PC-Anwender wendet, ist „Studio” von Pinnacle. …weiterlesen

Schwachstelle behoben

PC VIDEO - AVID BIETET FÜR DEN HDV-SCHNITT seine aus DV-Tagen bekannte Xpress-Software an. Realistisch betrachtet, spielt das Xpress-Segment und damit auch HDV nicht die erste Geige bei Avid. Der US-Hersteller kommt aus dem Broadcast-Markt und verdient sein Geld in erster Linie mit höherwertigen Produkten. Trotzdem hat Xpress für Avid insofern eine hohe Bedeutung, als dass sie vielen späteren Profis als Einstieg in den Videoschnitt dient. …weiterlesen

Der Alles Abspieler

PC NEWS - Eine Multimedia-Software wurde getestet und mit „sehr gut“ bewertet. …weiterlesen

Beste Filmqualität - auch unterwegs

Computer - Das Magazin für die Praxis - Eine Multimedia-Software wurde näher betrachtet. Sie erhielt die Endnote „sehr gut“. …weiterlesen

iLife oder Smart Edit?

videofilmen - Dafür gibt es bei Apple das Programm Final Cut Pro. Mit iDVD werden Video-DVDs gestaltet und gebrannt. Alles geht Hand in Hand. Für das Capturen über Firewire besitzt das Programm eine Aufnahmefunktion mit automatischer Szenenerkennung; neuerdings können auch HD-Videos mit voller Auflösung verarbeitet werden. Das 16:9-Format ist schon seit der Vorversion integriert. Der Schnitt findet bei iMovie auf einer Videospur statt. …weiterlesen

12-in-1 - Multimediales Komplettpaket

E-MEDIA - Zwar ist auch bei der teuersten "Ultimate"-Version nicht immer die beste "Ultimate"-Variante der Einzelprogramme mit im Paket, dennoch spart man in Summe einiges an Geld und findet sich in den recht zugänglichen Programmen auch als Anfänger zurecht. PowerDVD 13 Mit dem Player lassen sich Blu-ray-Filme am PC abspielen - ein entsprechendes Laufwerk vorausgesetzt. Es werden auch 3D-Filme unterstützt, außerdem lassen sich DVDs, MKV-Dateien und Co sowie Multimedia-Dateien via DLNA abspielen. …weiterlesen

Die Unkonventionelle

videofilmen - Den klassischen Aufbau eines Schnittprogramms werden Anwender vergeblich suchen. Den kennt Loilo Scope nicht. Wer ganz neu an den Videoschnitt herangeht, dürfte sich schnell damit anfreunden, aber auch Schnittversierte finden sich damit zurecht. Nach dem Programmstart empfängt Loilo Scope den Anwender zunächst mit einem Begrüßungsbildschirm, der eine Reihe von möglichen Aufgaben auflistet, die man mit dem Programm erledigen kann (1). …weiterlesen

Frisch auf den Tisch

VIDEOAKTIV - Für die DVD-Produktion bietet Cyberlink ein externes Authoring-Tool namens „PowerProducer” an, das aber komplett aus dem Bedienungskonzept des PowerDirector herausfällt. Einzige Erleichterung: Kapitel markiert es auf Wunsch automatisch. Ansonsten lässt der DVD-Assistent kaum Spielraum zur Gestaltung, auch die Bildqualität des DVD-Werkzeugs überzeugt nicht. Szenensuche: Auf Wunsch untersucht Cyberlink die Dateien nach Bildwechseln und trennt die Clips im Anschluss nach Index oder Inhalt. …weiterlesen

Software

PC NEWS - Testumfeld:Im Check befanden sich acht unabhängig voneinander geprüfte Windows-Programme mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“ und 4 x „gut“. …weiterlesen