Cyberlink PhotoDirector 3 Test

(Bildbearbeitungsprogramm)
  • Gut (1,9)
  • 15 Tests
51 Meinungen
Produktdaten:
  • Betriebssystem: Mac OS X 10.6, Mac OS X 10.5, Mac OS X 10.4, Win 7, Win XP, Win Vista
  • Freeware: Nein
  • Typ: Fotoverwaltung, Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Bildbetrachter
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
PhotoDirector 4 Suite

Tests (15) zu Cyberlink PhotoDirector 3

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    71 von 100 Punkten

    „Die Bedienung ist einfach und gut durchdacht, der Funktionsumfang für die meisten Anwender ausreichend. Im Detail erreicht die Software dennoch nicht ganz das Niveau der Konkurrenz. ... Dafür erlaubt es großflächiges Entfernen von Bildbereichen und sogar Kollagen, was sonst nur mit ausgewachsenen Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop Elements oder PaintShop Pro gelingt.“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Photo Director 3 ist eine vielseitige Software, die einen großen Teil des fotografischen Workflows abdeckt. Die Zahl unterstützter Rohdatenformate ist imposant, die Bearbeitungsmöglichkeiten sind durchdacht und intuitiv. Doch beim Erstellen von Diashows und dem Fotodruck bleibt noch Spielraum für Verbesserungen.“

    • PCgo

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Nutzung des Programms ist durch seine überlegte Oberfäche und die leistungsfähigen Werkzeuge ein Kinderspiel. Die Verwaltung und Bearbeitung von Fotos macht Spaß.“

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Sowohl ambitionierte Hobbyfotografen als auch Profis finden in dieser Fotobearbeitungssoftware alles, was sie für kreative und spektakuläre Bilder brauchen.“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „PhotoDirector gefällt schon in der ersten Version mit einer übersichtlichen Oberfläche. Wenn Cyberlink die Software konsequent weiterentwickelt, könnte sie sich als preiswerte Alternative zu Programmen wie Lightroom oder ACDSee etablieren. Die erste Nachfolgeversion soll übrigens für Nutzer der aktuellen Version kostenlos sein.“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „sehr gut“

    „Der Cyberlink PhotoDirector 2011 überrascht durch einfachste Bedienung, raffinierte Werkzeuge und wirklich gute Bearbeitungsergebnisse. Das Programm hält darüber hinaus auch für erfahrene Anwender genügend Korrekturmöglichkeiten bereit. Damit stellt die 100-Euro-Software eine in weiten Bereichen gelungene Komplettlösung für den digitalen Fotoworkflow dar. ...“

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 7-8/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das Programm besitzt auch für Einsteiger einen übersichtlichen Funktionsumfang, wobei einige Werkzeuge wie etwa der Retuschepinsel gewöhnungsbedürftig sind. Das Ausgabemodul könnte etwas mehr Funktionen hinsichtlich der Printausgabe bieten, ist aber sehr einfach zu bedienen und erzeugt angenehm anzuschauende Präsentationen. ...“

    • Player.de

    • Erschienen: 07/2012
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    • Foto Praxis

    • Ausgabe: 3/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 05/2012
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „CyberLink PhotoDirector 3 glänzt mit einem üppigen Funktionsumfang. Durch die intuitive Oberfläche erschließt sich die Bedienung der Werkzeuge auch Einsteigern problemlos.“

    • Foto Praxis

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Funktionalität (50%): „befriedigend“;
    Usability (40%): „sehr gut“;
    Extras (10%): „befriedigend“.

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 09/2011
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,33)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „... Photo Director 2011 kann eine Vorher- und Nachher-Ansicht neben- oder übereinander darstellen, aber auch mit Hilfe eines einzelnen, senkrecht oder waagerecht geteilten Fotos. Schmerzlich vermisst haben wir dagegen Funktionen, mit denen sich geometrische Fehler hätten beheben lassen: Gegen stürzende Linien oder tonnen- respektive kissenförmige Objektivverzeichnungen ist im Photo Director 2011 kein Kraut gewachsen. ...“

    • Foto Digital

    • Ausgabe: 9-10/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Ein kleiner Schritt für den Nutzer, ein großer Schritt für CyberLink - oder doch eher umgekehrt? Egal! Fakt ist, dass CyberLinks Einstand in die Bildbearbeitung perfekt gelungen ist. ‚PhotoDirector 2011‘ überzeugt mit einem sehr großen, aber trotzdem übersichtlichen Funktionsumfang, und ist eine günstige Alternative zum Photoshop-Ableger Lightroom. ...“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,27)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Mit dem Programm hat Cyberlink eine Bildbearbeitungs-Software vorgestellt, deren Bearbeitungswerkzeuge zum Teil beeindruckende Ergebnisse ermöglichen. Die Originalbilder werden durch die Bearbeitung nicht zerstört, sondern bleiben erhalten. Vermisst hat PC-WELT Funktionen zur geometrischen Bildkorrektur, um beispielsweise stürzende Linien auszurichten. Auch im Bereich Diashow hat das Programm Schwächen ...“

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Optisch teils ein 1:1-Lightroom-Klon, technisch aber weniger gehaltvoll. Für Privatnutzer ob des Preises durchaus interessant.“

    • Foto Praxis

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Mehr Details

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Für Fotografen, die sowohl mit JPG- als auch mit RAW-Daten umgehen und ihre Bilder zentral verwalten und bearbeiten, ein hervorragendes Tool. Die unflexible Druckfunktion ist ein Wermutstropfen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Cyberlink Photo Director 2011

  • CYBERLINK PHOTO DIRECTOR 2011

    Plattform: Windows 7 Windows Vista Windows XP

Kundenmeinungen (51) zu Cyberlink PhotoDirector 3

51 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
11
4 Sterne
22
3 Sterne
11
2 Sterne
4
1 Stern
3

Datenblatt zu Cyberlink PhotoDirector 3

Systemanforderung
Kompatible Betriebssysteme Windows 7, Vista, XP
Mac-Kompatibilität fehlt
Min. benötigter Festplattenplatz 1024MB
Min. benötigter RAM 2048MB
Mindestsystemvoraussetzungen 128MB VRAM\n1024x768px
Minimum Prozessor 3.0 GHz
Plattform PC
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PTD-EB00-RP00-00
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Verwalten, bearbeiten, exportieren fotoMAGAZIN 10/2011 - Cyberlink positioniert PhotoDirector als preiswerte Alternative zu Programmen wie Lightroom. So beherrscht die Software sowohl das Dateimanagement (Verschlagwortung der Bilder in einer Bibliothek), als auch die Bearbeitung und Ausgabe als Diashow. Gut gefallen hat uns dabei die übersichtliche Oberfläche. PhotoDirector kann mit RAW-Dateien umgehen - für Kameras von Canon und Nikon greift die Software auf die von den Kameraherstellern zur Verfügung gestellten Entwicklungsroutinen zurück. …weiterlesen


Neue Software im Test PC-WELT 9/2011 - Eine MP3- oder WMA-Datei kann der Nutzer noch als Hintergrundmusik wählen. Immerhin lässt sich die Diashow in mehreren Formaten als Video ausgeben oder gleich auf Youtube veröffentlichen. Fazit: Photo Director 2011 ist ein nützliches Entwicklerwerkzeug für den RAW-Workflow. Vermisst haben wir Werkzeuge zur Korrektur der Bildgeometrie. Die Optionen bei der Erstellung einer Diashow sind eher mickrig – das kann Cyberlink besser. …weiterlesen


Lightroom auf den Fersen DigitalPHOTO 9/2011 - Nicht nur die Optik der neuen RAW-Fotobearbeitung PhotoDirector 2011 ähnelt Lightroom. Auch in Sachen Funktionsumfang kommt das Programm dem Konkurrenten sehr nah. Zudem verspricht die Software eine deutlich einfachere Bedienung und attackiert mit einem deutlich geringeren Einstiegspreis. Der neue Platzhirsch? …weiterlesen


Alles fürs digitale Foto Foto Praxis 3/2012 (Mai/Juni) - CyberLink PhotoDirector 3 präsentiert sich als Allrounder für die Arbeit mit digitalen Bildern. Das Foto-Tool ermöglicht Ihnen, Ihre digitalen Schätze zu verwalten, zu verbessern und vorzuführen. Im Vergleich zur Vorgängerversion wurde dafür werkzeugseitig kräftig nachgelegt. Was die vielen Verarbeitungsfunktionen leisten und wie übersichtlich sich die Arbeit mit dem Programm gestaltet, erfahren Sie hier.Die Zeitschrift Foto Praxis testete eine Bildbearbeitungs-Software, welche mit „gut“ bewertet wurde. Bewertungskriterien waren Funktionalität, Performance und Bedienung. …weiterlesen


Rohkost à la carte Foto Digital 9-10/2011 - ‚Mehr als 75.000 haben ihre Anregungen geschickt und geholfen, bis zu 300 Bugs zu beheben‘ - so lautet das Resümee zum öffentlichen Betatest von CyberLinks erster Bildbearbeitungssoftware ‚PhotoDirector 2011‘. Doch was bietet der Lightroom-Konkurrent wirklich? Die Antwort finden Sie im FOTO DIGITAL-Praxistest. …weiterlesen


Software: Cyberlink PhotoDirector FOTOHITS 7-8/2011 - Wer digital fotografiert, muss sich früher oder später Gedanken um die Verwaltung und Bearbeitung seiner Fotos machen. Das neue Cyberlink-Programm empfiehlt sich dazu mit einer sehr übersichtlichen Programmstruktur. …weiterlesen


Nullkommanix COLOR FOTO 8/2012 - Für einfache Korrekturen oder die Bildverwaltung sind die großen Bildprogramme manchmal etwas umständlich in der Handhabung. Abhilfe kann ein Programm wie PhotoDirector 3 von Cyberlink schaffen, das erschwinglich ist und RAW-Konverter, Bildverwaltung und Korrektur-Software vereint. COLOR FOTO machte den Praxischeck und bewertete das Programm mit 71 von 100 Punkten. Testkriterien waren Bedienung, Verwaltung (Stichwörter, Bewertung, Datenbank ...) Bearbeitung und Korrektur sowie Ausgabe (Drucken freie Anordnung, Vorlagen, Diashow ...). …weiterlesen


Günstiger Profi Foto Praxis 4/2011 - Die Flut an Digitalbildern wird immer gewaltiger, die Aufgaben immer komplexer. Importieren, sichten, sortieren, bearbeiten: Alles soll schnell, einfach und auf hohem Niveau gehen. Der PhotoDirector von CyberLink ist ein Tool für daheim, das fast alles kann, was auch die Profitools können - und günstiger ist. …weiterlesen


Fotoprogramm: Cyberlink PhotoDirector 3 PCgo 5/2012 - Getestet wurde ein Fotoprogramm, das mit „sehr gut“ bewertet wurde. …weiterlesen


Software-Test: CyberLink PhotoDirector 2011 - umfangreiche Leistung zum Schnäppchenpreis Player.de 7/2012 - Näher betrachtet und mit „sehr gut“ bewertet wurde ein Bildbearbeitungsprogramm. …weiterlesen