• Gut

    1,6

  • 0  Tests

    137  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
137 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 159 cm
Pack­maß: 66 cm
Gewicht: 1535 g
Trag­last: 3,5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Cullmann PRIMAX380

Cullmann PRIMAX380

Für wen eignet sich das Produkt?

Als Mitglied der 3er-Serie in der Primax Produktfamilie ist das Stativ Cullmann Primax 380 für Einsteiger in die Foto- und Videografie konzipiert. Das Produktdesign ist auf das Zusammenspiel mit kompakten Systemkameras, mittelgroßen Spiegelreflexkameras und Camcordern bis zu einem Gewicht von 3,5 Kilogramm ausgelegt. Die Konstruktion ist im oberen Bereich durch eine Schaumstoffummantelung vor Kälte und Beschädigung geschützt und eignet sich somit für Einsätze im Freien auch bei schwierigen Witterungsverhältnissen. Die robuste Fertigung unterstützt die ergonomische Flexibilität und ermöglicht Einsätze in unterschiedlichen Anwendungsumgebungen.

Stärken und Schwächen

Cullmann stattet sein Stativ mit um 360 Grad beweglichen Gummifüßen für einen sicheren Stand auch bei unregelmäßigem Untergrund aus. Eine variabel anpassbare Mittelverstrebung und ein verwindungssteif verarbeiteter Stativstern sorgen für zusätzliche Stabilität. Nach dem Aufbau ist eine Arbeitshöhe zwischen 52 und 159 Zentimetern flexibel einstellbar, wobei eine Kurbelsäule mit aufgesetztem 3-Wege-Kopf Freiraum für die Einstellung der richtigen Aufnahmeposition schafft. Ein Schnellkupplungssystem gibt der Kamera festen Halt auf dem Stativkopf und erleichtert die Handhabung; gleichzeitig unterstützt die integrierte Wasserwaage die präzise Ausrichtung. Die Konstruktion ist für den Anschluss von DSLM- und mittelgroßen DSLR-Kameras optimiert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der mittelfränkische Hersteller Cullmann hat das Stativ gemeinsam mit seinen Modellgeschwistern 350 und 390 Anfang des Jahres 2014 auf den Markt gebracht und Amazon gibt es für gut 40 Euro an seine Kunden weiter. Die Anschaffung lohnt sich für geübte Hobbyfotografen, die bei längerer Belichtungszeit und Makro-Aufnahmen einen ruhigen Halt brauchen. Für einen überschaubaren Betrag bietet das Produktdesign gute Flexibilität für unterschiedliche Anwendungssituationen. Wo ein größerer Spielraum zwischen minimaler und maximaler Stativhöhe gefragt ist, lohnt sich ein Vergleich mit dem Modell Alpha 3800 aus gleichem Hause.

zu Cullmann PRIMAX380

  • Cullmann PRIMAX 380 159 cm, Schwarz
  • Cullmann Primax 380
  • Cullmann 51381 Primax 380
  • Cullmann »51381 Primax 380« Stativhalterung
  • CULLMANN Primax 380 51381
  • Cullmann Primax 380 Stativ mit 3-Wege-Kopf 46542
  • CULLMANN 51381 Primax 380 Dreibein Stativ, Schwarz, Höhe offen bis 1590 mm
  • Cullmann Primax 380 (Aluminium), Stativ, Schwarz
  • CULLMANN Primax 380 #51381
  • Cullmann PRIMAX 380
  • Cullmann Primax 380 Stativ - schwarz

Kundenmeinungen (137) zu Cullmann Primax 380

4,4 Sterne

137 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
90 (66%)
4 Sterne
21 (15%)
3 Sterne
15 (11%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
8 (6%)

4,4 Sterne

137 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Cullmann Primax 380

Features
  • Schaumstoffummantelung
  • Tragetasche
Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 3
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 159 cm
Minimale Arbeitshöhe 62 cm
Packmaß 66 cm
Gewicht 1535 g
Traglast 3,5 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf 3-Wege-Neiger
Mittelsäulenhaken fehlt
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage fehlt
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Cullmann PRIMAX380 können Sie direkt beim Hersteller unter cullmann.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: