Cullmann Primax 190 im Test

(Stativ)
  • keine Tests
169 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 170 cm
Gewicht: 1650 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Primax 190

Einsteiger-Stativ für mit großer Arbeitshöhe

Das Kurbelstativ PRIMAX 190 kommt zwar auf eine Arbeitshöhe von 170 Zentimetern, trägt aber nur maximal 3,5 Kilogramm. Damit haben Profi-DSLRs mit Superteleobjektiven kaum eine Chance. Vielmehr richtet sich das Cullmann-Stativ an Hobbyfotografen oder -filmer mit kleineren Geräten.

Einige Funktionsextras

Das Einsteigerstativ möchte dem Foto- und Videofreund einiges bieten. So verfügt es über einen kompakten 3-Wege-Kopf mit Schnellkupplungs-System, integrierter Mittelverstrebung und einer vor Stößen und Kälte schützenden Stativbeinpolsterung im oberen Segment. Um die Kamera gut auszutarieren, ist eine eingebaute Wasserwaage im Stativstern behilflich. Die rundum beweglichen Gummifüßchen sichern den stabilen Stand und eine leichtgängige Kurbelsäule garantiert eine exakte Kamerapositionierung. So sind unebene Untergründe kein Problem. Wer Foto- und Videoaufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven aufnehmen will, wird allerdings enttäuscht, da die Arbeitshöhe erst bei 61 Zentimetern beginnt.

Packmaß und Gewicht weniger überzeugend

Die Beine aus eloxiertem Aluminium werden in drei Abschnitte unterteilt. Die Clips zur Einstellung der Beinlänge lassen sich mit einer Hand bedienen. Aufgrund des verwendeten Materials liegt das Gewicht des Tripods bei 1,7 Kilogramm. Mit einem Packmaß von 66 Zentimetern passt das Cullmann meist nicht mehr in den Rucksack und muss außen befestigt werden.

Fazit

Das sperrige Packmaß enttäuscht etwas, auch die Tragfähigkeit entspricht häufig nicht den Vorstellungen ambitionierter Hobbyfotografen sowie -filmer. Wer allerdings nur über einen kleinen Fotoapparat oder Camcorder verfügt und ein Stativ benötigt, um hin und wieder hochwertigere Innenaufnahmen zu machen, ist mit dem Primax ganz gut beraten, denn es ist mit rund 42 EUR eher für den kleineren Geldbeutel interessant. Im Lieferumfang ist zudem eine Stativtasche aus abriebfestem und stabilen Nylon enthalten.

zu Cullmann Primax 190

  • Cullmann Primax 190 Dreibeinstative

    Cullmann Primax 190 Dreibeinstative

Kundenmeinungen (169) zu Cullmann Primax 190

169 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
85
4 Sterne
26
3 Sterne
20
2 Sterne
10
1 Stern
29
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cullmann Primax 190

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 170 cm
Gewicht 1650 g
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf 3-Wege-Neiger

Weiterführende Informationen zum Thema Cullmann Primax190 können Sie direkt beim Hersteller unter cullmann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen