Cube Teamline Softshell Jacke 1 Test

Gut

2,0

1  Test

0  Meinungen

Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sport­art Rad­fah­ren
  • Typ Softs­hell-​Jacke
  • Geeig­net für Her­ren
  • Ein­satz­be­reich Win­ter, Früh­jahr/Herbst
  • Eigen­schaf­ten Wind­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv, Was­ser­ab­wei­send
  • Mate­rial Poly­es­ter
  • Mehr Daten zum Produkt

Cube Teamline Softshell Jacke im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 15 von 20

    „Trotz ihrer großen Belüftungseinsätze bietet die Cube hohen Kälteschutz, entwickelt aber ein schwitziges Klima. Rundum super Sichtbarkeit durch große Reflektoren. Nähte teils grob, doch nur geringer Abrieb.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Cube Teamline Softshell Jacke

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cube ATX Storm X Actionteam Fahrrad Wind / Regenjacke rot 2022 XS (42/44)

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Cube Teamline Softshell Jacke

Nutzung
Typ Softshell-Jacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Sportart Radfahren
Allgemeine Daten
Material Polyester
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Atmungsaktiv
  • Windabweisend

Weiterführende Informationen zum Thema Cube Teamline Softshell Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter cube.eu finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Ein Hauch von Nichts

ALPIN - Allerdings sind die minimalen Wassermengen, die hier unter Umständen eindringen können, zu vernachlässigen. Wichtiger ist da die Imprägnierung der Jacken, im Fachjargon als DWR (Durable Water Repellent) bezeichnet. Denn Jacken, bei denen der Außenstoff schnell patschnass wird, sind quasi nicht mehr atmungsaktiv, werden schwer und der Trage- und Wohlfühlkomfort nehmen rapide ab. Allerdings ist das Thema DWR gerade ein sehr schwieriges. …weiterlesen

Für alles zu haben

active - Das Ergebnis: überraschend. Im Testfeld gab es große Unterschiede. Top schnitten die Iodin von The North Face ab, das L.I.M. Flex Hood von Haglöfs, das Modell von Maier Sports, das Ultimate Hoody von Mammut und die Kriti Tech Jacke von Sherpa. Auf ihnen perlte das Wasser einfach ab. Auch durch die Vaude-Jacke drang fast kein Wasser nach innen. "Fast" deshalb, weil an einer Stelle am Arm die Membran oder Imprägnierung nicht richtig verarbeitet war. …weiterlesen

Es gibt kein schlechtes Wetter

RUNNING - die Freude währt aber kurz, wenn die Wasserdichte auf Kosten der Atmungsaktivität erzielt wird und der Sportler in seinem eigenen Schweiß badet. Bislang galt hier, dass Jacken mit einer integrierten Membran meist hochwertiger sind und über eine bessere Atmungsaktivität verfügen als Jacken mit Beschichtung. Pauschalieren lässt sich dieses Urteil allerdings nicht, da es inzwischen auch günstige Membranen gibt, die sich bezüglich der Atmungsaktivität eher einer klassischen Beschichtung annähern. …weiterlesen

Die Perle der Bekleidung

Wanderlust - Gegenüber ihren Hardshell-Kollegen haben die weichen ("soft") Pendants aber noch weitere Vorteile. Sie sind deutlich atmungsaktiver und bewegungsfreudiger und eignen sich deshalb auch für die intensiveren Outdoor-Aktivitäten wie Klettern oder Bergsteigen. Obwohl sie eng geschnitten sind, stören die Jacken den Träger nirgends. Vorgeformte Ärmel sorgen zudem dafür, dass die Jacke optimal den Bewegungen der Arme folgt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf