ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­wen­dungs­zweck: Gaming
Sys­tem­kom­po­nen­ten: SSD, AMD-​Gra­fik, AMD-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: AMD FX-​4170
Gra­fik­chip­satz: XFX Radeon HD 7770 Core Edi­tion
Mehr Daten zum Produkt

CSL Computer Sprint H5949 (Quad) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Testalarm zu CSL Computer Sprint H5949 (Quad)

Einschätzung unserer Autoren

CSL Computer Sprint H-5949

Bitte, das Spiel zu machen

Ähnlich einem Casino kann man generell zwischen einem großen Spiel für gut betuchte High-Ender und einem kleinen Spiel für jüngere Gamer, denen die finanziellen Mittel noch fehlen unterscheiden. Der Sprint H5949 gehört eindeutig ins kleine Haus und kann weniger anspruchsvolle PC-Spieler durchaus zufriedenstellen, da man im Zweifelsfall die Detailstufe und die Auflösung absenkt, damit ein Game flüssig spielbar wird. Inklusive Windows 7 und Far Cry 3 muss man bei amazon rund 680 EUR für den kompletten PC bezahlen.

Technische Ausstattung

Optisch darf man bei der geringen Ausgabe nicht allzu viel erwarten und bekommt einen Standard-Midi geliefert, der sauber konfektioniert ist. CSL ist seit mehr als einem Jahrzehnt im Geschäft und vertreibt seine Computer vorrangig über amazon und eBay – ohne Qualität, wäre schon längst das Aus für den Hersteller gekommen. In der Front ist ein DVD-Brenner, ein Kartenleser, zwei USB 2.0-Ports, ein FireWire- und ein Headset-Anschluss untergebracht. Auf der ATX-Blende findet man sechs weitere USB 2.0- und zwei 3.0-Ports vor. Daneben sind HDMI, PS/2, Gigabit-Ethernet und Sound-Ausgänge für acht Kanäle in analoger und digitaler Form untergebracht. Das Innere kann sich ebenfalls sehen lassen und wird von einem AMD FX-4170 mit 4,2 GHz angetrieben. Damit die APU nicht ausgebremst wird, hat der Hersteller gleich 8 GByte DDR3-Arbeitsspeicher spendiert und eine Systemfestplatte in Form einer 60 GByte großen SSD. Ergänzend kommt eine 1 TByte große konventionelle Festplatte hinzu.

Performance

Auf der Prozessorseite muss man bei dem noch recht jungen AMD FX-4170 gewisse Abstriche gegenüber einer Intel-CPU hinnehmen, auch wenn vier Kerne mit einer hohen Taktfrequenz arbeiten. So liegt die Leistungsfähigkeit rund 40 Prozent unter einem Core i5-2500K, der nur mit 3,3 GHz läuft. Trotzdem kann die Grafikkarte von XFX in der Radeon-Ausführung HD 7770 für den PC punkten und macht so manches PC-Game ohne Abstriche spielbar. Als Beispiel kann man TES V Skyrim in Full HD mit eingeschaltetem FXAA und AF mit durchschnittlich 47 Bildern pro Sekunde spielen.

Kaufempfehlung

Abseits des Gaming-Betriebs lassen sich mit dem CSL H5949 alle anspruchsvolleren Anwendungen wie Videoschnitt problemlos durchführen. Beim Gaming muss man hier und da Kompromisse eingehen, die dem Spielspaß jedoch nicht abträglich sind.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu CSL Computer Sprint H5949 (Quad)

Betriebssystem Windows 7 Home Premium
Leistung Netzteil 550 W
Schnittstellen Front 3 x USB 2.0, Audio, Mikrofon
Schnittstellen Rückseite 6 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, DVI, HDMI, Mini-Displayport, S/P-Dif out, 1x Line-In, 1x Line-Out, Audio, Mikrofon
Geräteklasse
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • AMD-CPU
  • AMD-Grafik
  • SSD
Speicher
Arbeitsspeicher 8 GB
Festplattenkapazität 1084 GB
Festplatte(n) Seagate ST1000DL 002-9TT15, Cache-SSD (60 GB)
Prozessor
Prozessormodell AMD FX-4170
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 4,3 GHz
Grafikchipsatz XFX Radeon HD 7770 Core Edition
Ausstattungsmerkmale Kartenleser
Optische Laufwerke DVD-Brenner

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: