• Gut 1,7
  • 21 Tests
  • 8862 Meinungen
Gut (2,0)
21 Tests
Sehr gut (1,4)
8.862 Meinungen
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
Bauform: 2,5"
Garantiezeit: 3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von MX300

  • MX300 (750 GB) MX300 (750 GB)
  • MX300 (1 TB) MX300 (1 TB)
  • MX300 (525 GB) MX300 (525 GB)
  • MX300 (275 GB) MX300 (275 GB)
  • MX300 (2 TB) MX300 (2 TB)
  • Mehr...

Crucial MX300 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,31)

    Platz 7 von 8 | Getestet wurde: MX300 (525 GB)

    Schreibgeschwindigkeit (32%): 1,60;
    Lesegeschwindigkeit (32%): 2,11;
    Geschwindigkeit des Datenzugriffs (30%): 3,44;
    Technische Eigenschaften (6%) 1,47.

  • „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 3 von 5 | Getestet wurde: MX300 (525 GB)

    „Pro: Drive-Verschlüsselung; kurze Zugriffszeit; 160 TB Gesamtschreibleistung.
    Contra: -.“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6 | Getestet wurde: MX300 (1 TB)

    „... Bei den Messergebnissen aus dem Testlabor haben wir nichts zu meckern: Die sind durchwegs gut oder sehr gut. Besonders stechen die Benchmarkwerte des ATTO heraus, bei dem die Crucial schon bei 64-KByte-Dateien so wohl beim Lesen als auch beim Schreiben über 500 MByte/s erreicht. ...“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: MX300 (2 TB)

    „... In unseren Benchmarks schlug sich die MX300 ordentlich, auch bei hoher Befüllung ging die Schreibrate nur wenig zurück. ... Aufgrund der geringen Leerlaufaufnahmeleistung eignet sich die MX300 besonders für Notebooks.“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6 | Getestet wurde: MX300 (1 TB)

    „Die MX300 ist besonders interessant, wenn Sie Ihr Betriebssystem auf die SSD migrieren wollen und eine große Kapazität benötigen. Eine True Image Lizenz liegt bei mit der der Umzug problemlos klappt.“

  • Note:2,14

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6 | Getestet wurde: MX300 (750 GB)

    „Plus: Noch gutes P/L-Verhältnis; Gute Software.
    Minus: Leistung im Kopiertest.“

  • „gut“ (2,38)

    Platz 5 von 8 | Getestet wurde: MX300 (275 GB)

    Schreibgeschwindigkeit (32%): 1,59;
    Lesegeschwindigkeit (32%): 2,03;
    Geschwindigkeit des Datenzugriffs (30%): 3,76;
    Technische Eigenschaften (6%) 1,66.

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,11)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    Getestet wurde: MX300 (525 GB)

    „Pro: sehr preiswert; kurze Zugriffszeit; hohe Gesamtschreibleistung; Drive-Verschlüsselung.
    Contra: -.“

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    8,3 von 10 Punkten

    „Gold-Award“

    Getestet wurde: MX300 (525 GB)

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,11)

    Preis/Leistung: „sehr preiswert“

    Getestet wurde: MX300 (525 GB)

  • „gut“ (2,07)

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: MX300 (525 GB)

    „... Mit 150 Euro klar günstiger – wegen des langsamen mSATA-Anschlusses aber deutlich lahmer – schaffte die 2,5-Zoll-SSD Crucial MX 300 durchschnittlich 447 Megabyte pro Sekunde ...“

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MX300 (750 GB)

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MX300 (1 TB)

    „... Die MX300 leistet keine Rekorde bei der Geschwindigkeit, aber mit der neuen Firmware auch keine Patzer. Der Energieverbrauch ist ebenfalls positiv niedrig. Zusammen mit dem günstigen Preis pro Gigabyte ist dieses Laufwerk für Betriebssysteme und Spiele sehr gut geeignet. Nur wer zum Beispiel bei 4K-Videobearbeitung kontinuierlich große Datenmengen schnell schreiben will, sollte sich eher im höherpreisigen High-End-Segment umsehen. Alle anderen machen mit diesem Laufwerk nichts falsch, zumindest solange es mit der aktuellen Firmware versehen ist.“

  • Note:2,09

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 6 | Getestet wurde: MX300 (2 TB)

    „Plus: Sehr viel Speicherplatz; Trotz Größe recht günstig.
    Minus: Leistung im Kopiertest.“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MX300 (750 GB)

zu Crucial MX 300

  • Micron Crucial MX300 1 TB SSD intern M.2 2280 SATA 6Gb/s 256-Bit-
  • Crucial MX300 (1000GB, M.2 2280)
  • Crucial MX300 - SSD - verschlüsselt - 1 TB - intern - M.2 2280 - SATA 6Gb/s -
  • Crucial MX300, 1050 GB, M.2, 530 MB/s
  • Crucial MX300 - SSD - verschlüsselt - 1 TB - intern - M.2 2280 - SATA 6Gb/s -
  • 250 GB SSD Upgradekit iMac 21.5" A1311 / iMac 27" A1312 Mid 2010 OSX 10.11.6
  • SSD Upgrade 1TB Macbook A1342 7,1 Mid 2010 inkl. Installation Mac OSX 10.7.5
  • Crucial MX300 SSD M.2 525 GB M.2 (2280) SSD (Solid State Drive)
  • Crucial MX300 1.000GB M.2 (2280SS) Solid State Disk - Intern (CT1050MX300SSD4)
  • CT1050MX300SSD4 Crucial MX300 1TB SSD intern M.2 2280 ~D~
  • Crucial MX300 CT525MX300SSD1 525 GB Internes SSD (3D NAND, SATA, 2,5 Zoll)
  • Crucial MX300 CT1050MX300SSD4 1 TB Internes SSD (3D NAND, SATA, M.2 (2280))
  • Crucial MX300 CT525MX300SSD4 525 GB Internes SSD (3D NAND, SATA, M.2 (2280))
  • Crucial Mx300 275gb CT275MX300SSD1 SSD 2,5 Zoll|p218

Kundenmeinungen (8.862) zu Crucial MX300

4,6 Sterne

8.862 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (0%)
4 Sterne
1 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

8.856 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

6 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Crucial MX 300

Crucial MX 300

Für den Preis tolle Per­for­mance – gut geeig­net für Note­books

Stärken

  1. in sehr vielen Varianten erhältlich
  2. ordentliche Performance
  3. geringe Leerlaufleistung
  4. inklusive Verschlüsselungspaket

Schwächen

  1. nur durchschnittliche Kopierleistung

In Anbetracht des relativ geringen Preises erscheint die MX300 von Crucial als sehr attraktive Option, wenn man auf der Suche nach einer zuverlässigen SSD ist. Sie wird in sehr vielen Varianten angeboten: 275 GB, 525 GB, 750 GB, 1 TB und 2 TB. Den Testberichten zufolge unterscheiden sich die Speichervarianten nicht hinsichtlich ihrer Performance. Diese fällt aber erwartungsgemäß etwas niedriger aus als bei teureren SSDs anderer Hersteller. In einem Test der c't wird der Festplatte eine besonders niedrige Leerlaufleistung attestiert, wodurch sie sich besonders zur Verwendung in einem Notebook eignet.

MX300 (750 GB)

Für wen eignet sich das Produkt?

Mehr Platz, als für ein Betriebssystem mit einer ganzen Bandbreite an weiterer Software benötigt wird, liefert die Festplatte Crucial MX300 750GB (CT750MX300SSD1). Damit kann man einen PC oder Laptop mit genug schnellem Festspeicher ausstatten, um auf auf eine Magnetfestplatte komplett zu verzichten. Einen Geschwindigkeitspreis gewinnt sie im Vergleich zu anderen SSDs nicht.

Stärken und Schwächen

Um die relativ stolze Kapazität von 750 Gigabyte zu erreichen, wurde auf sogenannten 3D-NAND-Speicher gesetzt. Klingt spektakulär, bedeutet aber zunächst einmal nur, dass die einzelnen Elemente gestapelt sind. Die Zellen haben eine ausreichende Lebensdauer für den privaten Gebrauch, für eine besonders intensive und lang angelegte Nutzung wird hier aber die falsche Architektur verwendet. Die angegebenen Zugriffsgeschwindigkeiten von 530 Megabyte für das Lesen und 510 Megabyte beim Schreiben sind interne Messwerte. Speziell die Schreibgeschwindigkeit wird je nach System deutlich niedriger sein, was aber beim Umstieg von einer normaler HDD dennoch für einen enormen Schnelligkeitsschub sorgen wird.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die im Internethandel veranschlagten 200 Euro entsprechen ziemlich exakt der Größe des Speichers in Kombination mit der verwendeten Technik. Von daher macht man im Grunde nichts falsch beim Erwerb der MX300. Einzig bedacht werden muss nur, ob man die Kapazität effektiv ausnutzen kann. Für die Speicherung von Multimedia-Inhalten beispielsweise wäre der Platz bis zu einem gewissen Grad verschwendet.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Crucial MX300

Technologie SSD
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 2,5"
Garantiezeit 3 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Crucial MX 300 können Sie direkt beim Hersteller unter crucial.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

10 große SSDs im Vergleichstest

PC-WELT 7/2017 - Unter den getesteten SSD-Modellen investieren Sie im besten Fall gerade einmal 26 Cent pro Gigabyte - wie bei der Crucial BX200 960 GB. In der 500-GB-Klasse ergibt sich mit 29 Cent ein leicht höherer Gigabyte-Preis - etwa bei der Crucial der MX300 535GB. Über alle Testkandidaten gemittelt, müssen Sie mit gut 40 Cent pro GB rechnen. Flashspeicher-Festplatten sind sehr schnell. Sie bemerken das Tempo besonders beim PC-Start und dem Öffnen von umfangreichen Programmen. …weiterlesen