Ø Gut (2,3)

Tests (17)

Ø Teilnote 2,0

(47)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
Typ: MP3-​Player
Schnittstellen: USB
Ausstattung: Blue­tooth
Mehr Daten zum Produkt

Cowon S9 im Test der Fachmagazine

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 8 von 13

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: S9 (32 GB)

    „... mit einem Active-Matrix-OLED ausgestattet, das einen sehr guten Eindruck bei der Farb- und Kontrastdarstellung macht und insbesondere für die Darstellung von Fotos und Videos geeignet ist. Leider reagiert es nicht immer präzise auf einen Fingerdruck. Der S9 hat ein FM-Radio mit 24 Senderspeichern und nimmt Lieder auch direkt auf Knopfdruck im WMV-Format auf. ...“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • Produkt: Platz 3 von 8

    „gut“ (69%)

    Getestet wurde: S9 (16 GB)

    Tonqualität (10%): „durchschnittlich“;
    Bildqualität Foto (25%): „gut“;
    Bildqualität Video (25%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Tragbarkeit (5%): „durchschnittlich“;
    Verarbeitung (3%): „sehr gut“;
    Vielseitigkeit (5%): „gut“;
    Stromversorgung (7%): „gut“.  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 1 von 5

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Hervorragendes, leuchtstarkes Display; Vielfältige Formatunterstützung; Klasse Sound, ob mit oder ohne Equalizer.
    Minus: Nicht ‚blind‘ bedienbar.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Seiten: 6

    4,5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: „teuer“

    Getestet wurde: S9 (16 GB)

    „Klanglich schlägt der S9 den iPod Touch. Auch in der Ausstattung hat er einige Vorzüge. Browser, WLAN-Modul sowie die vorbildliche Handhabung bleibt er schuldig.“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 2 von 6

    Klang-Niveau: 93%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Stylisch und federleicht: Cowons S 9 orientiert sich stark am iPod Touch und bietet - bei etwas weniger Bedienfreundlichkeit - ähnlichen Komfort und eine nahezu identische Ausstattung. Klanglich hängt er den Apfel mit seiner neutralen und natürlichen Spielweise locker ab.“  Mehr Details

    • MP3 flash

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: S9 (8 GB)

    „Der Testsieger bietet Topklang und Super-Audio-/Video-Ausstattung. Akku läuft 43 Std.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 2

    „gut“ (2,34)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Getestet wurde: S9 (16 GB)

    „Stärken: große Speicherkapazität; viele Klangeinstellungen; spielt viele Tonformate; lange Akkulaufzeit; sehr schnelles Überspielen vom PC; Tonübertragung per Bluetooth.
    Schwächen: etwas umständliche Bedienung per Touchscreen.“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: S9 (8 GB)

    „Der Cowon S9 hat's uns angetan. Ein feiner Player mit tollen Qualitäten.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: S9 (16 GB)

    „Plus: Design, Funktionen; Akku-Laufzeit.
    Minus: Bedienung.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 4 von 7

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Getestet wurde: S9 (8 GB)

    „Das Touchpad ist gewöhnungsbedürftig, aber gut verarbeitet.“  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 04/2009

    ohne Endnote

    Getestet wurde: S9 (8 GB)

    „... Cowons S9 ist ein erstklassiger Luxus-Media-Player, der eine hervorragende Bedienung mit einem schicken Äußeren kombiniert und darüber hinaus eine vortreffliche Klangqualität bietet. ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009

    „sehr gut“ (1,2)

    „Kauftipp“

    „Plus: Fantastisches Display; Toller Sound, gute Ohrhörer.
    Minus: Keine Blindbedienung möglich; Deftiger Preis.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MP3 Dockingstations

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: S9 (8 GB)

    „Plus: Bluetooth; sehr gutes Display.
    Minus: kein WLAN.“  Mehr Details

    • Tomorrow

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009

    ohne Endnote

    „Plus: Angenehm leicht; Erstklassiger Klang; Großartiges Display; Sound, Display und Gewicht.
    Minus: Fingertapper auf Touchscreen; Spielt kein AAC ab; Bedienung nicht intuitiv; Hoher Preis.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 02/2009

    46 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Getestet wurde: S9 (16 GB)

    „... Die Ohrhörer klangen sehr natürlich, allerdings auch etwas langweilig. Sprache kam sehr klar herüber. Klassische Stücke klangen teilweise matt. Pop- und Rockmusik fehlte ... ein Quäntchen Bass. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cowon Plenue R Nein (131072 MB)

    Bluetooth eingebauter Flash - Speicher

Kundenmeinungen (47) zu Cowon S9

47 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
9
3 Sterne
7
2 Sterne
8
1 Stern
7
  • Warum bloß, und das alles mit 18GB

    von Rolf Lübbers
    (Ausreichend)
    • Vorteile: einfache Installation, einfache Bedienung
    • Nachteile: mitgelieferte Kopfhörer, besonderer USB-Adapter nötig
    • Geeignet für: Urlaub/Unterwegs
    • Ich bin: Begeisterter Hörer

    Als absoluter Liebhaber von Cowon IAudio X5 20GB,für mich der perfekte MP3 Player, kann ich die überschwengliche Begeisterung für den S9 nicht teilen.IAudio hatte alles was man braucht, warum muss man danach schlechter werden.
    Was mich absolut stört ist, wie kann man einen 16GB Payer mit Video Funktionauf den markt bringen. Wieso muss ein Sonderkabe dazu, als hätten wir davon nicht schon genug. Rund ict er auch und das stört beim bedienen auf einer Unterlage.
    Zusätzliche Frage: Wozu Videofunktion bei einem MP§ Player?

    Antworten

  • hi:)

    von alez1
    • Vorteile: günstig
    • Nachteile: mitgelieferte Kopfhörer
    • Geeignet für: Urlaub/Unterwegs
    • Ich bin: Begeisterter Hörer

    Mit diesem Geraet finde ich super toll. (Mit AM OLED!) Hmm,, ich hab eine Text gelesen dass Samsung p3 auch toll ist, wie diesem Geraet. Kann mir das jemand erklaeren? :)

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

S9 (32 GB)

32 Gigabyte-Version ab sofort im Handel

Die bereits angekündigte 32 Gigabyte-Version des Cowon S9 ist ab sofort im Handel erhältlich. Seit Firmware 2.10 ist das Gerät sogar in der Lage, Hörbücher im Audible-Format wiederzugeben.

Damit unterstützt der Cowon eine ganze Reihe unterschiedlicher Dateiformate: Das reicht von JPEG-Bildern über MP3-, WMA-, FLAC-, OGG-, APE- und WAV-Musiktiteln bis hin zu AVI- (Xvid, DivX), WMV- und ASF-Filmen. Im reinen Musikbetrieb hält der Akku bis zu 55 Stunden lang durch, im Videobetrieb sind es laut Hersteller immerhin elf Stunden. Für die Bild- und Videowiedergabe steht ein 3,3 Zoll großer Active-Matrix-OLED Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 272 Pixeln bereit. Videos und Bilder lassen sich durch einfaches Drehen des Cowon im bildschirmfüllenden 16:9 Format anschauen. Gleichzeitig sorgen diverse Sound-Technologien für ein sauberes Klangbild. Hohen Bedienkomfort verspricht auch eine Zoomfunktion, mit der sich die Schriftgröße des Menüs verändern lässt. Der 77 Gramm schwere S9 punktet obendrein mit Bluetooth- und A2DP-Unterstützung, die Musik kann also drahtlos auf einen passenden Kopfhörer oder ein Headset übertragen werden. Mit an Bord sind außerdem ein Radio inklusive Aufnahmefunktion, ein Diktiergerät und die Möglichkeit, per Line-In Tonsignale mitzuschneiden. Über den TV-Ausgang lässt sich das Gerät sogar mit einem Fernseher verbinden.

Mit Blick auf Funktionalität und Formatfreude des Cowon konnten viele Interessenten den Marktstart der 32 Gigabyte-Version sicher kaum erwarten. Das größte Modell der S9-Familie wird für unverbindliche 299 Euro in Schwarz und in Titan angeboten.

S9 (16 GB)

AMOLED-Display und verbesserter Sound

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft will Cowon den lange angekündigten S9 auf den deutschen Markt bringen. Das Gerät soll ab dem 19. Dezember 2008 im Fachhandel erhältlich sein und wird mit zwei wesentlichen Neuerungen beworben: Neben der Integration eines AMOLED-Display soll auch die Soundtechnologie verbessert worden sein.

Das 3,3 Zoll große Active-Matrix-OLED Display (kurz: AMOLED) arbeitet mit 16 Millionen Farben und einer Auflösung von 480 x 227 Bildpunkten. Der Energieverbrauch des Touchscreen soll sehr gering sein, die Reaktionsgeschwindigkeit dagegen hoch. Egal aus welchem Blickwinkel man auf das Display schaut – die Qualität der Bilder wird dadurch nicht beeinflusst. Beim Drehen des Players passen sich die angezeigten Inhalte außerdem automatisch an, so dass man Filme und Fotos in der vollen Breite genießen kann. Der S9 unterstützt Videos im AVI- und im WMV-Format und versteht sich auch auf JPEG-Bilder. In Sachen Musik ist die Auswahl deutlich größer: Das Gerät spielt MP3, WMA, WAV, APE, OGG und das verlustfreie FLAC. Bald soll ein Firmware-Update bereitstehen, um den Player Audible-ready (AA) zu machen. Das 77 Gramm schwere Gerät wurde mit einer Soundtechnologie namens BBE + ausgestattet, die als besonders modern und leistungsstark beschrieben wird. Bei der Musikwiedergabe soll der Akku bis zu 55 Stunden lang durchhalten, im Videomodus verspricht der Hersteller eine Laufzeit von bis zu elf Stunden.

Das neuartige Touchcreen-Display und die geschwungene Form machen den S9 zum echten Hingucker. Neben dem Modell mit 16 Gigabyte Flash-Speicher für 279 Euro wird es auch eine Version mit acht Gigabyte (229 Euro) geben. Ein 32 GB Modell ist für später geplant.

S9

IFA 2008 Neuigkeiten: Neuer Mediaplayer von Cowon

Das südkoreanische Unternehmen Cowon wird auf der IFA 2008 einen neuen Mediaplayer vorstellen. Der Cowon S9 ist mit einem 3,3 Zoll großen AMOLED-Touchscreen ausgestattet. Das berührungsempfindliche Display arbeitet mit einer Auflösung von 480 x 272 Pixeln und 16 Millionen Farben. Mit an Bord sind neben einer Bluetooth-Schnittstelle auch ein Tuner für den Empfang von FM-Sendern. Zudem soll das Gerät über einen TV-Ausgang verfügen und auch als Diktiergerät funktionieren. Bei der reinen Musikwiedergabe verspricht der Akku laut Hersteller eine Leistung von bis zu 40 55 Stunden. Interessant ist auch der G-Sensor, der jede Bewegung des Players registriert und wohl für die automatische Ausrichtung des Displays sorgen wird.

Der neue Player von Cowon sieht in seinem geschwungenen Metallkleid nicht nur sehr edel aus, er bringt auch die entsprechende Technik mit. So setzt das Unternehmen auf einen AMOLED-Bildschirm, dessen Stromverbrauch vergleichsweise niedrig ist und der auch in der Produktion günstiger ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cowon S9

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 40 h
Display 3,3"
Gewicht 77 g
Audioformate MP3/2/1, WMA, FLAC, OGG, WAV, APE
Bildformate JPG
Schnittstellen
  • Videoausgang
  • Mini-USB
Videoformate AVI, WMV, Xvid
Ausstattung Bluetooth
Schnittstellen USB 2.0, TV-out
Akku- / Batterietyp Lithium Polymer
Abmessungen (mm) 57.0 x 12.7 x 105.8 mm
Farbe Schwarz
Aufnahmefunktionen Diktiergerät
Akku- / Batterietyp Lithium Polymer
Abmessungen B x T x H 57.0 x 12.7 x 105.8 mm
Features Tragbar
Wiedergabeformate
  • OGG
  • WAV
  • WMA
  • WMV
  • Xvid
Displaygröße 3,3"
Gewicht (kg) 77 g
Videofähig vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Cowon S9 können Sie direkt beim Hersteller unter cowon-germany.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Archos 405Apple iPod nano4GMemup View-Touch (4 GB)Sony NWZ-S738FTobit Playmate ID-1 (1 GB)Creative Zen X-Fi Wireless Lan (16 GB)Finis SwiMP3 V2Creative Zen MozaicKenwood MGR-A7Philips GoGear SA2925