Coolpad Modena E501 Test

(Phablet)
Befriedigend
3,2
3 Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Auflösung Frontkamera: 2 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Displayauflösung (px): 960 x 540 (16:9 / qHD)
  • Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Modena 2

Tests (3) zu Coolpad Modena E501

  • Ausgabe: 4/2016
    Erschienen: 05/2016
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,1)

    „Plus: Die Ergonomie ist ein Pluspunkt des großen Geräts, aber auch das Design ist ansprechend. Optisch gibt es nichts zu meckern.
    Minus: Vor allem die schwache Kamera und das Display mit auffällig geringer Pixeldichte sind echte Knackpunkte.“

  • Ausgabe: 3/2016
    Erschienen: 04/2016
    Seiten: 2
    Mehr Details

    27 von 40 Punkten; 3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,3), „befriedigend“

    „Das Coolpad Modena ist ein schickes Telefon eines großen Herstellers, günstig und trägt einen Namen, der leicht von der Zunge geht. Ob das alleine reicht, um bei den europäischen Kunden zu punkten? Wir sind skeptisch.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 02/2016
    Mehr Details

    1,5 von 5 Sternen

    „Pro: Niedriger Preis; Großes Display; Dual SIM.
    Contra: Schwache Bildqualität; Schwacher Akku; Unnötig schwache Leistung; Verklebter Akku.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Coolpad Modena E501

  • Coolpad Modena (14 cm (5,5 Zoll) IPS Display), 8 GB, Android 5.1.1 schwarz

    Modena

  • Coolpad Modena (14 cm (5,5 Zoll) IPS Display), 8 GB, Android 5.1.1 schwarz

    Modena

  • Coolpad Modena (14 cm (5,5 Zoll) IPS Display), 8 GB, Android 5.1.1 weiß

    Modena

Kundenmeinungen (12) zu Coolpad Modena E501

12 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3

Datenblatt zu Coolpad Modena E501

Akkukapazität 2500 mAh
Arbeitsspeicher 1 GB
Auflösung Frontkamera 2 MP
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Android 5
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 960 x 540 (16:9 / qHD)
Displaygröße 5,5"
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Gewicht 158 g
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 8 GB
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Smartphones von edel bis günstig CHIP Test & Kauf Nr. 4 (Juni/Juli 2012) - Beim Surfen, Fotografieren oder Betrachten von Videos liefern die Premium-Displays aber ein deutlich detailreichere Ansicht. Digicam: Sensoren mit bis zu 12 MP für besonders scharfe Aufnahmen Der Testkandidat Sony Xperia S besitzt als erstes Smartphone eine 12-MP-Kamera. Dank vieler Aufnahmeoptionen und einem kräftigen Blitz erzeugt das Handy damit beeindruckende Fotos. Bis auf das LG machen allerdings auch alle anderen Premiumgeräte mit ihren 8-MP-Digitalkameras ordentliche Aufnahmen. …weiterlesen


Schach dem iPhone PC Magazin 9/2010 - Wir erinnern uns an das erste Klapphandy, das Motorola StarTAK: ein Mobiltelefon, das Display und Tastatur aufeinander klappte. Jetzt machen es die Herren aus Schaumburg, Illinois, genau umgekehrt. Display und Tastatur werden beim Backflip mit dem Rücken zusammengeklappt. Zuträglich ist das für den Schutz des Displays und der Tastatur nicht unbedingt. Dass die 5-Megapixel-Kamera samt LED-Licht in die Tastatur wandert ist auch ungewohnt. …weiterlesen


Preisfrage connect 9/2011 - Die Bedienung gelingt mit dieser Kombination und dem 1-GHz-Prozessor ausgesprochen souverän und schnell, das Gewicht und die Abmessungen fallen aber doch recht üppig aus. Dafür gefällt das Motorola mit seiner hochwertigen Verarbeitung: Der Slider lässt sich spielfrei bewegen, und auch sonst hinterlässt der Androide einen sehr soliden Eindruck. …weiterlesen