• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

758

Heute schon frisch rasiert?

Nein, das ist kein verfrühter April-Scherz, auch wenn es sich zugegebenermaßen als solcher liest: Der hierzulande eher unbekannte chinesische Hersteller Cool hat mit dem Cool 758 ein Handy auf den Markt gebracht, in das ein voll funktionsfähiger Rasierer integriert wurde. Entfernt man bei dem goldenen Mobiltelefon die Geräteabdeckung unterhalb des Tastenfeldes, offenbart sich tatsächlich ein gewöhnlicher Rasierkopf. Zwecks Reinigung kann das Schutzblatt auch entfernt und der Rasierer direkt betrachtet werden.

Und damit der Rasierer auch wirklich die Rasur eines kernigen Männerbartes übersteht, wurde dem Cool 758 ein stattlicher Akku mit auf den Weg gegeben. Das Lithium-Ionen-Modell soll 2.800 mAh Nennladung bereitstellen und damit mehr als doppelt so stark sein wie ein handelsüblicher Handy-Akku. Damit dürfte in der Tat auch die eine oder andere Rasur erfolgreich absolviert werden können.

Die Idee, einen Rasierer in ein Handy einzubauen, kann eigentlich nur aus Asien kommen. Wo sonst werden am laufenden Band die verrücktesten Hilfsmittel in Handys eingebaut, von denen einige aber durchaus auch irgendwann den europäischen Markt erreichen – man denke nur an die Beamer-Handys. Aber hat das Rasierer-Handy auch das Zeug dazu? Was denken Sie?

Weitere Einschätzung
758

Dual-SIM-Handy zum Spottpreis

Das Cool 758 des gleichnamigen chinesischen Herstellers ist nicht nur gut, um mit einer frischen Rasur in den Morgen zu starten, es ist zugleich ein ausgesprochen günstiges Dual-SIM-Handy. Denn das Cool 758 wird von Online-Händlern für Preise um 110 US-Dollar verkauft, was beim derzeitigen Wechselkurs lediglich 80 Euro entspricht. Für den Preis gibt es hierzulande noch kein Dual-SIM-Handy zu kaufen.

Gleichwohl erwirbt man mit dem Cool 758 auch ein ausgesprochen schlicht ausgestattetes Handy: Das Display ist mit seinen 2,6 Zoll Größe und der QVGA-Auflösung noch das Merkmal, das am ehesten Aufmerksamkeit verdient. Ansonsten bietet das Handy ein integriertes Radio, eine weitgehend nutzlose VGA-Kamera und Bluetooth-Funktionalität für das Verschieben von Mediendaten auf das Handy – denn über das Mobilfunknetz dürfte das angesichts von lediglich GPRS zu lange dauern.

Schade eigentlich, dass es sich nur um ein Dualband-Handy handelt. So ist das Cool 758 für Reisen im Ausland nur bedingt nützlich, da dort vielfach auch andere Netze Verwendung finden. So sind die Dual-SIM-Funktionalität und der integrierte Rasierer wohl nur für die heimische Verwendung gedacht. Immerhin: So günstig dürfte man hierzulande derzeit kein Dual-SIM-Handy finden.

Datenblatt zu Cool 758

Besondere Eignung Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 2800 mAh
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 0,3 MP
Komfortfunktionen
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG SV800 LollipopSamsung G600 AirnessSamsung Betty BoopSamsung S8000 JetUlysse Nardin ChairmanLG GM200LG GM630LG GB210Samsung SCH-M810 InstinctSamsung M2710