Conrad Electronic Renkforce RF500 (1534908) im Test

(3D-Drucker)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Fer­tig­ge­rät
Schnittstellen: USB 2.0, SD-​Card
Unterstütztes Druckmaterial: PVA, PLA, ABS, Poly­amid, PET
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Conrad Electronic Renkforce RF500 (1534908)

    • c't

    • Ausgabe: 23/2017
    • Erschienen: 10/2017

    ohne Endnote

    „... Der Bauraum ist für viele Anwendungen ausreichend groß und in puncto Druckqualität kann es der RF500 locker mit deutlich teureren Modellen aufnehmen.“  Mehr Details

zu Conrad Electronic Renkforce RF500 Fertiggerät

  • Renkforce RF500

    (Art # 8460129)

  • Renkforce RF500 3D Drucker beheizbares Druckbett

    Höchste Präzision Der RF500 setzt neue Maßstäbe an Präzision und Druckqualität in seiner Klasse. Das Führungssystem ,...

  • Renkforce RF500 3D Drucker beheizbares Druckbett

    Höchste Präzision Der RF500 setzt neue Maßstäbe an Präzision und Druckqualität in seiner Klasse. Das Führungssystem ,...

  • Renkforce RF500 3D Drucker beheizbar, S210761

    Höchste Präzision Der RF500 setzt neue Maßstäbe an Präzision und Druckqualität in seiner Klasse. Das Führungssystem ,...

  • Renkforce RF500 3D Drucker

    (Art # 3681010)

  • Renkforce RF500 Maker Bausatz (RF500 Maker-Kit)

    3D - Drucker | Benötigtes Material: PLA | Anschlüsse: USB | Druckgröße: 210x135x170 mm

Datenblatt zu Conrad Electronic Renkforce RF500 (1534908)

Typ Fertiggerät
Schnittstellen
  • USB 2.0
  • SD-Card
Features Geschlossenes Gehäuse
Unterstütztes Druckmaterial
  • PLA
  • ABS
  • Polyamid
  • PET
  • PVA
Anzahl Druckköpfe 1
Gehäuseabmessungen (B x T x H) 400 x 600 x 500 mm

Weitere Tests & Produktwissen