Befriedigend (3,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Adap­ter
Geeig­net für: Objek­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Commlite ENF-E1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2 von 5 Sternen)

    „Pro: mechanisch hochwertig, Standfuß mit Stativgewinde integriert.
    Contra: funktioniert nicht mit allen angegebenen Objektiven problemlos.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Commlite ENF-E1

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Carry Speed Extreme Sling Strap Red (Prime Series)

Datenblatt zu Commlite ENF-E1

Typ Adapter
Geeignet für Objektiv

Weiterführende Informationen zum Thema Commlite ENF E-1 können Sie direkt beim Hersteller unter commlite.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Nikon an Sony

fotoMAGAZIN - Der Commlite-Adapter EBF-E1 soll Spiegelreflex-Objektive für Nikons F-Bajonett an spiegellosen Kameras von Sony mit Autofokus nutzbar machen.Im Check befand sich ein Objektivadapter, der die Endnote „befriedigend“ erhielt. …weiterlesen

Senderpfänger

FOTOHITS - Zündet man gleich mehrere Systemblitzgeräte, die in verschiedenen Positionen aufgestellt werden, lassen sich außergewöhnliche Beleuchtungssituationen realisieren. Hier schlägt die Stunde des "Wireless Trigger WT-1"-Systems von Metz. Die "WT-1"-Funklösung von Metz wird im Set aus zwei Geräten angeboten. Der Trans ceiver WT-1T ist gleichzeitig Sender und Empfänger. Er kann direkt auf einer Kamera, an einem anzusteuernden Blitz oder dank ¼-Zoll-Bohrung auch auf einem Stativ befestigt werden. …weiterlesen

Beruhigt

VIDEOAKTIV - Es entsteht im Bild ein offensichtliches und unangenehmes Wabern, das man nur mit spezieller Software (Prodad Mercalli etwa) und mit Qualitätsverlust beseitigen kann. Run fx soll die Ursache dafür beseitigen, bevor das Bild verschlechtert wird. Die Halterung kommt wie ein Rig daher und ist somit auch für die Montage von weiterem Zubehör bestimmt. So lässt sich unter den wie ein "L" aufgebauten Kamerakäfig ein Handgriff wie der Foddis Solo (22 Euro) montieren und sehr bequem filmen. …weiterlesen