V-900 GPS Datenlogger Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 12 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

V-900 GPS Datenlogger

Ers­ter GSP-​Daten­log­ger mit Sprach­no­ti­zen

v900Beim Columbus V-900 handelt es sich laut Hersteller um den ersten GPS-Datenlogger mit einer Sprachaufzeichungsfunktion. Das Gerät ermöglicht es, unterwegs Sprachnotizen aufzunehmen, die dann einem bestimmten geografischen Wegpunkt zugeordnet sind. Die Aufzeichnung wird als WAV-Datei auf einer microSD-Speicherkarte abgelegt und lässt sich zu Hause am PC zum Beispiel mit dem Media Player abspielen.

Die Funktion dürfte insbesondere Fotografen unter den Outdoor-Fans interessieren, die einen GPS-Datenlogger zum Geotaggen ihrer Fotos suchen und mit dem Columbus V-900 nun darüber hinaus in der Lage dazu sind, unmittelbar während der Aufnahme weitere Informationen beispielsweise zum Bildmotiv oder zum Aufnahmeort direkt aufzuzeichnen – ohne dass dafür zum Beispiel umständlich ein Notizbuch bemüht werden muss.

Der Columbus V-900 macht aber auch als GPS-Datenlogger eine gute Figur – diesen Schluss lässt jedenfalls das Datenblatt zu. Der MTK GPS Chipsatz mit 51 parallelen Satellitenverfolgungskanälen dürfte nämlich tatsächlich für eine schnelle, konstante und sehr genaue Positionsbestimmung sorgen. Aufgezeichnet werden neben den geografischen Daten unter anderem auch Datum, Uhrzeit, Höhe, Geschwindigkeit, Kurs und Sprache. Da der V-900 außerdem über einen SD-Speicherkartenslot verfügt, übersteigt die Anzahl der speicherbaren Wegpunkte die Kapazität der Konkurrenten deutlich. Je nach verwendeter microSD-Kartem (maximal 2 GB) sind bis zu 25 Millionen Wegpunkte drin.

Die Betriebszeit des V-900 gibt Columbus mit 15 Stunden im kombinierten Navigation-/Log-Modus und mit 17 Stunden im Navigations-Modus an. Im reinen Log-Modus soll er 24 Stunden durchhalten. Wird das Gerät in einem speziellen Spion Log-Modus betrieben (Aufzeichnung nach festgelegten Intervallen zwischen 10 und 100 Minuten) hält der Akku sogar bis zu einem Monat durch.

Kostenpunkt des innovativen und vielseitigen GPS-Datenloggers: Zwischen 109 und 119 Euro.

zu Columbus V-900 GPS Datenlogger

  • Columbus GPS Logger / Datenlogger / Speicherslot für MicroSD-
  • Columbus V-900 GPS-Datenlogger

Kundenmeinungen (12) zu Columbus V-900 GPS Datenlogger

3,0 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (17%)
4 Sterne
3 (25%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
2 (17%)
1 Stern
2 (17%)

3,0 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Ab auf die Piste!

connect - Navigation meets Wintersport: Ski-Navis machen dem altgedienten Skiplan die Schneehölle heiß. Doch sind die elektronischen Helfer wirklich hilfreich oder nur ein überflüssiges Gimmick?Testumfeld:Im Test waren ein Navigationsgerät, drei Navigationsprogramme für GPS-Geräte bzw. Smartphones und eine Sportuhr. Sie erhielten Bewertungen von 2 bis 4 von jeweils 5 möglichen Sternen. Als Bewertungskriterien dienten Ausstattung, Handhabung und Preis/Leistung. …weiterlesen

Unter Kontrolle

NAVIconnect - Wer immer wissen will, ob die Kinder wirklich auf dem Spielplatz sind, kann den Nachwuchs per GPS-Ortung im Auge behalten. Wir haben vier GPS-Ortungssysteme getestet.Testumfeld:Im Test befanden sich vier GPS-Ortungssysteme die mit 3 bis 4 von insgesamt 5 möglichen Sternen bewertet wurden. …weiterlesen

Wegweisend

plugged - TomTom, ehemaliger Senkrechtstarter im Bereich der mobilen Navigationsgeräte, behauptet sich seit Jahren in der Spitzengruppe dieses Marktes. Nicht zuletzt, weil Wünsche und Nöte der Fahrer berücksichtigt werden. Das neue TomTom GO LIVE 1000 und der TomTom Urban Rider treffen einmal mehr den Nerv von Auto- und Zweiradfahrern.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Navigationsgeräte. …weiterlesen

Pfadfinder

Motorrad News - Auf unseren Fernstraßen hat bald jedes zweite Auto ein Navi an der Scheibe kleben. Welcher Satellitenempfänger weist Motorradfahrern am besten den Weg?Testumfeld:Im Test befanden sich drei Navigationsgeräte für Motorräder, die mit zehn bis 14 von jeweils 20 möglichen Punkten bewertet wurden. Bewertet wurde hierbei Bedienung, Funktionsumfang, Display und Preis. …weiterlesen