cogodis LCD/LC-Display für Nokia E66, E75, N77, N78, N79, N82, 6208 und 6210 Navigator Test

(Weiteres Handy-Zubehör)
LCD/LC-Display für Nokia E66, E75, N77, N78, N79, N82, 6208 und 6210 Navigator Produktbild
  • keine Tests
3 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LCD/LC-Display für Nokia E66, E75, N77, N78, N79, N82, 6208 und 6210 Navigator

Günstiger Ersatz für Bastlernaturen

Wenn das Display des geliebten Handys beschädigt wurde oder nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, bleibt meist nur der Kauf eines neuen Mobiltelefons – oder der teure Gang zur Reparatur. Je nach Handy-Modell kann die auch gerne mal 100 Euro verschlingen. Wer sich diese Kosten sparen will, muss selbst tätig werden – und der Internethändler cogodis hat die richtigen Ersatzteile dafür. Für eine breite Auswahl an Endgeräten führt dieser Ersatz-Displays der LCD-/LC-Technologie im Angebot.

Die Kosten belaufen sich je nach LCD-Typ in der Regel auf 15 bis 25 Euro, es gibt aber natürlich auch Abweichungen nach oben oder unten. Doch selbst das Display für ein Sony Ericsson XPERIA X1 kostet nur 29,90 Euro – ein Schnäppchen im Vergleich zur Reparatur bei einem anerkannten Dienstleister. Die Displays von cogodis entsprechen von der Bauweise her den Originalen: Sie können ohne große Elektronikkenntnisse und Lötarbeiten eingebaut werden. Man muss allerdings etwas Fingergeschick mitbringen, um das Handy-Gehäuse ohne offensichtliche Schäden öffnen zu können. Dazu werden in der Regel spezielle Schraubenzieher benötigt, welche es jedoch ebenfalls für wenige Euro bei Amazon & Co zu kaufen gibt.

Ist das Handy erst einmal geöffnet, erfolgt der Austausch meist recht einfach, da das Display nur in entsprechende Aussparungen des Gehäuses eingelegt und per Steckverbindung an die Elektronik angeschlossen ist. In seltenen Ausnahmefällen kann es auch am oberen Deckel festgeklebt sein, daher sollte vor dem Kauf eine Prüfung dieses Umstandes erfolgen! Wichtig ist, dass die Verbindung anschließend fest sitzt, da man ansonsten das Handy wieder öffnen muss. Darüber hinaus gibt es eigentlich nichts beim Einbau zu beachten.

Allerdings: Der Kauf lohnt nur außerhalb der Garantiezeit – von einem eigenhändigen Basteln innerhalb derselben sei strikt abgeraten. So spart man sich vielleicht den Ärger hinsichtlich Einsenden und Warten auf die Reparatur, doch verliert man dadurch auch jeglichen Garantieanspruch auf andere, zukünftige Reparaturen! Auch muss damit gerechnet werden, dass das Ersatzdisplay leicht andere Helligkeits- und Kontrastwerte mit sich bringt, was in der Regel aber dank entsprechender Änderungsmöglichkeiten in den Geräteeinstellungen problemlos kompensierbar sein sollte.

zu cogodis LCD/LC-Display für Nokia E66, E75, N77, N78, N79, N82, 6208 und 6210 Navigator

  • IK Multimedia IP-IKLIP-AV-IN Handy-Stativhalterung

    iKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Kundenmeinungen (3) zu cogodis LCD/LC-Display für Nokia E66, E75, N77, N78, N79, N82, 6208 und 6210 Navigator

3 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen