Codejunkies Go-Tcha Test

(Gaming-Zubehör)
Go-Tcha Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Geeignet für: iOS, Android
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Codejunkies Go-Tcha

    • c't

    • Ausgabe: 16/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Im Freien kann man das einfarbige, arg dunkle OLED-Display kaum ablesen. Mit einer Akkuladung hält das Go-Tcha bei deaktivierter Vibration mehr als zwei Tage durch; leider fehlt eine Ladestandsanzeige. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Codejunkies Go-Tcha

Beschreibung Zur Verwendung mit der App Pokémon GO.
Geeignet für Android, iOS

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Voller Körpereinsatz - Microsoft hat 3D-Kamera in der Hinterhand Wenn die Informationen, die das Wall Street Journal veröffentlicht hat, stimmen sollten, dann wird es in absehbarer Zukunft möglich sein, auch die Xbox 360 mit vollem Körpereinsatz zu steuern. Microsoft, so das Magazin weiter, treibe nämlich derzeit massiv die Entwicklung und Produktion einer 3D-Kamera voran, die die Gesten und Körperbewegungen des Spielers vor dem Bildschirm registriert und in Befehle umsetzt. Das erinnert natürlich sofort an den Wii-Controller von Nintendo, wobei das Microsoft-Produkt diesem überlegen sein soll, da es ohne zusätzliche Hardware, sprich: Controller auskommt. Die Gestensteuerung erfolge ausschließlich mittels der 3D-Kamera.


Pilotieren wie ein Profi? PC Games Hardware 11/2016 - Fanatec packt jedoch das CSL Elite Pedalset LC mit Loadcell-Bremse (Loadcell Kit, Einzelpreis: 140 Euro) ins Starterpaket. Anders als bei der Feder-PU-Schaum-Technik der Bremse bei der Basis-Pedalerie kann man bei der Load-Cell-Variante den Pedaldruck der Bremse modifizieren. Die Möglichkeit, die horizontale Position des Pedalarms an der Fußablage individuell anzupassen und die Pedaleinheit ohne Fußstütze in ein kompatibles Cockpit zu montieren, bieten beide Versionen. …weiterlesen


Spielt das Ohr hier mit? PC Games Hardware 9/2013 - Spielern bietet das G430 nicht zuletzt dank der mitgelieferten 7.1-Soundkarte mit USB-Anschluss einen sehr realistischen Raumaufbau beim Rundgang in Weißlauf (Skyrim). Da auch die Grundcharakteristik der Lautsprecher primär auf den Spielbetrieb ausgerichtet ist, kommen audiophile Nutzer etwas zu kurz. Die Bässe und Höhen werden hörbar angehoben, die Mitte aber tonal vernachlässigt, das wird allgemein als typischer Badewannen-Klangcharakter bezeichnet. …weiterlesen


Ein neues Spielgefühl? PC Games Hardware 6/2013 - Jegliche Fremdbewegung des Spielers, die er nicht selbst bestimmt, ist hierbei heikel. Einzig Bewegungen nach vorn, also eine Art virtuelle Achterbahnfahrt, funktionieren. Doch die Purzel-Animation beim Spielertod ist in der VR unerträglich. Ebenso bereiteten ausgerechnet Treppenstufen vielen Testern Schwierigkeiten, da sie im Spiel wie Rampen funktionieren - die Spielfiguren gleiten hinauf. Das Hirn eines VR-Spielers erwartet aber rhythmische Aufwärts- und Vorwärtsbewegungen. …weiterlesen


Wo ist die PlayStation 4? Computer Bild Spiele 4/2013 - Dabei spielt der Streaming-Dienst Gaikai, den sich Sony 2012 einverleibte, eine entscheidende Rolle. Gaikai-Mitbegründer David Perry kündigte auf der Veranstaltung an, dass Spieler per Stream auf PS3- und später auch auf PS2-Titel zugreifen können. Wann das möglich sein wird und was das kostet, ließ er offen. Dass sich Sony den Service bezahlen lässt, ist aber sehr wahrscheinlich. Streaming im PSN Perry gab weitere Ausblicke auf die Streaming-Möglichkeiten der PS4. …weiterlesen


Fremdgänger Music & PC 2/2008 - Preis: 399 Euro. Hardware-Facts: Xbox 360 Mit theoretischen 115,2 GFLOPS liegt die Xbox 360 hinter der PS3 zurück, der Prozessor taktet aber ebenfalls mit 3,2 GHz. Unter Last dürften das dann etwa 10 GFLOPS sein. Einen Soundchip hat die Xbox – wie die PS3 – ebenfalls nicht mehr, die drei Prozessoren übernehmen diese Aufgabe. Während Sony auf BluRay setzt, gibt’s für die Xbox einen (externen) HD-DVD-Player – Dolby Digital Plus und DTS-HD werden unterstützt, an Soundformaten MP3 und WMA. …weiterlesen