Chuwi LapBook 12.3 1 Test

(Ultrabook)

Ø Gut (1,8)

Test (1)

Ø Teilnote 1,8

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Displaygröße: 12,3"
Prozessor-Modell: Intel Cele­ron N3450
Arbeitsspeicher (RAM): 6144 MB
Mehr Daten zum Produkt

Chuwi LapBook 12.3 im Test der Fachmagazine

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 10/2017

    „gut“ (84%)

    „Best Value Award“

    Stärken: hochwertige Verarbeitung; solides Display mit guter Farbraumabdeckung; leiser Betrieb; sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Schwächen: etwas dunkleres Display; langsame eMMC-Festplatte; lange Aufladezeiten; Geräusche bei Bedienung durch ClickPad. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Chuwi LapBook 12.3

1 Meinung
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Chuwi LapBook 12.3

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 12,3"
Displaytyp Spiegelnd
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Celeron N3450
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 500
Speicher
Festplatte(n) 64GB eMMC Flash
Festplattenkapazität (gesamt) 64 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 6144 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 2.0, 1x USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1x HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 36,48 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 299 x 222 x 17,5 mm
Gewicht 1400 g

Weiterführende Informationen zum Thema Chuwi LapBook 12.3 können Sie direkt beim Hersteller unter chuwi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

MacBook Pro 17-Zoll auf dem Prüfstand - Plus- und Minuspunkte für das Antiglare-Display

Das MacBook Pro gibt es in der 17-Zoll-Variante nun auch wahlweise mit einem so genannten Anti-Glare-Display, das die lästigen Reflektionen der herkömmlichen Glare-Variante eliminieren soll. Die Zeitschrift „Macwelt“ hat beide Display-Arten miteinander verglichen und dabei festgestellt, dass die Antiglare-Variante des 17-Zoll-Notebooks einige Pluspunkte für sich reklamieren kann – und dies nicht nur in Bezug auf die verminderten Reflektionen –, aber auch Nachteile hat.