Chamberlain LiftMaster LM 1000 A

LiftMaster LM 1000 A Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

Für die ganz schwe­ren Bro­cken

Der Garagentoröffner Chamberlain LiftMaster LM 1000 A ist für die ganz schweren Brocken zuständig: Während die meisten Toröffner Zugkräfte zwischen 50 und 70 Kilogramm liefern, kann der LiftMaster LM 1000 A sogar Tore mit dem enormen Gewicht von bis zu 130 Kilogramm bewegen. Dabei dürfen sie laut Hersteller eine Torfläche von bis zu 13,5 Quadratmetern sowie eine Torhöhe von bis zu 3,0 Metern besitzen. Damit dürften also selbst üppige Luxusgaragen problemlos versorgt werden können.

Der Chamberlain-Garagentorantrieb ist sowohl für Schwing- wie auch Sektionaltore geeignet und verfügt über einen Gleichstrommotor mit automatischer Krafterkennung. Der Nutzer muss also nicht wie bei Billigprodukten erst selbst die Einstellungen vornehmen. Integriert ist in das System als Komfortmaßnahme auch gleich noch eine 40-Watt-Lampe, welche bis zu 2,5 Minuten Lichtverzögerung bietet. Wer also des nachts nach Hause kommt, muss nicht erst aussteigen und das Licht einschalten – und steht auch nicht plötzlich im Dunkeln, weil das Licht zu schnell wieder ausgeht. Bei einigen Konkurrenzprodukten gibt es zwar auch integrierte Lampen, die jedoch schalten sich nicht selten schon wieder nach 30 Sekunden ab.

Selbstverständlich bietet auch der LiftMaster LM 1000 A die üblichen Sicherheitsmerkmale, die in dieser Preisklasse als selbstverständlich anzusehen sind. Dazu gehören eine Hinderniserkennung beim Zufahren und Auffahren des Tores ebenso wie eine Schnellentriegelung im Notfall in Form einer manuellen Handbedienung. Auch ist es möglich, das Tor so einzustellen, dass es zwecks Lüftung oder Einlass von Haustieren kurz über dem Boden stoppt – wenngleich das natürlich aus Gründen des Einbruchsschutzes abseits gesicherter Grundstücke nicht unbedingt zu empfehlen ist.

Schade ist, dass sich im Internet bislang noch keine Erfahrungsberichte zu diesem Chamberlain-Modell finden lassen, denn es gibt auch Chamberlain-Produkte (ML500), welche durchaus Kritik einfahren müssen. Und bei einer Ausgabe von rund 300 Euro (Amazon) weiß man doch ganz gerne vorher, auf was man sich einlässt. Aber vielleicht kann uns da ja einer unserer Leser weiterhelfen, der den Garagentorantrieb bereits testen konnte?

von Janko

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf