• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: High-​Res-​Player
Laufzeit: 12 h
Gewicht: 248 g
Schnittstellen: 2,5 mm Klinke, 3,5 mm Klinke, Mini-​USB
Ausstattung: Blue­tooth, WLAN, Touch­s­creen
Mehr Daten zum Produkt

Cayin N5iiS im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    87 von 90 Punkten; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: hervorragender, klarer Sound; sauber verarbeitet, edles Design; Wiedergabe vieler Audioformate mit sehr hoher Bandbreite; viele Verbindungsmöglichkeiten.
    Schwächen: Menüführung nicht immer selbsterklärend; hohes Gewicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Cayin N5iiS

  • hifi Cayin N5iis Player Android-Betriebssystem Bluetooth WiFi-
  • Cayin N5iiS Tragbarer Musik-Player
  • Cayin N5iiS Tragbarer Musik-Player

Einschätzung unserer Autoren

Cayin N5MK2S

Alles­kön­ner im Taschen­for­mat

Stärken

  1. glasklarer, transparenter Klang mit toller Auflösung
  2. stimmige Bässe, tadellose Stimmwiedergabe
  3. sehr gut lesbarer Touchscreen
  4. formatfreudig und viel Speicherplatz

Schwächen

  1. Bedienung nicht immer intuitiv
  2. Bluetooth ohne aptX-Unterstützung
  3. stattliches Gewicht

Der Cayin N5iiS lässt wenig Wünsche offen. Er ist Netzwerk- und Bluetooth-Player zugleich, besitzt einen erstklassigen Touchscreen, ist top verarbeitet und hat neben zwei Kopfhörerbuchsen (2,5 & 3,5 mm) einen vielseitigen USB-Ausgang im Gepäck. Vielseitig heißt: Sie können zum Beispiel ein Flash-Laufwerk, einen DAC oder einen PC anschließen, etwa um Songs zu ziehen, den Akku aufzuladen oder den Player als externe Soundkarte zu nutzen. Im Test des Portals "lite-magazin.de" klingt der Cayin exzellent, der Sound ist klar, detailliert, präzise und voll - alles andere wäre für den Preis allerdings auch nicht akzeptabel. Kleine Defizite sieht der Test einzig beim Design der Menüs und in der Navigationsführung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cayin N5iiS

Typ High-Res-Player
Speichermedium
  • Flash-Speicher
  • Speicherkarte
Laufzeit 12 h
Gewicht 248 g
Schnittstellen
  • Mini-USB
  • 3,5 mm Klinke
  • 2,5 mm Klinke
Ausstattung
  • Touchscreen
  • WLAN
  • Bluetooth
Speicherkapazität 64 GB
Abmessungen B x T x H 59 x 15,3 x 117 mm
Wiedergabeformate
  • OGG
  • WAV
  • WMA
  • AAC
  • AIFF
  • FLAC
  • DSD
  • PCM
  • APE
  • ALAC
  • DSF
  • MP3
Displaygröße 3,5"
Videofähig fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Cayin N5MK2S können Sie direkt beim Hersteller unter cayin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

PMPs in X Facetten

MP3 flash 1/2008 - won, Samsung und Teac, die von vorne herein als portable Media-Player konzipiert wurden. Andererseits nehmen aber auch drei Geräte mit abweichender Hauptanwendung teil. Denen gemeinsam ist die zu PMPs ähnliche Bauform mit großen Displays sowie vorhandener Anzeigetechnik, und da diese Bestandteile recht teuer sind, fällt der Mehraufwand für die Multimediaergänzung nur begrenzt ins Gewicht. …weiterlesen

„Musik-Express“ - Docking Stations und Funklautsprecher

Audio Video Foto Bild 8/2009 - Mit der mitgelieferten Fern- bedienung können Sie den „iPod“ und das „iPhone“ fernsteuern. Das klappt außerdem mit den Tasten oben auf der Docking Station. Die Akkus der „Pure-Fi“ halten bei mittlerer Lautstärke knapp zehn Stunden. Ein Netzteil legt der Hersteller bei, genauso ein Reise-Etui. Tommyca TCS-3200 Das „Tommyca TSC-3200“ unterhält Sie auf Radtouren mit MP3-Musik und Radiosendungen. Die Lautsprecher klingen zwar etwas matt und dünn, sind aber wasserfest. …weiterlesen

Die Schuhkästen der Digitalfotografen 10 mobile Massenspeicher

DigitalPHOTO 9/2005 - Dennoch kristallisieren sich Geräte für spezielle Anwendungsbereiche heraus. Aus dem Konkurrenzfeld fällt der Kodak EasyShare Picture Viewer als spezialisierter Bildanzeiger heraus. Bei den aktuellen Produkten sticht DIP Wiesel Pro 60G als besonders robuster Massenspeicher hervor. Der Image Maestro Pro und der Giga One von Jobo sowie der Fujifilm Mobile Photosafe sind nicht weniger zuverlässige Partner für Fotografen, die häufig unterwegs sind. …weiterlesen

Bildsauger für unterwegs - Mobile Massenspeicher

DigitalPHOTO 9/2006 - Ein 4 Zoll großes Display im Breitformat nimmt fast vollständig die größte Seitenfläche ein. Die Bedienung erfolgt über eine Cursor-Tasten-Kombination. Ohne auch nur einen Blick in das Handbuch zu werfen, konnten wir sofort die auf dem Gerät abgelegten Mediendaten abspielen. Neben einem internen Lautsprecher gehören auch Ohrhörer zum Lieferumfang. Wo wir schon beim Zubehör sind, wollen wir uns auch gleich noch die anderen Zugaben ansehen. …weiterlesen

So funktioniert ein MP3-Spieler

Audio Video Foto Bild 1/2008 - Außer MP3 und AAC kann der „iPod“ auch originale CD-Daten (WAV), das Hörbuch-Tonformat „Audible“ und verlustfrei komprimierte Musik („Apple Lossless“) abspielen. Ü Steuertasten Der „iPod“ wird über ein Sensorrad 7 mit vier Tasten („Click-Wheel“) und in der Mitte angeordneter „OK“-Taste 8 gesteuert. …weiterlesen