Cayin i5 im Test

(High-Res-Player)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: High-​Res-​Player
Gewicht: 195 g
Schnittstellen: 3,5 mm Klinke, MicroUSB
Ausstattung: Dis­play, Blue­tooth, WLAN, Touch­s­creen
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Cayin i5

    • hifistatement.net

    • Erschienen: 04/2017

    ohne Endnote

    Stärken: erstklassiger Klang; edles Design; nahtlose Verarbeitung.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Datenblatt zu Cayin i5

Typ High-Res-Player
Speichermedium
  • Flash-Speicher
  • Speicherkarte
Gewicht 195 g
Schnittstellen
  • MicroUSB
  • 3,5 mm Klinke
Ausstattung
  • Touchscreen
  • WLAN
  • Bluetooth
  • Display
Speicherkapazität 32 GB
Abmessungen B x T x H 64 x 14 x 126 mm
Wiedergabeformate
  • OGG
  • WAV
  • WMA
  • AAC
  • AIFF
  • Apple Lossless
  • FLAC
  • DSD

Weitere Tests & Produktwissen

Mikro Kosmos

AUDIO 8/2006 - Als Musik-Player ist der Kleine ebenso vielseitig und spielt alle gängigen Audio-Formate. Porti-Spezialisten werden zu schätzen wissen, dass dazu auch das beliebte Ogg Vobis gehört. Klanglich hat der Grundig einen ausgewogenen Charakter, nur der Grundton bleibt ein wenig außen vor. Der Mood verbreitet in der Tat gute Laune. Der Mini-Flash-Player von Trekstor passt in jede Hosentasche – oder an den Schlüsselbund. Eine Investition in bessere Ohrknöpfe als die beigepackten Exemplare lohnt sich; …weiterlesen

Die haben Format

stereoplay 1/2010 - Freilich liegt in diesem Punkt die Stärke des iPod Touch, der den Zugriff auf den extrem gut sortierten AppStore bietet. Die Ausstattung des Archos umfasst einen FM-Transmitter für die Musikübertragung zum Autoradio, Samsung hat seinen Player mit fetzigen DJ-Funkti onen ausgestattet. Lesen Sie dazu unseren Textkasten. Bezüglich der Akkulauf zeiten liegen vier der Testkan didaten im Bereich um 20 Stun den, Apple und Sony hingegen um 40 Stunden. …weiterlesen

Starkes Quartett

stereoplay 10/2007 - Als Gegenstücke kommen dafür entsprechend ausger üstete Kopfhörer/Headsets, Lautsprecher und Auto-HiFi-Anlagen in Frage. Top-Komfort ergibt sich mit Handys, die zusätzlich Protokolle für das Durchschalten von Anrufen unterstützen. Einen anderen Leckerbissen bietet der Cowon D 2, nämlich einen Steckplatz für SDHC/ MMC-Speicherkarten. HC bedeutet High Capacity, solche Karten unterliegen nicht der bei üblichen SD-Typen vorhandenen Grenze von 2 Gigabyte. …weiterlesen

Spiel mobil

Computer Bild 24/2011 - Dank der neuen Betriebs-Software iOS 5 bietet er noch mehr Extras. Für optimalen Klang benötigt er aber einen besseren Kopfhörer. Den kann auch der Preis-Leistungs-Sieger Philips GoGear Vibe (70 Euro) gut gebrauchen. >GUTE AUSLAUFMODELLE ÄLTERE MP3-PLAYER gibt’s oft günstiger – aber welcher taugt etwas? Ein Überblick. Last-Minute-Stress mit dem Weihnachtseinkauf? Suchen Sie lieber schon jetzt nach Geschenken! …weiterlesen

Cowon iAudio 9

PCgo 3/2010 - Zusätzlich gibt es seitlich Tasten für die Lautstärke sowie zum An- und Ausschalten. Dafür überzeugt der schlanke Player mit seiner Funktionalität: Ein Radio ist ebenso an Bord wie ein Videoplayer und eine Aufnahmefunktion. Überraschend gut ist außerdem der Klang des Players sowie die Anzahl der Formate, die er abspielen kann. Erfreulich ist zudem, dass der Player völlig ohne Zusatzsoftware auskommt. …weiterlesen