Castle Creations CC BEC Pro Test

(RC-Modellbau-Zubehör)
CC BEC Pro Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Steue­rungs­elek­tro­nik
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Castle Creations CC BEC Pro

    • RC-Heli-Action

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Neueste Version von Castle Creations mit groß dimensioniertem Fingerkühlkörper und sehr fein strukturierter Möglichkeit zur Wahl einer Ausgangsspannung zwischen 4,9 bis 12,5 V bei sehr guter Spannungsstabilisierung. Mit 78 Prozent (%) niedrigster Wirkungsgrad im Testfeld. ... Restwelligkeit im Testfeld relativ hoch jedoch ohne jede nachweisbare Beeinträchtigung. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Castle Creations CC BEC Pro

  • Castle Creations CC BEC PRO 20 A 12S Schaltregler

    Neueste VERSION! Externes BEC für 6 - 12 Lipo Zellen! Technische Daten: Maße: 43x33x24mm Gewicht: ,...

Datenblatt zu Castle Creations CC BEC Pro

Typ Steuerungselektronik

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Touch me! FMT - Flugmodell und Technik 10/2016 - Unter dem Aspekt der erreichten Ladeleistung halte ich aber für diesen Lader 350 mA als Ausgleichsstrom für durchaus ausreichend, sofern man nicht total altersschwache Packs hoher Kapazität laden will. Pichler betont nach Rücksprache, dass die Leistungsangabe mit 500 mA ein theoretisch erreichbarer Wert ist, will aber künftig die Balancer-Leistung mit 350 mA bei 4V/Zelle und 40 mV Differenz in den technischen Daten ausweisen. …weiterlesen


In der Waage DRONES 1/2015 - Konzipiert wurde das Highend-Gimbal Gaui Crane III für den Einsatz an Koptern der taiwanesischen RC-Schmiede, wie dem 500X oder dem 540H, kann aber auch an Modellen anderer Hersteller verwendet werden. Ausgeliefert wird das Gimbal inklusive Zubehör, zwei bereits an Ort und Stelle verbauten Brushlessservos sowie einer Kurzanleitung. Im Auslieferzustand ist die Crane III - fast fertig montiert - auf Schaumstoff gebettet und in einem kleinen Karton verpackt. …weiterlesen


Schneller geht immer - Das kann die CR4T Ultimate von Absima CARS & Details 6/2016 - Einen Kritikpunkt gibt es bei allem Lob jedoch auch. Zwar findet sich auf der Mini-CD-Rom die Anleitung zur Ultimate-Version der CR4T, allerdings nur in englischer Sprache. Absima lässt seine Kunden jedoch nicht im Regen stehen. Auf der Website des Unternehmens steht das deutsche Manual zum Download bereit. Dieses umfasst 41 Seiten und geht reich bebildert auf alle Features und Einstelloptionen des Senders ein. Eine gedruckte Version in deutscher Sprache wäre jedoch als Beilage wünschenswert. …weiterlesen


Mit Leichtigkeit FMT - Flugmodell und Technik 2/2016 - Wird der iGyro 1e über den PowerBox-USB Interface Adapter mit dem PC verbunden, können mit Hilfe des Programmes "PowerBox Terminal", welches auf der Homepage von PowerBox Systems zum kostenfreien Download bereit liegt, weitere Eigenschaften des iGyro 1e verändert werden. Neben der Einstellung der Framerate auf 12, 15 oder 18 ms kann die Sensorempfindlichkeit für große und träge Modelle vervierfacht werden. …weiterlesen


Spannungsbogen RC-Heli-Action 4/2012 - Warum werden überhaupt Hochvolt BECs benötigt und wo sollte man sie sinnvollerweise einsetzen? Gute Frage, werden jetzt viele denken, aber dazu gibt es nun einmal auch gute Antworten mit gewichtigen Argumenten. Will man Hochvolt-Servos wegen ihrer besseren Energie-Effizienz und Leistungs-Performance in einem Modell verwenden, bieten sich eigentlich nur zwei Alternativen zur Bordversorgung an: Zum einen 2s-LiPo-Akkus zur Direktversorgung und zum anderen eben Hochvolt-BECs mit einer weitgehend lastfest stabilisierten Ausgangsspannung, um die es im folgenden Testvergleich geht. Bei unserer Suche nach geeigneten Angeboten für einen Betrieb an bis zu 12s-LiPos und höher haben wir fünf verschiedene Hochvolt-BECs vorgefunden, die wir alle einem praxisorientierten Leistungstest unterzogen haben.Testumfeld:Getestet wurden fünf Hochvolt-BECs, die ohne Endnote blieben. …weiterlesen