• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 3 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
3 Meinungen
Art: Elek­tro­grill
Typ: Tisch­grill
Grillrost-Beschichtung: Anti­haft­be­schich­tung
Leistung: 1800 W
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

TG300

Dank „Par­ty­pfanne“ auch zum Schmo­ren und Düns­ten ein­setz­bar

Vielleicht hatte Caso von Anfang an Single-Haushalte im Visier, als die Idee aufkam, einen Tischgrill mit einer zusätzlichen Pfanne zu versehen – die Bezeichnung „Partypfanne“ jedenfalls lässt diesen Rückschluss zu. Doch letztendlich spielt dies keine Rolle. Tatsache hingegen ist, dass der TG300 bis zu einem gewissen Grad in einem Kleinhaushalt, zum Beispiel einer Studenten-WG, oder unterwegs auf dem Campingplatz eine universell einsetzbare Kochstelle abgibt.

Eingeschränktes Grillvergnügen

Keine Illusionen sollte man sich dagegen machen, wenn das Grillen im Vordergrund steht. Dickere Steaks scharf angrillen oder Würste in einer vertretbaren Zeit zubereiten, dürfte dem Caso aufgrund einer doch recht eingeschränkten Leistungsaufnahme kaum gelingen. Seine Stärken liegen eher bei der leichten Kost, sprich: Schnitzel, Würstchen, Spieße, Fisch und Gemüse. Für die beiden zuletzt genannten bietet die Wendeplatte außerdem eine glatte Oberfläche an. Leider kann die Platte nur am Stück gedreht werden, getrennte Grillflächen wären praktischer gewesen. Auf der anderen Seite fällt auch die Grillfläche nicht sonderlich üppig aus. Bei drei Personen wird es eng auf dem Grill, vier Personen müssen ihre Grillwünsche zügeln. Die zusätzliche Partypfanne schließlich lässt sich mit einem Deckel verschließen. Schmorgerichte oder das Dünste von Gemüse & Co sollten daher kein Problem sein.

Vielseitig und praktisch

Kurzum: Den Tischgrill als vollwertigen Grill einzustufen, träfe den Nagel nicht ganz auf den Kopf. Vielmehr sollte die Vielseitigkeit des Geräts als sein Vorzug in den Blick genommen werden, wie dies auch bei den mittlerweile vorliegenden ersten Kundenrezensionen der Fall ist. Für das überschaubare Grillvergnügen bei Tisch mit nicht allzu schwerer Kost eignet sich der Caso bestens, die Pfanne erweitert die Spielwiese für Gaumenfreude sinnvoll – und das alles für die vertretbare Summe von aktuell rund 100 Euro (Amazon).

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Caso TG300

  • CASO Tischgrill TG300 / Design Tischgrill mit Wendegrillplatte für maximales
  • CASO 2810 Tischgrill TG300

Kundenmeinungen (3) zu Caso TG300

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Caso TG300

Grillen
Art Elektrogrill
Typ Tischgrill
Grillrost-Beschichtung Antihaftbeschichtung
Indirektes Grillen fehlt
Direktes Grillen vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Ablagefläche fehlt
Fettauffangschale fehlt
Getrennte Grillflächen fehlt
Integriertes Heizelement vorhanden
Integriertes Thermometer fehlt
Klappbare Seitentische fehlt
Klappbarer Grillrost fehlt
Plancha-Grillplatte fehlt
Regelbarer Thermostat vorhanden
Spritzschutz vorhanden
Warmhalterost fehlt
Überhitzungsschutz fehlt
Zusätzliche Brenner
Infrarotbrenner fehlt
Seitenbrenner fehlt
Technische Daten
Leistung 1800 W
Grillfläche 1026 cm²

Weiterführende Informationen zum Thema Caso TG 300 können Sie direkt beim Hersteller unter caso-design.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Solis Teppanyaki@Home Typ 795Gastroback Design Tischgrill Advanced 42531Cuisinier Teppan Yaki Grillplatte XL 77 284Tristar Europe BP2984 Teppan YakiTristar BP2834 TeppanYakiTepro New OrleansWeber Original Kettle (57 cm)Char-Broil The Big EasyVerycook Plancha-GrillBroilmaster BBQ Gasgrill 6+1 (BBQG04DE)