Captiva G7 18V3 Test

(PC-System)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: Desktop-PC
  • Verwendungszweck: Gaming
  • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i5-8400
  • Grafikchipsatz: Palit GeForce GTX 1050 2GB GDDR5
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Captiva G7 18V3

    • PC Games

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Alles in allem ist der Captiva G7 18V3 ein sehr ordentlicher Einsteiger-PC, der für die meisten Spiele völlig ausreicht und bei weniger anspruchsvollen Games sogar auf maximalen Details genügend Performance liefert. Dank der SSD arbeitet der PC außerhalb von Games angenehm flott. ... Für besonders empfindliche Ohren ist es möglicherweise störend, dass vorne gleich zwei Lüfter mit konstanter Drehzahl arbeiten. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

G7 18V3

Multimedia-PC mit Spiele-Talenten

Stärken

  1. relativ günstig
  2. genug Leistung für alle gängigen Anwendungen
  3. SSD beschleunigt System

Schwächen

  1. wenig Grafikspeicher
  2. Lüfter auf der Vorderseite konstant hörbar

Der Captiva G7 18V3 ist ein relativ günstiger Allround-PC, der vor allem Gaming-Einsteiger ansprechen soll. Das relativ einfach gestaltete Gehäuse trägt nicht allzu sehr auf; einzig die beleuchteten Lüfter vorne setzen einen optischen Akzent. Letztere drehen aber selbst im Leerlauf konstant und sind bei stiller Umgebung hörbar. Das technische Zentrum besteht aus einem starken Core-i5-Prozessor und der etwas angestaubten GTX 1050 von Nvidia mit 2GB. Das System kommt mit den meisten Spielen gut zurecht, allerdings wird der Grafikspeicher bei brandneuen Titeln bereits zu einem limitierenden Faktor.

Datenblatt zu Captiva G7 18V3

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
  • SSD
Mainboard MSI H310M PRO-D
Speicher
Arbeitsspeicher 8192 MB
Festplattenkapazität 1120 GB
Festplatte(n) 120GB SSD + 1TB HDD
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-8400
Prozessor-Kerne 6 Kerne
Prozessorleistung 2,8 GHz
Grafikchipsatz Palit GeForce GTX 1050 2GB GDDR5
Ausstattungsmerkmale Gehäusebeleuchtung
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Breite 19,5 cm
Tiefe 45 cm
Höhe 40,2 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps & Tricks PC-WELT 7/2013 - Kriminelle nutzen immer wieder Sicherheitslücken in Browser-Plug-ins, um Schad-Software auf den Rechner zu schleusen. Wer die Plug-ins regelmäßig aktuali siert, wähnt sich in Sicherheit. Insbesondere beim Java- und Acrobat-Plug-in können jedoch Konfigurationsfehler dazu füh ren, dass der Browser ein veral tetes Plug-in verwendet. Auf den ersten Blick ist es al lerdings ziemlich undurchsichtig, wie Firefox die Plug-ins auf der Festplatte findet. …weiterlesen