keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
HD-Fähigkeit: HD-​Ready
Helligkeit: 2500 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCD
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LV-8225

WXGA-Beamer mit 2500 ANSI-Lumen

Auf der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam hat Canon fünf neue Projektoren der LS-Serie vorgestellt. Neben vier Modellen mit XGA-Auflösung (LV-7290, LV-7295, LV-7390, LV-7490) wird im April ein WXGA-Beamer namens LV-8225 in den Handel kommen, der es laut Hersteller auf eine Lichtleistung von 2500 ANSI-Lumen bringt.

Die Lichtleistung sollte selbst für Räume reichen, die nicht vollständig verdunkelt wurden. Das Gerät wirft die Bilder mit einer nativen Auflösung von 1280 x 800 Pixeln im Seitenverhältnis 16:10
an die Wand, ist also ein perfekter Spielpartner für ein Widescreen-Notebook. Der WXGA-Beamer empfiehlt sich für kleinere Unternehmen, für Schulen, für Privatanwender und dank kompakter Abmessungen auch für Kunden, die häufig unterwegs sind. Die Inbetriebnahme ist denkbar einfach, denn die Signalquelle wird automatisch erkannt. Neben den üblichen AV-Ein- und Ausgängen setzt der Hersteller auf eine Ethernet-Buchse, damit man den Beamer vom Netzwerk aus überwachen, steuern beziehungsweise mehrere Geräte miteinander verknüpfen kann. Überdies verspricht Canon eine intuitive Steuerung und Flexibilität bei der Aufstellung. So hat man ein 1,2-faches Zoomobjektiv verbaut, mit dem sich selbst auf kurze Distanz stattliche Projektionen realisieren lassen: Wenn das Gerät knapp drei Meter von der Leinwand entfernt steht, misst das Bild 100 Zoll in der Diagonale. Weil der 8255 außerdem eine automatische vertikale Keystone-Korrektur bietet, kann man ihn an der Decke montieren und muss trotzdem keine verzerrten Projektionen in Kauf nehmen. Das mit einem Lautsprecher bestückte Modell soll nicht zuletzt in Sachen Geräuschentwicklung (29 Dezibel im Silent-Modus) und beim Stromverbrauch punkten, der im Standby-Modus und bei deaktivierter Netzwerkfunktionalität unter einem Watt liegt.

Das Datenblatt liest sich gut, auch optisch gibt sich das Gerät im klassisch eckigen Gehäuse keine Blöße. Test- oder Erfahrungsberichte zum Canon LV-8255, der im April für 849 unverbindliche Euro erhältlich sein wird, gibt es bis dato nicht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon LV-8225

HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 2500 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5321B003

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Acer P5403Acer H 7531 DSony VPL-FH30NEC P350WSamsung SP-A8000Acer H5360BDAsus P1BenQ W1100BenQ W1200Sharp XV-Z17000