Befriedigend (2,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Touch­s­creen: Nein
Live Stre­a­ming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Canon Legria FS46 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

    „Der Canon Legria FS46 ist ein SD-Camcorder mit 8 GB Festspeicher und Speicherkarte (ein Steckplatz). Klassische längliche Bauform (horizontaler Camcorder). Günstig. Liefert passable Videos (Note: 2,8). Im Sehtest nur ausreichend. Gute Bildstabilisierung. Sehr guter Autofokus.Ton insgesamt gut, eingebautes Mikrofon annehmbar. Pluspunkt: Das eingebaute Mikrofon ist besonders unempfindlichlich gegen Wind. Kein Eingang für separates Mikrofon.Zoomfaktor: 24-fach. Starkes Tele. Handhabung passabel. Keine vollständige gedruckte Gebrauchsanleitung mitgeliefert. ...“

Einschätzung unserer Autoren

Canon FS 46

Cam­cor­der der Super­kom­pakt­klasse

Ohne auf den Komfort und die gute Ausstattung der größeren Schwestermodelle verzichten zu müssen, kann man mit dem Winzling, der einfach in der Hand verschwindet, fast unbemwerkt seine Video-Aufzeichnungen machen oder schnell mal ein Foto. Mit angeklapptem Display ist die kleine FS46 aus der Legria-Bauserie nicht größer als 60 x 60 120 Millimeter und kommt auf ein Gesamtgewicht von 220 Gramm.

Besonders interessant ist die Unterschreitung der von Canon ausgesprochenen Verkaufsempfehlung von 269 EUR. Schon kurz nach der Veröffentlichung des Camcorder wurde dieser bei amazon (rund 195,-) bei weitem nicht so teuer angeboten. Im Inneren findet man den gleichen DIGIC II Prozessor vor, den man auch in größeren Bauserien antrifft. Die 41fach zoomende Canon-Optik ist stark genug, um die Konkurrenz der Videoaufnahmen mit Digitalkameras in die Schranken zu verweisen. Nutzt man die volle Länge des digitalen Zoonvorgangs kommt man sogar auf 2000fach, was aber stark an der Bildqualität nagt. Für diese ist der altbekannte CCD-Sensor verantwortlich, der immer noch wegen seine Farbkraft und dem fehlenden Rolling Shutter sehr beliebt ist. Der Sensor kommt im 1/6-Format mit einer Auflösung von 8 Megapixeln daher und ist für Standard –Videos vollkommen ausreichend. Die Speicherung erfolgt sowohl auf einen internen 8 GByte großen Flash-Speicher und kann mittels Erweiterung durch SD(HC/XC)-Karten entsprechend vergrößert werden.
Durch den Dual-Shot-Modus lassen sich Videos gleichermaßen wie Fotos, ohne Veränderungen der Camcorder-Einstellungen aufnehmen. Im so genannten Pre-Rec-Modus werden die Bilder in einem flüchtigen Drei-Sekunden-Speicher abgelegt, damit den Anfang einer interessanten Szene genauer verfolgen kann. Die Schnappschussfunktion erstellt je nach Einstellung Mini-Clips in einer Länge von zwei, vier oder acht Sekunden – gewissermaßen ein voreingestellter Videoschnitt. Für diesen legt der Hersteller aber auch ein spezielles Programm dazu und lässt die DVDs mit einer Anwendung gleich brennen.

Diverse Aufnahmemodi bringen einen gewissen Komfort mit, um die richtigen Einstellungen automatisch anzuwählen. Es bleibt abzuwarten wie lichtstark das 41-Millimeter-Weitwinkel arbeitet und wie die Qualität bei schlechten Lichtverhältnissen sein wird.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Canon Legria FS46

Features
  • Digitalkamerafunktion
  • Direktupload
  • Videoleuchte
  • Pre-Recording
Direktupload vorhanden
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Speichermedien Flash-Speicher
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CCD
Objektiv
Minimale Brennweite 40,5 mm
Maximale Brennweite 1676 mm
Optischer Zoom 37x
Digitaler Zoom 2000x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 2.7"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte vorhanden
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung fehlt
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording vorhanden
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Flash-Memory
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Interner Speicher 8 GB
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-2
Ton-Codecs Dolby Digital 2ch
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 220 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony NEX-VG20EHAiptek 3DiH3Canon EOS C300Samsung HMX-F80BPPanasonic AG-AC160Panasonic AG-HPX250JVC GY-HM150ECanon Legria HF R306Canon Legria HF M506Panasonic HC-X800