i-Sensys MF728Cdw Produktbild
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 600 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

i-Sensys MF728Cdw

Kom­pak­tes Gerät mit allen wich­ti­gen Büro­funk­tio­nen

Der Canon i-Sensys MF728Cdw vereint die Funktionen mehrerer Geräte auf kleinem Raum. Trotz der geringen Abmessungen von 43 x 48,4 x 47,9 Zentimetern kann das Multifunktionsgerät drucken, faxen, scannen und kopieren. Doch Vorsicht: In eine kleine Nische passt das Gerät nicht, denn für den Auszug des Papierfaches und das Öffnen des Scannerdeckels wird noch Platz nach den Seiten und nach oben benötigt.

Duplexeinheit für doppelseitige Ausdrucke

Das Canon-Gerät druckt in Schwarzweiß und in Farbe, allerdings nur mit einer Druckauflösung von 600 x 600 dpi und einer Druckqualität bis 1.200 x 1.200 dpi. Für einfache Textdokumente reicht diese Qualität vollkommen aus; wer häufig hochwertige Fotos drucken muss, wird einen zusätzlichen Fotodrucker brauchen. Die erste ausgedruckte Seite steht nach ungefähr 14,5 Sekunden zur Verfügung und nach einer Minute sind etwa 20 Seiten fertig. Das ist in Ordnung, wenngleich es schnellere Drucker gibt. Dank einer Duplexeinheit können auch doppelseitige Dokumente ausgedruckt werden. Das spart Papier und ist vor allem bei Entwürfen sinnvoll.

Anbindung an das Netzwerk über WLAN oder Ethernetkabel

Wenn es einmal schnell gehen soll, kann der Canon direkt von einem USB-Stick oder, sofern er mit dem Internet verbunden ist, aus der Google Cloud oder von mobilen Gerät aus drucken. Hierfür ist das Gerät mit einem WLAN-Modul des Standards 802.11b/g/n versehen oder kann über ein Ethernet-Kabel mit dem Netzwerk verbunden werden. Die Anbindung an das Internet hat noch weitere Vorteile: Das Scannen ist direkt in die Cloud möglich.

Hoher Stromverbrauch im Betrieb

Der Hersteller empfiehlt ein monatliches Druckvolumen von bis zu 2.000 Seiten. Damit eignet sich das für derzeit rund 530 Euro bei Amazon angebotene Gerät für kleine und mittelgroße Büros. Um alle Funktionen des Gerätes vollständig nutzen zu können, empfiehlt sich die Installation der beiliegenden Software. Voraussetzung dafür ist ein Computer, auf dem Windows, das Mac OS oder Linux laufen. Weniger gut ist der im Betrieb recht hohe Stromverbrauch von 1.200 Watt, im Standby werden jedoch nur noch 23 Watt benötigt und im Ruhemodus ist es sogar nur 1 Watt.

Kundenmeinungen (2) zu Canon i-Sensys MF728Cdw

1,0 Stern

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (100%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Canon i-Sensys MF728Cdw

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 600 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Canon Selphy CP1200Dell H 625 cdwHP Laser Jet Enterprise MFP M527dnHewlett-Packard Color Laser Jet Pro M477fdn (CF378A)Brother MFC-J680DWEpson EcoTank ET-2500Epson SureColor SC-P800Epson Stylus Photo L1800Pantum M6600NW ProEpson EcoTank ET-4500