CamRanger Wireless DSLR Remote Control 8 Tests

Gut (1,9)
8 Tests
Befriedigend (2,6)
42 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Live­View-​Fer­naus­lö­ser
  • Geeig­net für Kamera
  • Mehr Daten zum Produkt

CamRanger Wireless DSLR Remote Control im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Praktische WLAN-Fernsteuerung für Canon- und Nikon-Fotografen, die den Bedienkomfort wirklich erhöht und zudem interessante Zusatzfunktionen bietet. Eine echte Empfehlung, aber mit 330 Euro teuer.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Kabellose Kontrolle der Kamera, Timelapse nach Start ohne iOS-Gerät möglich, Schutztasche, austauschbarer Akku.
    Minus: Anmeldung umständlich, hoher Preis, Ein/Aus-Schalter nicht gekennzeichnet, dürftige Dokumentation.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ob im Studiobetrieb oder bei der Aufnahme von Tieren in der freien Natur, das Zusammenspiel von Kamera, WiFi-Dongle und iPad mit der CamRanger-App funktioniert hervorragend. Bei vollgeladenem Akku beträgt die Betriebszeit mehr als fünf Stunden ... Für Fotografen, die Wert auf Bedienungskomfort legen oder mit ihrer Kamera neue Funktionen nutzen wollen, ist der CamRanger eine dicke Empfehlung.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    „Der Camranger macht Spaß, und das Gerät zeigt sich im Betrieb stabil. Lediglich die Anmeldung am Camranger-Netzwerk klappt nicht immer auf Anhieb. Auch die Verarbeitung könnte angesichts des hohen Preises wertiger sein. Eine Beta-Version der Software für OS X ist verfügbar, die Unterstützung weiterer Kameras und weitere Funktionen sind angekündigt.“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro: drahtlose Kamerasteuerung.
    Contra: unterstützt nur wenige Kameramodelle.“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    „Der CamRanger ist eine sehr nützliche Ergänzung der Ausrüstung, nicht nur von Vorteil in der Naturfotografie, sondern generell immer dann, wenn der Fotograf nicht gesehen werden will. Installation und Setup sind sehr einfach, die Benutzeroberfläche der App ist intuitiv bedienbar. Hauptkritikpunkte sind der leicht ruckelige LiveView und das etwas träge Scharfstellen ...“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Alles in allem ist der CamRanger eine vollwertige und professionelle Fernsteuerung für die DSLR. Für noch mehr Einstellfreiheiten ist das System sogar um einen motorisierten Stativkopf sowie einen Makroschlitten erweiterbar. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Beim CamRanger ist vor allem die Funkauslösung mit Live-View auf dem Handy sinnvoll. Ein paar gute Fotos von angefütterten Vögeln sind mir als verstecktem Fotografen gelungen. ... Auch in allen anderen Fällen, in denen man nicht durch den Sucher bzw. auf das Kameradisplay schauen kann, macht sich der CamRanger bezahlt. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu CamRanger Wireless DSLR Remote Control

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Carry Speed Extreme Sling Strap Red (Prime Series)

Kundenmeinungen (42) zu CamRanger Wireless DSLR Remote Control

3,4 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
17 (40%)
4 Sterne
5 (12%)
3 Sterne
4 (10%)
2 Sterne
12 (29%)
1 Stern
4 (10%)

3,4 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu CamRanger Wireless DSLR Remote Control

Typ LiveView-Fernauslöser
Geeignet für Kamera

Weiterführende Informationen zum Thema CamRanger wireless iOS-Fernauslöser können Sie direkt beim Hersteller unter camranger.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf