Camarelo Sevilla im Test

(Travelsystem)

ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Tra­vel­sys­tem, Kom­bi­kin­der­wa­gen
Teleskop-Schieber: Ja
Reifentyp: Luftrei­fen
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Sevilla

Luxuskinderwagen machen es auch nicht besser

Der Camarelo Sevilla hat einen tieferen Blick in sein Datenblatt verdient. Zum einen, weil das polnische Modell mit einem großen Ausstattungsumfang für kleines Geld aufwartet. Zum anderen, weil sich die Marke auch am hiesigen Markt zu etablieren scheint. Ein drittes Argument liefert die Erkenntnis der Stiftung Warentest (2/2015), dass auch und gerade die teuren Kombikinderwagen das ihnen zugeschriebene Fahr- und Komfortvergnügen nicht liefern können.

Ordentliche Platzverhältnisse in der Babywanne

Im Kinderwagenvergleich vom Februar 2015 ging es in erster Linie um einen Mangel an Platzangebot: Nur einer von 14 Kinderwagen war in dieser Hinsicht „gut“ (Britax Römer Go), in allen anderen, insgesamt 13 von 14 getesteten Kombiwagen der verschiedensten Hersteller, wurden die Platzverhältnisse bemängelt. Wie immer waren auch Schadstoffe ein Thema. Während der Schadstoffgehalt des Sevilla mangels eines professionellen Labortests hier nicht beurteilt werden kann, lassen sich zum Liegekomfort für die Kleinen durchaus Aussagen treffen. Laut Datenblatt ist die Babywanne ein Außenmaß von 83 Zentimetern eine Dimension, die auf eine ordentliche Liegefläche von nicht unter 78 Zentimetern schließen lässt, wie sie die test-Stiftung empfiehlt.

Ausstattungsumfang

Im Übrigen heimst der Kombiwagen mit Wannenaufsatz, Sportsitz und Autoschale (mit ECE-Zulassung bis 10 Kilogramm Körpergewicht) ausnahmslos Lob von den Nutzern ein. Man erhalte hier für vergleichsweise wenig Geld nicht nur einen optisch einwandfreien Kinderwagen für das komplette Babyalter bis fast bis zur Kindergartenzeit, sondern ein Modell mit achtenswerter Qualität und sehr guten Fahreigenschaften. Vor allem die leichte Handhabung bekommt einen Sonderstatus bei den Nutzern: Auf jedem Weg lasse er sich gut lenken und ohne großes Gerüttel fahren. So richtig klar werden die Unterschiede zum Carera allerdings nicht, der für gleiches Geld einen Kombikinderwagen mit Autoschale und vielen nützlichen Extras wie Wickeltasche, Regencover, Mückennetz und zwei Fußsäcken für den mitgelieferten Sportsitz und Wannenaufsatz darstellt.

Anständige Ware mit kalkulierbaren Abzügen

Entsprechend lassen sich auch die zu ihm geäußerten Kundenbewertungen verwerten: Material und Fahreigenschaften seien ordentlich bis gut, der Schwenkschieber praktisch für schnellen Sitzrichtungswechsel je nach Bedarf und Situation. Der Auf- und Umbau sei einfach, die Rückenlehne im Buggy zum Glück zur Liegepostion absenkbar und die Luftbereifung komfortabel. Nur für die Babyschale fehlen die Adapter zum Aufsetzen auf das Fahrgestell und auch der Untergestellkorb sei keine ergonomische Offenbarung. Wer das Geld in die Hand nimmt (450 Euro bei Amazon) erhalte anständige Ware mit kalkulierbaren Abzügen, ein Spitzenprodukt sei aber nicht zu erwarten. Macht aber nichts: Auch Luxusmodelle wie der Stokke Trailz für das Doppelte machen es nicht viel besser.

Kundenmeinung (1) zu Camarelo Sevilla

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Camarelo Sevilla

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne 4 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ
  • Kombikinderwagen
  • Travelsystem
Geeignet für
Babys ab Geburt vorhanden
Schieben
Schwenkbarer Schieber vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster fehlt
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 9,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Camarelo Sevilla können Sie direkt beim Hersteller unter camarelo.pl finden.

Weitere Tests & Produktwissen