HL-2150N Produktbild
  • Ausreichend 4,0
  • 1 Test
52 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: S/W-​Dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Brother HL-2150N im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,02)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der Schwarzweiß-Laserdrucker Brother HL-2150N bietet für seine Preisklasse eine flottes Drucktempo und eine überzeugende Druckqualität. Dank der standardmäßig vorhandenen Netzwerkschnittstelle lässt sich der Brother HL-2150N schnell und einfach ins heimische Netzwerk integrieren. Der Seitenpreis liegt auf mittlerem Niveau.“

zu Brother HL-2150N

  • Brother Drucker HL-2150N Netzwerk Laserdrucker LAN unter 20.000 Seiten gedruckt

Kundenmeinungen (52) zu Brother HL-2150N

4,3 Sterne

52 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (67%)
4 Sterne
6 (12%)
3 Sterne
6 (12%)
2 Sterne
6 (12%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

52 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HL-2150N

Schmäch­ti­ger Laser­dru­cker für kleine Bud­gets

Brotehr HL-2150NTrotz einer 250 Blatt fassenden Papierkassette ist der HL-2150N von Brother mit einer Höhe von gerade einmal 17 Zentimetern sehr flach ausgefallen. Der Laserdrucker fällt daher im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen auf dem Schreibtisch nicht sonderlich unangenehm auf – und dies zusätzlich auch deshalb, weil er laut etlicher Erfahrungsberichte im Internet relativ leise seiner Arbeit nachgehen soll. Diese wiederum verrichtet er auch innerhalb von Netzwerken, in die er sich über die integrierte Ethernet-Schnittstelle sowohl unter Windows, Mac als auch Linux problemlos und relativ unkompliziert einbinden lässt. Erfreulich ist zudem, dass Brother aber auch seine Preisvorstellungen flach gehalten hat. Zwar annonciert ihn die Produkthomepage mit 160 Euro. Doch im Netz ist der Drucker bereits zu einem Preis zwischen 125 und 140 Euro zu haben.

Der S/W-Laser trumpft ferner, und auch dies entnehmen wir zahlreichen Kommentaren zum Brother HL-2150 im Netz, mit einer für seine Geräteklasse sehr guten Druckqualität auf. Er soll sowohl bei Textdokumenten als auch bei Grafiken ein erstaunlich gutes, sauberes Schrift- und Druckbild bieten. Leider liegen für den HL-2150 noch keine realen Praxiswerte über die Druckgeschwindigkeit vor. Ob die Beurteilung „schnell“ den von Brother angegebenen Wert von bis zu 22 Seiten in der Minute bewahrheitet, lässt sich nicht genau sagen.

Der HL-2150 versteht sich ferner auf PCL-6-Emulationen, wiegt nur 6,8 Kilogramm (bei einer Stellfläche von rund 36 x 36 Zentimetern), ist Energy-Star-zertifiziert und mit einer Jumbo-Tonerkassette für 2.600 Seiten befüllbar. In Haushalten oder Heimbüros mit einem unregelmäßigen, aber vorwiegend schwarzweißen Druckaufträgen dürfte der unauffällige Laserdrucker demnach wohl am besten eine gute Figur machen und die bessere Wahl als ein Tintenstrahldrucker derselben Preisklasse sein.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother HL-2150N

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Format
Medienformate A4
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HL-2150N

Weiterführende Informationen zum Thema Brother HL-2150N können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP LaserJet P1505Brother DCP 560 CNSamsung CLP-610 NDKyocera FS1300DSamsung ML-3471NDCanon Pixma MX300Canon Pixma MX310Xerox Phaser 6180MFPHP LaserJet P1006Canon Pixma iP2600