VTT296 Radio Toaster Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dop­pel­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 800 W
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Breville VTT296 2 Slice RadioToaster

Toas­ter-​Radio-​Kom­bi­pack im sty­lis­hen Retro-​Design

Frühstück und Radio: Für viele ist diese Kombination frühmorgens ein Must-have. Deshalb leuchtet die vom englischen Hersteller Breville unter der Produktbezeichnung VTT296 vertriebene Kombination aus Toaster und Radio auf den ersten Blick auch sofort ein. Das Gerät liefert neben ordentlichen Toasts einen küchengerechten Sound und weiß zudem mit einem Retro-Design zu gefallen.

Es versteht sich von selbst, an die Audioqualitäten des Breville nicht allzu hohe Ansprüche beziehungsweise Erwartungen zu stellen. Verbaut ist ein 08/15-UKW-Radio, das immerhin noch zusätzlich den Komfort erlaubt, 10 Sender abzuspeichern – schließlich mag man nicht jeden Morgen dasselbe hören. Wer Lust hat oder über Nachrichten und Musik der Sender erbost ist, kann sich auch komplett unabhängig machen und seinen MP3-Player anschließen. Der Sound wiederum lässt sich wohl am besten mit „küchengerecht“ umschreiben – aber meistens wird in der Küche die Berieselung sowieso einer glasklaren Highend-Audiovorstellung vorgezogen, weswegen das Breville-Radio alles andere als verkehrt ist.

Der Toaster wiederum bietet nahezu alles, was derzeit von einem modernen Gerät erwartet werden kann. Die zwei Schlitze fallen extra breit aus, damit auch dickere Brotscheiben hineinpassen, eine automatische Zentrierung sorgt dabei für eine gleichmäßige Bräunung, gleich welcher Größe die Scheiben auch haben sollten. Der Lift wiederum fährt besonders weit hoch, damit auch bei kleineren Toastscheiben die Finger nicht Schaden leiden. Ferner lassen sich mit dem Breville Brot-/ Toastscheiben noch einmal gefahrlos aufwärmen oder Tiefgekühltes aufbacken – kaum eine Funktion, die ernsthaft fehlen würde.

Das alles ist zusammengepackt in ein Edelstahlgehäuse, das mit seinen Anspielungen auf die 1950-Jahre in der Küche ein bisschen Retro-Anmutung verströmt, und dank eines kompakten 2-in-1-Design stehen zwei der wichtigsten Geräte für ein gelungenes Frühstück unmittelbar vor der Nase und warten darauf, benutzt zu werden. Der sinnige Spaß kommt zu allem Überfluss nicht einmal teuer: Via Amazon ist der Breville in Schwarz derzeit für rund 70 Euro zu haben. Und noch ein kleiner Tipp am Rande: Vermutlich handelt es sich bei dem von Russell Hobbs ebenfalls unter der Bezeichnung Radio Toaster vertriebenen Gerät um ein technisch identisches Pendant in knallrot und ein paar Euro preiswerter: 54 Euro (Amazon).

Datenblatt zu Breville VTT296 Radio Toaster

Funktionen
  • Automatisches Herausspringen
  • Auftauen
  • Entfernbarer Krümelbehälter
  • Brötchenwärmer/-aufsatz
  • Stoppfunktion
Nachhebefunktion fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Doppelschlitz-Toaster
Material Edelstahl
Leistung 800 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen fehlt
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: