Breckle Robby

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Top­per
  • Mate­rial Schaum­stoff, Poly­es­ter
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Robby

Für wen eignet sich das Produkt?

Wenn Breckle seine Robby an Menschen mit dem Wunsch nach Verminderung des Auflagedrucks adressiert, müssen sich die Kritiker des wärmesensiblen „Memory-Foams“ noch keine Gedanken machen. Denn der Topper nimmt die Körperkonturen temperaturneutral auf und ebnet sich spontan wieder ein – nicht zeitverzögert wie bei den viscoelastischen Wettbewerbern mit ihrem speziellen Einsinkverhalten. Rücken- und Seitenschläfer sowie Menschen, die ihrer alten Matratze in Sachen Liegekomfort noch einmal aufhelfen möchten, zählen hier zur Zielgruppe.

Stärken und Schwächen

Der Hersteller hat an eine durchstoßene Struktur für punktuelle Nachgiebigkeit gedacht und an unterschiedlich feste Bereiche, die das Druckempfinden in den schwereren Körperbereichen reduzieren. Die insgesamt 8 Zentimeter hohe Gelschaumauflage liegt Online-Feedbacks zufolge sogar innerhalb der Wohlfühlzone all jener, die generell wenig Geschmack an Schaumstoffen finden – weil sie die Matratzenbelüftung erschweren und Feuchte- und Wärmeableitung verlangsamen. Mit einem Vierseiten-Reißverschluss bringt der Robby gute Handhabungswerte mit geringen Ermüdungserscheinungen einer Schaumstoffqualität zusammen, die sich am hohen Raumgewicht von 50 Kilogramm je Kubikmeter Schaumstoff ableiten lassen. Das Liegegefühl wird als weich, in manchen Fällen als wasserbettähnlich beschrieben. Mängel sind nicht auszumachen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein weiterer, den gehobenen Kurs rechtfertigender Vorzug lässt sich mit der großen Auswahl an gängigen wie krummen Maßen für Einzel- und Paarschläfer erkennen. Für das Standardmaß 90 x 200 Zentimeter legt der Kunde etwa 161 Euro hin, inklusive Bauwollbezug mit seitlich umlaufendem Klimaborder für die Belüftung. Vor allem die überragende Haltbarkeitsprognose spricht für die Preiswürdigkeit des Robby, der in diesem Punkt einen Gutteil seines Mitbewerberfeld hinter sich lässt. Auch die mehrheitlich freundlichen Wortmeldungen der Nutzer sprechen eine klare Sprache: Der Betrag ist in Ordnung für Anwender, die eine vernünftige Ersatzlösung für einen Matratzen-Neukauf suchen oder einen Zugewinn an beglückender Bequemlichkeit, wie ein Kunde es formuliert. Natürlich gibt es hier und da gute und auch preislich attraktivere Alternativen.

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

Passende Bestenlisten: Matratzenauflagen

Datenblatt zu Breckle Robby

Typ Topper
Erhältliche Größen
  • 120 x 200 cm
  • 80 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 90 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • 90 x 190 cm
Material
  • Schaumstoff
  • Polyester

Weiterführende Informationen zum Thema Breckle Robby können Sie direkt beim Hersteller unter breckle.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf