• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

JT 2-in1 Flash Drive + MircoSDHC Card reader

Schluckt auch Mirco-​SDHC Kar­ten

Brando hat wieder einmal einen Sinn fürs Praktische bewiesen. Denn das Unternehmen hat einen USB-Stick auf den Markt gebracht, der Micro-SDHC-Karten mit maximal 8 GB auslesen kann. Deswegen trägt der USB-Stick auch den ellenlangen Namen: JT 2-in1 Flash Drive + MircoSDHC Card reader. So ist absolut klar, was man kauft.

Der USB-Stick ist wirklich eine praktische Sache, und dies nicht nur, weil man die Daten aus der Micro-SDHC-Karte des Handys (und einige wenige Kameras unterstützen dieses Format auch schon) auslesen kann. Einen USB-Stick trägt man eher mit sich herum als einen Adapter/Kartenleser, um die Karten auszulesen, da das Gerät ja darüber hinaus auch noch gleichzeitig zum Datensichern, -speichern oder -transportieren sinnvoll eingesetzt werden kann.

Doch dafür präsentiert sich der (noch einmal in voller Länge:) JT 2-in1 Flash Drive + MircoSDHC Card reader Card reader leider etwas schwachbrüstig. Der mit 4 oder 8 GB Speicher lieferbare Stick liest und schreibt nämlich relativ lahm: 6 MB beziehungsweise 3 MB/Sekunde. Dafür ist er schön bunt, und zwar entweder Blau, Rot oder Orange, und gar nicht mal so teuer: Zwischen 22 und 33 Dollar (17/22 Euro) kostet das Vergnügen.

Datenblatt zu Brando JT 2-in1 Flash Drive + MircoSDHC Card reader

Schreibgeschwindigkeit 3 MB/s
Lesegeschwindigkeit 6 MB/s

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kingston Data Traveler 150 (32 GB)Silicon Power eSATA/USB SSDSanDisk Ultra Backup USB Flash DriveSony Micro Vault Click (16 GB)SanDisk Cruzer Micro Skin (8 GB)Memup Pop Key (16 GB)ADATA Sport Series S805Kingston Data Traveler Locker (16 GB)Integral Mini USB Flash DriveKingston Data Traveler 200 (128 GB)