BQ Aquaris E5 HD im Test

(Dual-SIM-Smartphone)
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
26 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu BQ Aquaris E5 HD

    • Caschys Blog

    • Erschienen: 12/2014

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • AndroidPIT

    • Erschienen: 09/2014

    5 von 5 Sternen

    „Pro: Design und Verarbeitung; Preis/Leistung; Performance; Dual-SIM.
    Contra: microSD-Steckplatz umständlich zu erreichen.“  Mehr Details

zu BQ Aquaris E5 HD

  • Alcatel 3 2019 Black Blue 5,94" 3gb/32gb LTE Dual SIM

    TELEFONÍA, Smartphone, GSM / GPRS / EDGE / UMTS / HSDPA, Alcatel, Alcatel Alcatel 3 2019 3 32 Black ,...

Kundenmeinungen (26) zu BQ Aquaris E5 HD

26 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BQ AquarisE5 HD

Einfacher Mittelklasse-Androide aus Spanien

BQ dürfte hierzulande noch kaum jemanden ein Begriff sein, denn der spanische Hersteller hat erst jüngst den Verkauf seiner Geräte in Deutschland begonnen. Das Portfolio des Unternehmens umfasst sowohl Topgeräte als auch einfachere Mittelklasse-Androiden wie etwa das Aquaris E5 HD. Dieser soll vor allem über sein Preis-Leistungs-Verhältnis punkten, denn mit seinen 200 Euro zählt das Smartphone noch gerade so zu den Budgetmodellen. Dafür gibt es zwar einen etwas schlichteren Chipsatz, aber eine solide Allround-Ausstattung.

Stromsparender Chipsatz, aber ordentliches Display

So wird das Gerät von einem stromsparenden MediaTek auf Basis des Cortex A7 mit vier Prozessorkernen á 1,3 GHz Taktrate angetrieben, dem das übliche Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite steht. Bedient wird das Aquaris E5 dabei über ein 5 Zoll großes Display mit IPS-Panel, welches 1.280 x 720 Pixel Auflösung bietet. Auf diese Bildschirmdiagonale berechnet ergibt das eine völlig ausreichende Pixeldichte von 294 ppi, so dass das Bild ausreichend scharf und hochwertig wirken sollte.

Gute Allround-Ausstattung

Das Smartphone ist nicht nur mit einer 13-Megapixel-Kamera inklusive Dual-LED-Blitz, f/2.2-Brennweite und Autofokus ausgestattet, sondern kann auch eine 5-Megapixel-Frontkamera für Selfies vorweisen. Hinzu kommen GPS und A-GPS, WLAN sowie Bluetooth 4.0 und HSPA. Lediglich auf den neuesten Mobilfunkstandard LTE muss man verzichten, was in dieser Preisklasse aber keine Überraschung darstellt. Der verbaute Akku des Smartphones bietet 2.500 mAh Nennladung und dürfte angesichts dieser Ausstattung für eine solide Ausdauer sorgen.

Dual-SIM-Gerät

Die Ausrüstung umfasst neben 16 Gigabyte internem Speicherplatz auch einen Steckplatz für microSD-Karten, ein FM-Radio und eine Rauschunterdrückung für die Telefonie. Als Dual-SIM-Smartphone kann das BQ Aquaris E5 zwei SIM-Karten gleichzeitig aufnehmen. Als Betriebssystem kommt bei dem spanischen Smartphone Android 4.4 KitKat zum Einsatz. Ob ein Update auf Android 5.0 Lollipop geplant ist, steht noch nicht fest. Trotzdem: Für 200 Euro ist das Gerät ordentlich ausgestattet.

Datenblatt zu BQ Aquaris E5 HD

Akkukapazität 2500 mAh
Arbeitsspeicher 1 GB
Auflösung Frontkamera 5 MP
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Ausgeliefert mit Version Android 4
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 5"
Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 16 GB
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Testbericht bq Aquaris E5 HD: Gute Kamera und ausdauernder Akku zum kleinen Preis

Caschys Blog 12/2014 - Ein Android-Handy befand sich auf dem Prüfstand. Eine Benotung fand nicht statt. …weiterlesen

Viel Qualität für wenig Geld

AndroidPIT 9/2014 - Ein Smartphone wurde genauer betrachtet und mit 5 von 5 Sternen bewertet. …weiterlesen