Bosch MaxoMixx MSM 88190

Gut

1,7

0  Tests

527  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stab­mi­xer-​Set
  • Leis­tung 800 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Zube­hör wie eine Kom­pakt-​Küchen­ma­schine

Wer für fast 160 EUR das MSM 88190 MaxoMixx bestellt, darf sich nicht wundern, wenn der Postbote anschließend mit einem riesigen Paket vor der Tür steht. Denn der Umfang an Zubehör des Stabmixer-Sets aus dem Hause Bosch entspricht fast dem einer Kompakt-Küchenmaschine, weswegen sich mittlerweile auch viele ein Set dieser Größe als Ersatz für eine multifunktionale Maschine zum Backen und Kochen in die Küche holen.

Zubehör

Zuerst soll daher dem Zubehör ein paar Worte gewidmet werden. Der Stabmixer wird flankiert von einem Messbecher sowie einem Universalzerkleinerer, der sich, wie es meistens der Fall ist, zum Zerkleinern von Kräutern, Käse oder Zwiebeln und Co bestens geeignet sein dürfte. Das schnell drehende zweiflügelige Universalmesser zerkleinert die Zutaten in Windeseile, etwa zu einem Pesto. Da es sich um ein „XL“-Modell handelt, wird er vermutlich ein Fassungsvermögen zwischen 800 und 1.000 Millilitern besitzen. Mit dem Schneebesen wiederum lassen sich, das belegen Praxistests immer wieder, Eiweiß und Sahne noch effizienter und schneller aufschlagen als mit dem Mixfuß. Als Küchenhelfer zum Backen bieten darüber hinaus auch die Rühr- und Knetwerkzeuge ihre Dienste an. In der Regel klappt das auch ganz gut, vor allem bei Rühr- und Mürbeteig, während bei schwerem Hefeteig viele Modelle an ihre Grenzen stoßen – der Bosch wird in dieser Hinsicht wohl kaum eine Ausnahme sein. Abgerundet wird der Lieferumfang schließlich von einem Schnitzelwerk mit Einsätzen aus Edelstahl zum Schneiden, Raspeln und Reiben von Gemüse und Obst – kurzum: Das Set entspricht in puncto Funktionsumfang tatsächlich in etwa dem einer Kompakt-Küchenmaschine, die sich ebenfalls multifunktional zum Kochen und Backen einsetzen lassen.

Hochwertige Ausstattung mit kräftigem Motor

In Sachen Motorleistung und Ausstattung hat der Hersteller aber ebenfalls keineswegs gegeizt. Mit 800 Watt zählt der Stabmixer zur Oberklasse, die Kraft lässt sich zudem fein dosieren, weil insgesamt zwölf Geschwindigkeitsstufen sowie eine Turbostufe zur Auswahl stehen. Der Mixfuß wiederum soll eine neuartige Glockenform besitzen, die zum einen als effektiver Spritzschutz fungiert, zum anderen aber die Zutaten förmlich unter die Glocke saugt und damit dem vierflügeligen Messer zur Verarbeitung abliefert. Laut Hersteller soll der Mixer daher mit homogenen Mix-/Pürierergebnissen punkten. Rund 40 Zentimeter lang, bestehen Mixfuß und Gehäuse hauptsächlich aus Edelstahl. Am Durchmesser wurde erfreulicherweise gespart, der Mixer ist nicht ganz so dick wie etliche Kollegen. Trotzdem schlägt sich das Material natürlich im Gewicht nieder, das bei fast 1,5 Kilogramm liegen soll. Schwache Oberarme sind keine gute Voraussetzung für den Stabmixer.

Fazit

Komplett ausgestattet mit allem Pipapo zum Kochen und Backen, ausreichend Leistungsreserve dank eines starken Motors, außerdem ein Hingucker sowie haptisch ein Vergnügen: Das Stabmixer-Set von Bosch schickt sich an, nicht nur der Oberklasse zugezählt zu werden, sondern dort gleichzeitig einen der vordersten Plätze einzunehmen. Die besten Voraussetzungen dafür bringt das Set ohne Frage mit, nun heißt es, die ersten Testergebnisse und Erfahrungsberichte abzuwarten, denn wie bei allen Küchengerätet rennt sich erst im Einsatz die Spreu vom Weizen, allein anhand der Datenblätter lässt sich kaum eine vertretbare Einschätzung formulieren. Der Druck ist allerdings ziemlich hoch, denn mit Anschaffungskosten von 160 EUR (Amazon) provoziert das Set geradezu eine hohe Erwartungshaltung.

von Wolfgang

Kundenmeinungen (527) zu Bosch MaxoMixx MSM 88190

4,3 Sterne

527 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
357 (68%)
4 Sterne
69 (13%)
3 Sterne
47 (9%)
2 Sterne
21 (4%)
1 Stern
31 (6%)

4,3 Sterne

524 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von blumentee

    Wahnsinns Allzweckgerät

    • Vorteile: Design, alle Geschwindigkeiten mit einem Knopfdruck, bestes Ergebnis bei Eischnee und Sahne, viel Zubehör, unglaublich schnell
    • Nachteile: man muss sich einlesen
    • Geeignet für: Küchenarbeit, Cocktails, Gemüse, Früchte, Pesto, Smoothies, Nüsse, schlagen von Sahne und Eiweiß, herstellen von Crushed-Ice, Sahne und Eischnee, Kräuter, Schokolade und Parmesan zerkleinern, Kartoffelpüree, Babybrei, Eiweißshakes, Parmesan, Saucen, Bananenmilch, Milchshakes, Dips, Dressing, Desserts, gefrorene Früchte, Cremes
    Hallo ihr lieben,
    Man kann sich ja gar nicht vorstellen, was man mit diesem Gerät alles machen kann.
    Zauberei wäre der erste Gedanke was mir dazu einfällt.
    Ich habe folgendes bis jetzt ausprobiert:
    Sahne schlagen
    Karotte raspeln
    Kartoffel raspeln
    Parmesan reiben
    Pesto herstellen
    Kartoffelsuppe pürieren
    Mandlen reiben
    Gurke hobeln
    Karotten in zwei Stärken hobeln
    Milchshake machen
    Teig herstellen
    usw
    Es hat alles super einfach und unkompliziert funktioniert.
    Also die Bedienung ist schon wirklich einfach und problemlos.
    Zuerst empfehle ich die Bedienungsanleitung zu lesen, da bekommt man ein Gefühl was man mit dem Gerät alles machen kann. Es ist echt vielseitig und ersetzt einige Küchengeräte die man schon im Haushalt hat. z.B. Rührgerät, Reiben, Mühle.
    Auch die Reinigung ist nicht schwer, meistens lass ich Wasser drüber laufen und nehme mir die Bürste zur Hilfe und fertig. Bei Käse braucht man natürlich noch etwas Spüli. :)
    Antworten
  • von Miss-Pepper

    Empfehlenswerte, kleine Küchenmaschine mit viel Zubehör

    • Vorteile: Design, alle Geschwindigkeiten mit einem Knopfdruck, bestes Ergebnis bei Eischnee und Sahne, abnehmbare Teile, viel Zubehör
    • Geeignet für: alle
    Seit 3 Wochen besitze ich den Bosch MaxoMixx und habe ihn inzwischen ausgiebig getestet.
    Schon beim Auspacken beeindruckte mich das super schicke Design. Das Gerät sieht wirklich sehr hochwertig aus und macht einen robusten Eindruck.
    Das Gewicht ist mit 800 Gramm (Gerät und Pürieraufsatz) nicht gerade gering, aber ich finde dadurch liegt es einfach super in der Hand.
    Die Rührbecher sind alle mit Gummifüßen versehen, wodurch man praktisch auch mal mit nur einer Hand arbeiten kann. Ausserdem gibt es für den Universalzerkleinerer und den Messbecher einen Deckel für die praktische Aufbewahrung von Speisen.
    Der Pürierer selbst saugt sich leicht am Boden fest, was ich persönlich nicht schlimm finde.
    Die Leistung ist absolut genial, selbst gefrorene Beeren, Spinat... sind für den MaxoMixx nicht das geringste Problem. Völlig entspannt werden Dank 800 Watt und 12 Geschwindigkeitsstufen sowie einem Turbo-Knopf Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Co. gehobelt und geraspelt, Smoothies, Suppen und Babybreie püriert, und selbst Hefe- und Brotteig binnen Minuten sauber verknetet. Schokolade, Nüsse, Kräuter und Semmelmehl sind im Nu zerkleinert. Auch der Eis-Crusher funktioniert tadellos und zaubert feinstes Crusheis.
    Das Zubehör läßt sich relativ platzsparend aufbewahren und die Reinigung unter fließend, heißem Wasser geht flott von der Hand. Durch das viele Zubehör und die verschiedensten Funktionen, die der MaxoMixx ausführen kann, kann man sich einigen Platz und diverse Kleingeräte einsparen. Allerdings ist er eben nicht für Großproduktionen gedacht.
    Fazit: Wer sich keine große Küchenmaschine hinstellen und dennoch Profi-Küchenwerkzeuge benutzen will, wird am Bosch MaxoMixx mit seinem vielen Zubehör und multifunktionellem Einsatz viel Freude haben :-)
    Antworten
  • von Quantenzahl

    Ersetzt viele Küchengeräte

    • Vorteile: Design, viel Zubehör
    • Nachteile: Deckel zu dem Mixbecher und den beiden Zerkleinerern fehlt, Eiscrusher verbesserungswürdig
    • Geeignet für: alle
    Ich habe in den letzten Wochen ausführlich den Bosch MaxoMixx MSM88190 getestet und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Gerät und seinem Zubehör.

    Verpackung & Bedienungsanleitung

    Der Mixstab kommt zusammen mit allem Zubehör in einem großen Karton. Innerhalb des Kartons ist alles zweckmäßig und platzsparend eingestapelt. Es erinnert an Tetris. Auf alle Fälle wird übermässiger Verpackungsmüll verhindert.
    Die Bedienungsanleitung ist zweckmäßig, ausreichend und in einem ordentlichen und verständlichen Deutsch geschrieben. Gedruckt wurde sie auf grauen, dünnem Recylingpapier. Dies ist bei einem Küchengerät der Preisklasse (um die 120€) unerwartet aber stört nicht.

    Pürierstab

    Er liegt sehr gut in der Hand, ist aber deutlich schwerer als mein altes Modell. Die Leistung kann man problemlos variieren und sie ist ausreichend solange man keine Soßen oder Suppen, wie in der gehobenen Gastronomie aufschäumen möchte. Dafür fehlt einfach noch Leistung. Die Leistung reicht aber aus, dass der Pürierstab sich am Topfboden festsaugt. Der Stab ist problemlos in der Geschirrspülmaschine reinigungsbar.

    Mixbecher & Schneebesen

    Der Mixbecher ist aus stabiler Plaste und ersetzt den Messbecher. Der Schneebesn ist im Vergleich zum restlichen Zubehör lavede und instabil. Er reicht aber aus um Eischnee und Sahne zu schlagen.

    kleiner Multizerkleinerer

    Dieses Gerät ist sehr gut geeignet um kleine Portionen zu häkseln. Von trockenem Parmesan bis Frischkäse, Spinat für Babybrei schafft er alles. Die Saugfüsse am Boden halten das Gerät gut auf der Arbeitsplatte fest. Wie beim großen Zerkleiner fehlt mir ein Deckel um Sachen darinn gleich aufzubewahren und ein Schaber um ihn ordentlich leer zu bekommen. Die Rillen an der Seite stören beim Aufwaschen, wenn man es ausserhalb der Geschirrspülmaschine probiert.

    großer Multizerkleiner & Zubehör dafür

    Der große kann natürlich das gleiche wie der Kleine mit ein paar zusätzlichen Zubehörteilen. Der Eiscrusher ist eine Enttäuschung. Aus den Eiswürfeln wird Eisschnee und kein gecrushtes Eis. Dies ist aber die einzige wirkliche Enttäuschung.
    Sehr schön ist die Schneidfunktion für Gemüse. Dies ist genial, man bekommt extrem schnell absolut gleich geschnittenes Gemüse z.B. Möhren für jedes Essen ohne große Verluste. Die Reiben lassen sich sehr gut im mitgelieferten Beutel aufbewahren.
    Die Teigknetfunktion ist für mich überflüssig, da zum Einen die Teigmenge begrenzt ist und zum Anderen ich den Teig lieber per Hand knete. Da habe ich es Im Gefühl und kann so besser backen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stabmixer

Datenblatt zu Bosch MaxoMixx MSM 88190

Allgemeines
Typ Stabmixer-Set
Leistung 800 W
Gewicht 1500 g
Zusatzinformationen
Material Mixfuß Edelstahl
Anzahl der Klingen 4
Zubehör
Mixbecher vorhanden
Schneebesen vorhanden
Zerkleinerer vorhanden
Schneide- & Raspelwerk vorhanden
Kartoffel- & Gemüsestampfer fehlt
Emulgierscheibe fehlt
Ständer fehlt
Wandhalterung fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch MaxoMixx MSM88190 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf