Bosch Ferion 3000 OW

Sehr gut

1,5

0  Tests

259  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
259 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Funk­ge­steu­ert Ja  vorhanden
  • Aus­tausch­bare Bat­te­rie Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Zeigt wo‘s lang geht

Droht ein Wohnungsbrand, ist die Verwirrung meist groß und den Betroffenen fällt koordiniertes Handeln häufig schwer. Der Ferion 3000 OW Rauchwarnmelder von Bosch hält für den Fall der Fälle eine vielleicht lebensrettende Hilfestellung bereit: Er ist mit einer Notfallbeleuchtung ausgerüstet, die den Bewohnern im Brandfall den Fluchtweg weisen soll.

Arbeitet bei bis zu 50 Grad Celsius

Der Rauchmelder von Bosch ist laut Hersteller für alle Wohngebäude geeignet und verträgt eine Arbeitstemperatur zwischen 0 und 50 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeit kann dabei zwischen 5 und 93 Prozent relative Luftfeuchte betragen. Der Alarm wird mit den vom Gesetzgeber geforderten 85 Dezibel ausgegeben. Der Melder erfüllt sämtliche Anforderungen der europäischen Rauchwarnmeldenorm EN14604 und ist mit der VdS-Anerkennung der Versicherer ausgezeichnet. Die im Lieferumfang enthaltene Spannungsversorgung soll für einen Dauerbetrieb von bis zu 4 Jahren ausreichen.

Gruppentauglich durch Netzwerk-Technik

Der Ferion überwacht nicht nur alleine. Bis zu 40 Rauchmelder können vernetzt werden, um auch einen Brand in entfernter gelegenen Wohnräumen zu signalisieren. Spricht nur ein Gerät auf eine potentielle Gefahr an, wird auf allen im Netzwerk installierten Rauchmeldern die Warnung ausgegeben. Jedes Gerät ist mit einer individuellen Funkadresse ausgestattet, die laut Hersteller Fehlalarme wirkungsvoll verhindern kann. Wer der Funkübertragung nicht traut, kann alternativ bis zu fünf Rauchmelder via Kabel vernetzen. Mit einem Durchmesser von 12 Zentimeter und einer Höhe von 4,4 Zentimeter gehört der Rauchmelder zu den größeren Vertretern in dieser Produktkategorie.

Die Kundenmeinung ist geteilt

Der Rauchmelder von Bosch macht einen gut verarbeiteten Eindruck und zeigt sich in einem aufgeräumten Design. Er bewegt sich mit aktuell knapp 24 EUR auf Amazon im Mittelfeld dieser Geräteklasse. Für diese Budgetbelastung wird dem Nutzer einiges geboten, was Rauchmelder mit einem geringeren Anschaffungsaufwand vermissen lassen. Die interessantesten Features sind sicher die Notfallbeleuchtung und die Netzfähigkeit. Die Käufer auf Amazon sind allerdings geteilter Meinung. Ein gutes Drittel von ihnen ist weniger oder gar nicht mit dem Rauchwarnmelder zufrieden. Bemängelt werden in erster Linie häufige Fehlalarme. Über die Hälfte der Käufer hat allerdings nichts auszusetzen und ist mit der Zuverlässigkeit vollauf zufrieden. Darüber hinaus werden die einfache Montage und die Notfallbeleuchtung gelobt.

von Andreas S.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nedis Rauchmelder SAS-SA110V ca. 10-jährige Lebensdauer 110291

Kundenmeinungen (259) zu Bosch Ferion 3000 OW

4,5 Sterne

259 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
194 (75%)
4 Sterne
21 (8%)
3 Sterne
23 (9%)
2 Sterne
13 (5%)
1 Stern
8 (3%)

4,5 Sterne

259 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rauchmelder

Datenblatt zu Bosch Ferion 3000 OW

Netzwerk
Funkgesteuert vorhanden
Stromversorgung
Austauschbare Batterie vorhanden
Fest integrierte Batterie fehlt
Netzbetrieb fehlt
Max. Lebensdauer 3 Jahre
Ausstattung
Langzeitbatterie fehlt
Warnung bei niedrigem Batteriestand vorhanden
App-Steuerung fehlt
Thermosensor fehlt
Stummschaltung vorhanden
Testschalter vorhanden
Optische Raucherkennung vorhanden
Reduzierte Testlautstärke fehlt
Schlafzimmertauglich fehlt
Verschmutzungskompensation fehlt
Repeaterfunktion fehlt
Nicht-Stören-Funktion fehlt
Prüfzeichen
Kriwan fehlt
VdS vorhanden
Q-zertifiziert fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00576206

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf