Bookadoo Funnymagazine Test

(Fotohändler)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Digitaler Fotodienst
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Funnymagazine

Personalisiertes Hochglanzmagazin

Mit dem „Funnymagazine“ macht der holländische Online-Fotodienst Bookadoo ein unwiderstehliches Angebot an alle, die von einer Karriere als Hollywood-Star träumen beziehungsweise ihre eigenen Fotos gerne einmal in einem Hochglanzmagazin sehen möchten. Es handelt sich dabei um ein außergewöhnliches Fotobuch, das sich in Form eines glamourösen Hochglanzmagazins gestalten lässt, wobei der Kunde oder zum Beispiel sein bester Freund die Hauptrolle spielt.

Einzige Voraussetzung für die Herstellung des „Funnymagazine“ ist lediglich ein gutes, hochauflösendes Porträtfoto, das man auf der Homepage von Bookadoo hochlädt. Auf Wunsch kann der Kunde außerdem ein passendes Vorwort hinzufügen. Den Rest übernimmt der Dienstleistungsanbieter, der die Hauptperson in typischen High-Society-Situationen wie etwa auf einer glamourösen Party, in einem Kasino oder in den Armen schöner Damen darstellt. Bookadoo bewirbt das Fotobuch zurecht als ausgefallener Gag für jemanden, der schon alles hat. Und in der Tat: Ein hoher Spaßfaktor ist mit dem „Fannymagazine“ garantiert!

Ab sofort ist das 16-seitige „Funnymagazine“ auch in Deutschland bestellbar. Die Fertigungsfrist für das einzigartige Fotogeschenk „mit 100% Schmunzelgarantie“ liegt bei etwa zwei Wochen. Dank des moderaten Preises von rund 20 Euro wiederum fällt die Kaufentscheidung leichter. Neben dem einzigartigen Fotobuch für Erwachsene bietet Bookadoo auch personalisierte Superman-Kinderbücher und personalisierte Poster aller Art an.

Datenblatt zu Bookadoo Funnymagazine

Typ Digitaler Fotodienst

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Saturn druckte am schönsten Die Redakteure der Stiftung Warentest haben bei jeweils dreizehn Anbietern Poster und Fotobücher bestellt. Dabei erlebten sie große Preis- und Qualitätsunterschiede. Aber auch Lieferzeiten und Allgemeine Geschäftsbedingungen variieren stark. Die schönsten Bilder in Groß- und Buchformat konnte der Elektronikmarkt Saturn liefern. Die schlechteste Note im Test erhielt der Anbieter fotokasten.


Online-Bilderdienste im Vergleich - Große Unterschiede beim Speicherplatz Die Zeitschrift ''PC Pr@xis'' hat zehn Online-Bilderdienste getestet und große Unterschiede festgestellt. Manche Anbieter gewähren ihren Nutzern einen unbegrenzten Speicherplatz für die eigenen Fotos, andere Anbieter begrenzen ihn stark. So bietet beispielsweise GPhotospace.com 7000 Megabyte Speicherplatz und Flickr.com nur 100. Andere warten wiederum mit besonderen Serviceleistungen auf.


Glänzende Aussichten Computer Bild 19/2010 - Mit der Wirklichkeit kann kein Foto konkurrieren, aber es sollte als Erinnerung an einen glänzenden Urlaub taugen. Bei welchem Internet-Fotodienst Sie die besten Aussichten auf tolle Abzüge haben, klärt dieser Test.Testumfeld:Im Test waren 18 Internet-Fotodienste. Testkriterien waren Bildqualität, Leistungen, Bedienung des Internetangebots/der Software, Recht, Datenschutz und Bezahlung und Service. …weiterlesen