keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
USB-Typ: USB 2.0
Speicherkapazität: 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Alien Driver (4GB)

Bone Alien Driver: Selbstleuchtender USB Stick von einem anderen Stern

Handschmeichelnd, selbst leuchtend und außerdem originell: Der Alien Driver von Bone ist ein USB-Stick der ganz besonderen Art. Der kleine Stick will Hingucker und Leistungsträger für Jedermann in einem sein, denn unter dem außergewöhnlichen Design-Gewand stecken 4 GB oder 8 GB Flashspeicher.

Der Hersteller Bone hat sich mit originellen USB-Sticks mittlerweile einen guten Namen gemacht. Lieferbar sind alle möglichen Designs, angefangen von Tiermotiven über Sticks im Sternzeichen-Design bis hin zu populären Figuren. Der neueste Einfall der Entwicklungsabteilung des Herstellers ist eine Alien-Figur, die mit einem Rucksack ausgestattet sogar eine paar schnuckelige Nebengedanken hervorrufen kann. Das Gehäuse besteht aus weichem Silikon, das den Stick zum einen flexibel macht und zum anderen auch der Hand schmeichelt. Der eigentlich Clou zeigt sich aber buchstäblich erst im Dunkeln. Der kompakte, etwa 37 x 43 x 17 Millimeter große und 12 Gramm leichte Stick leuchtet nämlich von sich aus. Welche Vorteile dies in der Praxis mit sich bringt, lässt sich leicht selbst ausmalen. Außerdem ist die Schutzkappe der USB-Schnittstelle nahtlos in das Alien-Gehäuse integriert, sie kann also nicht, wie dies bei vielen anderen Modellen der Fall ist, verloren gehen. In puncto Speicherkapazität wiederum hält sich der Hersteller an die beiden verkaufsträchtigsten Segmente auf dem Markt. Den Außerirdischen gibt es daher mit 4 oder mit 8 GB. Die Datentransferraten spielen selbstredend keine Rolle, im Vordergrund steht das originelle Design. Da es sich aber um eine USB-2.0-Schnittstelle handelt, sollten die Erwartungen nicht allzu hoch geschraubt werden.

Modell "Ninja"

Der USB-Stick von einem fremden Stern wird in Kürze in der 4-GB-Version für nicht ganz 20 EUR verkauft, für einen Designer-Stick durchaus ein faires und daher gleichzeitig attraktives Angebot. Kunden, denen das Design nicht zusagt, sollten sich bei Gelegenheit einmal im reichhaltigen Sortiment des Herstellers umschauen, immerhin hält es jede Menge an Geschenkideen bereit. Infrage kämen dafür zum Beispiel das Modell Ninja, das für rund 18 EUR zu haben ist (Amazon, ein Stick in Rentier-Gestalt, der recht lustig daher kommt und für 19 EUR (Amazon), sowie im Vorgriff auf nächstes Weihnachten der Lebkuchenmann, dessen 4 GB ebenfalls mit rund 19 EUR (Amazon) zu Buche schlagen, oder der USB-Stick in Schneemann-Gewand (Amazon).

Datenblatt zu Bone Alien Driver (4GB)

USB-Typ USB 2.0
Speicherkapazität 4 GB

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Micro Vault MACH (16 GB)PhotoFast i-FlashDriveKingston DataTraveler Elite USB 3.0 (16 GB)Verbatim Micro+ (16 GB)Lexar Media JumpDrive TritonSanDisk Cruzer Extreme USB 3.0 (64 GB)SanDisk Cruzer Glide (128 GB)SanDisk Cruzer Facet (32 GB)SanDisk Cruzer Pop (16 GB)Verbatim Store 'n' Go V3