• Gut 2,4
  • 39 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,4)
39 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Allradantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

BMW X4 [14] im Test der Fachmagazine

  • 416 von 650 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: X4 28i (180 kW) (2014)

    „Schwächen beim Komfort, der Assistenzausstattung und bei dem Motor kosten den X4 in diesem Vergleich viele Punkte. Positiv: die kompaktere Karosserie und das bessere Getriebe. ...“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X4 M40i xDrive Sport-Steptronic (265 kW) [14]

    „... Die M GmbH hat ganze Arbeit geleistet bei der Abstimmung von Fahrwerk und Allradantrieb. Adaptive Dämpfer verleihen dem gewählten Fahrprogramm
    Nachdruck, ohne es zu übertreiben, und der tendenziell hecklastige Allradantrieb lässt sportliche Einlagen mit großem Sicherheitspolster zu. Das Coupé ist auf den verwinkelten Strecken wirklich schnell, bleibt aber stets kontrollierbar ...“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X4 M40i xDrive Sport-Steptronic (265 kW) [14]

    „Power statt Prunk: BMW hat sich beim X4 M40i auf seine Kernkompetenz konzentriert und dem extravaganten Coupé in der M Performance-Variante eine Extra-Portion Dynamik verpasst. Schön kann ja jeder.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: X4 xDrive35d Steptronic (230 kW) [14]

    „Das kompakte SUV-Coupé bietet neben der extravaganten Optik jede Menge Fahrspaß und tadellose Zugwageneigenschaften. Aber auch der variable Innenraum und der herausragende Qualitätseindruck stehen klar auf der Habenseite. Allerdings sind dafür mindestens 61.800 Euro zu investieren.“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X4 xDrive20d Steptronic (140 kW) [14]

    „... DSC nennt BMW seine dynamische Stabilitäts-, DTC die Traktionskontrolle. Diese, zusammen mit der intelligenten Allradtechnik, überzeugen im Revier. ...“

  • 100 von 120 Punkten

    Preis/Leistung: 100 von 120 Punkten

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: X4 xDrive35d Steptronic (230 kW) [14]

    „Ganz ehrlich: Optisch habe ich ein wenig Mühe mit dem BMW X4. Aber er gefällt mit Platzangebot, den besseren Fahrleistungen und geringerem Verbrauch. Dass er preislich über dem eher feinsinnig wirkenden und zu fahrenden Macan liegt - eine weitere Überraschung.“

  • „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „ausreichend“ (3,6)

    Platz 3 von 3 | Getestet wurde: X4 xDrive35d Steptronic (230 kW) [14]

    „Plus: Sehr gute Fahrleistungen. Hohe Anhängelast. Xenonlicht serienmäßig. Hohes Sicherheitsniveau.
    Minus: Unübersichtliche Karosserie. Großer Wendekreis. Sehr hoher Verbrauch. Sehr hohe Kosten.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X4 xDrive35i Steptronic (225 kW) [14]

    „... Bei der Fahrwerksabstimmung setzten die Entwickler auf eine Spur mehr Härte ... Damit ist der X4 auch auf kurvigen Strassen gut unterwegs, Wankbewegungen der Karosserie halten sich in sehr engen Grenzen, aber selbst auf schlechten Fahrbahnen bleibt der Komfort nicht auf der Strecke. Jedoch lässt sich in engen Kurven nicht verleugnen, dass der neue BMW kein wirkliches Leichtgewicht ist.“

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: X4 xDrive35d (230 kW) [14]

    „Der BMW X4 35d gehört zweifellos zu den praktischsten und alltagstauglichsten Coupés des Marktes. Er ist geräumig, bietet eine hohe Sitzposition, einen ordentlich großen Kofferaum, überdurchschnittliche Bodenfreiheit - und bleibt mit seinen Abmessungen angenehm handlich im Alltag. Seine souveränen Fahrleistungen bei günstigem Verbrauch beeindrucken ebenso wie das top abgestimmte Fahrwerk.“

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X4 xDrive35d (230 kW) [14]

    „Plus: überlegene Fahrleistungen; vorzügliche Fahrstabilität; erstaunlich sparsam; sehr respektabler Fahrkomfort.
    Minus: tiefe Sitzposition im Fond; weniger Laderaum als ein Kombi; hoher Anschaffungspreis; hoher Sozialneid-Effekt.“

  • 516 von 800 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: X4 20d (140 kW) [14]

    „Plus: etwas niedrigerer Preis; spontaner reagierender Antrieb, sehr agiles Fahrgefühl, niedrigere Unterhaltskosten.
    Minus: miserable Sicht nach hinten; weniger Zuladung; rauer laufender Dieselmotor; etwas knapperer Innenraum.“

  • 555 von 750 Punkten

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: X4 20d (140 kW) [14]

    „Der X4 fährt verbindlicher und agiler, ist übersichtlicher. Fabelhafte Automatik, Verarbeitungsschwächen.“

  • 540 von 800 Punkten

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: X4 xDrive35d (230 kW) [14]

    „Plus: niedrigster Testverbrauch; besonders kultivierter Motor; ordentliche Bodenfreiheit; erstaunlich viel Komfort.
    Minus: eingeschränkter Innenraum; kleinerer Laderaum; besonders wenig Garantie; hohe Versicherungseinstufung.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: X4 xDrive20i Steptronic (135 kW) [14]

    „... Die Sportsitze im X4 packen den Körper fester ein, die Achtstufenautomatik arbeitet immer ruckfrei, wo der Mercedes mit seinen neun Stufen manchmal noch haspelt. ...“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: X4 M40i xDrive Sport-Steptronic (265 kW) [14]

    „Plus: Kraftvoller, soundstarker Motor, perfekt abgestimmte Automatik, eingängige Bedienung, reichhaltige Ausstattung.
    Minus: Dürftiger Federungskomfort, mäßiges Handling, schlechte Raumausnutzung und Übersicht, unbequeme Rücksitze.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMW X4 [14]

Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Allradantrieb vorhanden
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Schadstoffklasse Euro 6
Modelljahr 2014

Weiterführende Informationen zum Thema BMW X4 [14] können Sie direkt beim Hersteller unter bmw.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kraftpaket

CAMPING CARS & Caravans 1/2016 - Ob der BMW X4 vor einen Caravan passt, da kann man geteilter Meinung sein. Nicht aber über seine Qualitäten als Zugwagen.Ein SUV wurde als Zugfahrzeug geprüft und u.a. anhand der Kriterien Traktion, Fahrkomfort, Fahrstabilität, Zuladung, Verbrauch und Motor bewertet. Eine Endnote erhielt das Modell nicht. …weiterlesen

Druck von unten

Auto Bild sportscars 5/2016 - Performance im Crossover-SUV kennen wir bereits aus dem X6 M. Der X4 M40i folgt als Einstiegsmodell.Im Check befand sich ein sportliches SUV, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Bayerischer Überflieger

SUV Magazin 4/2014 - BMW gibt dieses Autojahr Gas und lässt so viele neue Modelle von der Leine wie noch nie zuvor. Das für uns spannendste hört auf den Namen X4 und wird nicht nur seinem Hauptmitbewerber Porsche Macan mächtig Druck machen. Auch der noch aktuelle X6 muss um Käufer bangen ...Im Check war ein SUV, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Der kleine schräge Bruder

Auto Bild allrad 10/2014 - Nach dem weltweiten Erfolg des SUV-Coupés X6 auf Basis des X5 legt BMW nun mit dem kleineren X4 auf Basis des X3 nach. Zweckmäßig ist ein Coupé nie. Wie viel Alltagstauglichkeit blieb erhalten?Auto Bild allrad prüfte ein SUV und bewertete es mit 4 von 5 möglichen Sternen. …weiterlesen

Ganz oder gar nicht

Automobil Revue 22/2014 - Für alle, die sich schon über den BMW X6 echauffiert haben, gibt es jetzt einen weiteren Aufreger: Mit dem X4 setzen die Bayern die Strategie fort, Coupé-Ableger ihrer Baureihen anzubieten.Ein SUV-Coupé wurde begutachtet. Eine Notenvergabe fand nicht statt. …weiterlesen

Die Mischung macht's

FIRMENAUTO 7/2014 - Dienstwagenfahrer träumen von Coupés und lieben SUV. Der neue BMW X4 ist eine Kreuzung aus beidem. Das Crossover-Modell soll in der Mittelklasse an die Erfolge des größeren X6 anknüpfen.Eine Auto wurde getestet, blieb jedoch ohne Endnote. …weiterlesen

Kleiner Bruder

AUTO NEWS online 6/2014 - Im Praxistest befand sich ein SUV, das mit 4,5 von 5 Sternen benotet wurde. Die getesteten Kriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen