Gut (2,0)
15 Tests
Gut (2,0)
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Heck­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von série 1 [11]

  • M135i Steptronic (235 kW) [11] M135i Steptronic (235 kW) [11]
  • 120d xDrive 6-Gang manuell Sport (135 kW) [11] 120d xDrive 6-Gang manuell Sport (135 kW) [11]
  • 116d EfficientDynamics Edition 6-Gang manuell Sport Line (85 kW) [11] 116d EfficientDynamics Edition 6-Gang manuell Sport Line (85 kW) [11]
  • 114d BVM6 Premiere (70 kW) [11] 114d BVM6 Premiere (70 kW) [11]
  • 114d BVM6 Lounge (70 kW) [11] 114d BVM6 Lounge (70 kW) [11]
  • 114d Lounge (70 kW) [11] 114d Lounge (70 kW) [11]
  • 116i Steptronic Lounge (100 kW) [11] 116i Steptronic Lounge (100 kW) [11]
  • 114i Lounge (75 kW) [11] 114i Lounge (75 kW) [11]
  • 114d (70 kW) [11] 114d (70 kW) [11]
  • 114i (75 kW) [11] 114i (75 kW) [11]
  • 118i (125 kW) [11] 118i (125 kW) [11]
  • 125d (160 kW) [11] 125d (160 kW) [11]
  • 125i (160 kW) [11] 125i (160 kW) [11]
  • 135i (235 kW) [11] 135i (235 kW) [11]
  • 116d EfficientDynamics BVM6 Premiere (85 kW) [11] 116d EfficientDynamics BVM6 Premiere (85 kW) [11]
  • 114i BVM6 Urban Life (75 kW) [11] 114i BVM6 Urban Life (75 kW) [11]
  • 125D BVM6 Sport (160 kW) [11] 125D BVM6 Sport (160 kW) [11]
  • 118d BVM6 Lounge (105 kW) [11] 118d BVM6 Lounge (105 kW) [11]
  • M135i (235 kW) [11] M135i (235 kW) [11]
  • 116d EfficientDynamics BVM6 Lounge Plus (85 kW) [11] 116d EfficientDynamics BVM6 Lounge Plus (85 kW) [11]
  • 116i BVM6 Premiere (100 kW) [11] 116i BVM6 Premiere (100 kW) [11]
  • Série 1 116i BVA8 Urban Life (100 kW) [11] Série 1 116i BVA8 Urban Life (100 kW) [11]
  • 116d EfficientDynamics BVM6 Lounge (85 kW) [11] 116d EfficientDynamics BVM6 Lounge (85 kW) [11]
  • 118d Steptronic Lounge (105 kW) [11] 118d Steptronic Lounge (105 kW) [11]
  • 116d (85 kW) [11] 116d (85 kW) [11]
  • 116i automatique Sport (100 kW) [11] 116i automatique Sport (100 kW) [11]
  • 118d (105 kW) [11] 118d (105 kW) [11]
  • 120d (135 kW) [11] 120d (135 kW) [11]
  • Série 1 120d boîte automatique 8 vitesses Lounge Plus (135 kW) [11] Série 1 120d boîte automatique 8 vitesses Lounge Plus (135 kW) [11]
  • Mehr...

BMW série 1 [11] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: 120d xDrive 6-Gang manuell Sport (135 kW) [11]

    „Plus: Hohe Agilität, präzise Lenkung, leistungsstarker und drehfreudiger Dieselmotor, niedriger Verbrauch, flotte Fahrleistungen, akzeptabler Federungskomfort, bequeme Sitze, modernes Infotainment, gute Ergonomie.
    Minus: Eingeschränktes Platzangebot im Fond, hohes Preisniveau, kostenoptimierte Materialauswahl, ruppige Start-Stopp-Automatik, knorpelige Schaltung.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „Dreitürer sind nicht praktisch wie Fünftürer, aber sexy. Deshalb greift jeder dritte 1er-Freund zur dynamischen Karosserie. Die in der kleinen M-Version vollen Spass verspricht. Zumal die wichtigsten Extras wie Klima und Navi schon an Bord sind. Die optionale Achtgang-Sport-Automatik rundet das Paket ab, um entspannt in der Stadt und mit den Schaltwippen engagiert auf der Landstraße unterwegs zu sein.“

  • 237 von 300 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 10 Punkten

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „Der M 135i ist teuer, aber gut. Vor allem der Reihensechser ist eine Wucht.“

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 120d xDrive 6-Gang manuell Sport (135 kW) [11]

    „Billig ist auch der kleinste Allrad-BMW nicht, weil dürftig ausgestattet. Auch sonst ist er ein typischer BMW mit sehr aktivem Handling sowie stets präsent und kräftig wirkendem Motor. Für Transport und Familie gibt es geeignetere Autos, denn der 1er BMW hat einen knappen Innen- und Kofferraum und darf nur wenig ziehen.“

  • 4 von 5 Sternen

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „Nach Stoppuhr fährt der Hecktriebler deutlich hinterher, was jedoch nicht an seinen Anlagen, sondern wohl eher an einer fehlenden Sperre liegt. Fahrspaß ist dennoch garantiert.“

  • 63 von 100 Punkten; 3+

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Platz 7 von 8
    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „Der BMW ist stark und ein extrem schneller Kompakter - kitzelt jedoch weniger.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „... Das ... hier ansatzweise spürbare Lader-Asthma wird von der ZF-Automatik absorbiert, der kräftige Punch im mittleren Drehzahlbereich verweist die Vierzylinder auf die Plätze, Laufruhe und Stimmgewalt gibt es hier ganz natürlich. Der BMW gewinnt die Komfortwertung klar - trotz 18-Zoll-Mischbereifung und Sportfahrwerk. ...“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    44 von 50 Punkten

    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „Der BMW M135i ist für seinen Preis ein wirklich tolles Auto. In punkto Motor, Getriebe, Fahrwerk und Lenkung gibt es keinen Anlass zur Kritik. Das einzige Manko ist die fehlende Lamellensperre an der Hinterachse. Gibt man ihm diese, ist er ein richtiger Sportwagen zum Spottpreis. ...“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    51 von 60 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „... Er bietet alles das, was BMW seit jeher auszeichnet: einen tiefgründig brodelnden, extrem potenten Sechszylinder, ein präzises Fahrverhalten - und ordentliche Alltagstauglichkeit. Aber, liebe M-Ingenieure, wir wissen, das Ihr noch mehr drauf habt. Dennoch: Der M135i hat uns so gut gefallen, dass er demnächst mit manuellem Getriebe zum Supertest antreten muss.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „Plus: Sehr kräftiger Turbomotor, gute Fahrleistungen, agiles Handling, schnell schaltendes Automatikgetriebe, bequeme Sportsitze, Lenkung mit zuverlässiger Rückmeldung, gute Traktion, gute Federung.
    Minus: Hohes Preisniveau, beschwerlicher Einstieg in den Fond, mäßiger Abrollkomfort.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „... Immer wieder sind kleinere Korrekturen erforderlich, um den 1er auf Linie zu halten. Schade, denn eigentlich ist das Handling sehr präzise und ausgewogen. Lastwechselreaktionen sind ihm weitgehend fremd, ein Übersteuern lässt sich nur unter Einsatz aller Newtonmeter aus dem Heck hebeln. Im Grunde seines Wesens mag es der M 135i unspektakulär. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild sportscars in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „... Ob Antrieb, Fahrdynamik, Qualitätsanmutung oder Alltagstauglichkeit, der Top-1er zeigt nirgends eine Schwäche. Noch nicht einmal beim Preis langt BMW über Gebühr zu. Kein Zweifel, mit diesem Auto hat BMW die Kampfansage in Richtung Audi RS3 Sportback klar formuliert.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: M135i Steptronic (235 kW) [11]

    „Solange Mercedes und Audi ihren A 45 AMG und den nächsten S3/RS 3 noch nicht am Start haben, genießt der M135i eine Alleinstellung. Das bärenstarke Kompaktmodell ist eine Spaßmaschine vom Feinsten.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 116d EfficientDynamics Edition 6-Gang manuell Sport Line (85 kW) [11]

    „Auch die Spar-Version 116d ist ein echter BMW, der viel Fahrspaß mit wenig Verbrauch kombiniert.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu BMW série 1 [11]

Kundenmeinungen (2) zu BMW série 1 [11]

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Guter Gesamteindruck wenn auch etwas Teuer

    von Monika34
    • Vorteile: genügend Platz für fünf Leute, elektrische Servolenkung, ansprechende Karosserie, durchdachtes Raumkonzept
    • Nachteile: Preis
    • Geeignet für: Alltag, Reisen, Familie, Transport, Fahrten zur Arbeit, Kleinfamilien
    • Ich bin: Gelegenheitsfahrer

    Ich bin den 1er BMW gefahren und finde er ist gut geeignet für kleinere Familien, Platz ist genug und das Design ist auch schön. Verbrauch ist durchschnittlich. Fahrgefühl ist eig sehr gut, besonders die perfekte Lenkung auch bei schneller Fahrt ist super. Aber jeder sollte ihn mal testen, ich fahre ihn oft bei drivenowfan.wordpress.com.Wenn der 1er als 5-Türer etwas günstiger wäre würde ich ihn mir vlt sogar kaufen...

    Antworten
  • Guter Gesamteindruck, wenn auch etwas teuer

    von Monika3
    • Vorteile: genügend Platz für fünf Leute, elektrische Servolenkung, ansprechende Karosserie, durchdachtes Raumkonzept
    • Nachteile: Preis
    • Geeignet für: Alltag, Reisen, Familie, Transport, Fahrten zur Arbeit, Kleinfamilien
    • Ich bin: Gelegenheitsfahrer

    Ich bin den 1er BMW gefahren und finde, er ist gut geeignet für kleinere Familien, Platz ist genug und das Design ist auch schön. Verbrauch ist durchschnittlich. Fahrgefühl ist eigentlich sehr gut, besonders die perfekte Lenkung auch bei schneller Fahrt ist super. Aber jeder sollte ihn mal testen ... Wenn der 1er als 5-Türer etwas günstiger wäre, würde ich ihn mir vlt sogar kaufen...

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

120d xDrive 6-Gang manuell Sport (135 kW) [11]

Star­ker Kom­pakt­klasse-​Die­sel mit All­rad­an­trieb

Der BMW 120d x-Drive kann mit attraktiver Technik und guten Fahrleistungen aufwarten, er fordert teilweise aber auch Verzicht. In der „auto, motor und sport“ (Heft 23/2013) erhielt er eine überwiegend gute Bewertung.

Hohes Drehmoment bei wenigen Umdrehungen

Der Allradantrieb ist ein wichtiges Merkmal des kleinen BMW, denn er bringt die Kraft des Turbodiesels exzellent auf die Straße. Der Motor leistet 184 PS (135 Kilowatt) und taugt für eine Höchstgeschwindigkeit von 225 Stundenkilometern sowie eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 7,5 Sekunden. Schon bei 1750 Umdrehungen liegt das maximale Drehmoment von 380 Newtonmetern an. Die „auto, motor und sport“ lobt die Agilität des BMW, die aus der Verbindung des elektronisch geregelten 4x4-Antriebs und des drehfreudigen Aggregates entsteht. Als Verbrauch ermittelte die Zeitschrift 7,0 Liter auf 100 Kilometer.

Wenig Platz im Heck

Falls man die Fahreigenschaften aber mit einer Automatik genießen möchte, so muss BMW beim 120d x-Drive passen und kann nur ein etwas hakeliges 6-Gang-Handschaltgetriebe anbieten. Fahrer und Beifahrer dürften sich in dem Kompaktklasse-Wagen wohl fühlen, doch auf der Rücksitzbank geht es relativ eng zu. Das Kofferraumvolumen von 360 Litern bleibt um 20 Litern hinter der Gepäckraumgröße des VW Golf zurück, der in Form des GTD eine Alternative bietet, sofern man auf den Allradantrieb verzichten kann. Dieser schafft beim 120d x-Drive ein zusätzliches Gewicht von 60 Kilogramm und will außerdem teuer bezahlt werden. Für den BMW 120d x-Drive Sport sind rund 33.000 EUR anzulegen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu BMW série 1 [11]

Typ Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: