BlitzWolf BW-HP0 Test

(Over-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth)
  • Gut (1,6)
  • 1 Test
  • 05/2019
28 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
  • Verbindung: Bluetooth
  • Geeignet für: HiFi
  • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar
  • Gewicht: 240 g
  • Akkulaufzeit: 18 h
Mehr Daten zum Produkt

Test zu BlitzWolf BW-HP0

    • funkkopfhoerer-infos.de

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    Stärken: guter Sound nach Verwendung des Equalizers; ordentlich verarbeitet und einfach zu reinigen; flinkes Pairing; starke Preis-Leistung.
    Schwächen: Ab-Werk-Bass zu stark angehoben; Ohrmuscheln knapp bemessen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu BlitzWolf BW-HP0

  • Bluetooth Kopfhörer Over-Ear,BlitzWolf Wireless Faltbarer Ohrhörer drahtlose

    Dual - Kanal Stereoanlage - Erstaunliche Klangqualitätsausgabe fürnatürgetreue , vollmundige Musik. Verstellbares ,...

  • Bluetooth Kopfhörer Over-Ear,BlitzWolf Wireless Faltbarer Ohrhörer drahtlose

    Dual - Kanal Stereoanlage - Erstaunliche Klangqualitätsausgabe fürnatürgetreue , vollmundige Musik. Verstellbares ,...

Kundenmeinungen (28) zu BlitzWolf BW-HP0

28 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
27
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

BW-HP0

Sitzt solide und klingt passabel

Stärken

  1. für den Preis akzeptabler Sound
  2. fester Sitz, solider Tragekomfort
  3. Musikempfang per Bluetooth oder Klinkenkabel

Schwächen

  1. zu dominanter Bass
  2. Mikrofon bestenfalls mittelmäßig
  3. umständliche Songnavigation
  4. nicht der Robusteste

Für knapp 25 Euro macht der BlitzWolf BW-HP0 seine Sache ganz ordentlich. Er sitzt stabil auf dem Kopf und ist durchaus bequem, er empfängt Musik per Bluetooth oder über ein anclippbares Klinkenkabel und der Sound geht in Relation zum Preis in Ordnung, so das Fazit des Portals "funkkopfhoerer-test.de". Zur Wahrheit gehört aber auch, dass Sie am Equalizer der Soundquelle laut Test den Bass im Zaum halten müssen und im Bluetooth-Betrieb ein kleines Grundrauschen bleibt, hörbar eventuell bei geringer Lautstärke. Hinzu kommt: Das Mikro überträgt Gespräche in überschaubarer Qualität, zudem scheinen die Kopfbügelgelenke beim Falten nicht allzu robust.

Datenblatt zu BlitzWolf BW-HP0

Akkulaufzeit 18 h
Ausstattung Fernbedienung, Mikrofon, Faltbar, Einseitige Kabelführung, Verstellbarer Kopfbügel, Abnehmbares Kabel
Bauform Geschlossen
Bügelform Kopfbügel
Geeignet für HiFi
Gewicht 240 g
Nennbelastbarkeit 20 mW
Nennimpedanz 32 Ohm
Schalldruck 117 dB
Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Klangwunder MP3 Spezial 2/2007 - Dennoch klingt der Sony leicht verfärbt, was aber im Movie-Modus leicht verschmerzbar ist, da er hier richtig losgeht. Ein futuristischer Kopfhörer mit hohem Tragekomfort. Einige Audiogeräte verkauft Panasonic unter dem traditionsreichen Markennamen Technics, der RP-F550 gehört dazu. Traditionell sind dann auch Design und tonale Abstimmung geraten. Die offenen Kapseln sorgen für einen Klang mit nur wenigen Verfärbungen, bei Rockmusik verfügt er über ordentlich Biss. …weiterlesen


Kabellos glücklich? MAC LIFE 12/2016 - Mit Blick darauf waren wir vor allem vom neuen Beats X begeistert. Das Vorurteil, dass der Markenname Beats für eine enorme Basslastigkeit und eine Optimierung auf fette Hip-Hop-Beats steht, ist spätestens mit Beats diesjährigem Produktaufgebot ein Anachronismus - lediglich der Solo 3 Wireless hält zumindest im Ansatz alte Beats-Ideale hoch. Bei den Beats X handelt es sich um einen Neuzugang im Beats-Sortiment. …weiterlesen


Handsigniert AUDIO 2/2017 - PCM-Musik schluckt er mit bis zu 384 kHz in 24 Bit, auch DSD-Streams spielt er ab, sogar bis 22,4 MHz. Und die klangliche Abstimmung der beiden Geräte ist Sony herausragend gut gelungen. Der Kopfhörer lieferte im Hörtest ein wunderbar ausbalanciertes, neutrales und tonal leicht warmes Klangbild mit einer moderaten Anhebung im Bass. Mit dem symmetrischen Kabel gewann der Klang dann noch an Präzision und Klarheit, besonders im Tiefbassbereich. Klassische Musik war ideal für die neue Sony-Kombi. …weiterlesen


Edel sei der Kopfhörer, preiswert und gut ear in 4-5/2015 - Hier gehören On-Ears zur beliebtesten Bauform. Folglich ist der HB-60 der erste On-Ear-Kopfhörer von Lasmex. Die Ohrpolster sind im gleichen Leder wie der Kopfbügel gepolstert. Damit hat der HB-60 auf jeden Fall schon mal die Anmutung eines deutlich teureren Kopfhörers. Und sonst? Auch in Sachen Ausstattung stellt der HB-60 ein Novum unter den Lasmex-Kopfhörern dar. Es handelt sich um den ersten Bluetooth Kopfhörer der Marke. …weiterlesen