BleuJour Kubb 1 Test

Befriedigend

3,4

1  Test

0  Meinungen

Befriedigend (3,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­art Mini-​PC
  • Ver­wen­dungs­zweck Office
  • Sys­tem­kom­po­nen­ten SSD, Intel-​CPU
  • Pro­zes­sor­mo­dell Intel Core i3-​8109U
  • Gra­fik­chip­satz Intel Iris Plus Gra­phics 655
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von Kubb

  • Kubb (i3-8109U, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 10 Pro)

    Kubb (i3-8109U, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 10 Pro)

BleuJour Kubb im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,40)

    Platz 4 von 6
    Getestet wurde: Kubb (i3-8109U, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 10 Pro)

    Pro: schickes und kompaktes Gehäuse-Design; flotter SSD-Speicher; insgesamt ordentliche Arbeitsgeschwindigkeit; geringe Geräuschentwicklung.
    Contra: magere Speicher- und Anschluss-Ausstattung; wenige Erweiterungsmöglichkeiten; hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu BleuJour Kubb

Einschätzung unserer Redaktion

Ver­rät sich spät als PC

Stärken

  1. auffällige Optik
  2. siebenmal USB
  3. für Office und Multimedia schnell genug

Schwächen

  1. recht teuer
  2. ohne Vesa-Halterung

Der farbige Würfel mit nicht einmal 2 Litern Volumen bietet für Office-Anwendung sowie für das Streamen von 4K-Videos und fast alles andere abseits anspruchsvoller grafischer Aufgaben genug Leistung. Ein gutes Notebook aus dem Einsteigersegment erreicht ein ähnliches Niveau. Der Kubb mit i5-Prozessor ist sogar wesentlich schneller und auf längere Sicht die bessere Wahl. Bei der Ausstattung gibt es nichts zu beanstanden. Arbeitsspeicher und Festplattenkapazität lassen sich im Nachhinein noch erhöhen. Die sieben USB-Anschlüsse sowie LAN-Port und zwei Video-Ausgänge erlauben eine vielseitige Verwendung. Der schicke Würfel lässt sich aber nicht wie andere Mini-PC hinter dem Monitor einhängen. Außerdem muss für die Optik ordentlich bezahlt werden. Die von der Rechenleistung her vergleichbare Version mit i5 und 16 Gigabyte RAM liegt zum Beispiel fast 300 Euro über dem Minisforum DeskMini DMAF5.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu BleuJour Kubb

Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • SSD
Ausstattungsmerkmale
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen 1x RJ45, 4 x USB 2.0, 2 x USB 3.1, 1x USB 3.1 Type-C (Thunderbolt 3 – 40 Gbps), 1x HDMI 2.0a, 2x Microphones, 1x DC-in, 1x Kensington

Weiterführende Informationen zum Thema BleuJour Kubb können Sie direkt beim Hersteller unter bleujour.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf