ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Mate­rial: Car­bon
Typ: Tele­skop­stock
Ein­satz­be­reich: Trek­king
Ver­stell­be­reich: 100-​130 cm
Mehr Daten zum Produkt

Black Diamond Alpine Ergo Cork im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Tester staunten nicht schlecht, als sie die Steifigkeit des Alpine Ergo Cork maßen: Kaum ein Stock verwindet sich so wenig, selbst auf Touren mit dickem Rucksack bietet das Paar Reserven. Dabei zeigt es beim Aufsetzen keine nervigen Vibrationen, punktet mit ergonomischen Griffen aus reinem Kork, gepolsterten Schlaufen und leichter Verstellung (59–133 cm).“

Testalarm zu Black Diamond Alpine Ergo Cork

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Alpine Ergo Cork

Alpine Ergo Cork

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Black Diamond Alpine Ergo Cork sind Trekkingstöcke, die zu allen Jahreszeiten eingesetzt werden können. Die Teleskopstöcke haben eine nutzbare Länge zwischen 100 und 130 Zentimeter. Mit 515 Gramm sind sie nicht die leichtesten Stöcke und mit einem Packmaß von 75 Zentimeter definitiv nicht die kleinsten. Wer auf Gewicht und Packmaß achtet, für den kommen die Alpine Ergo Cork nicht in Frage.

Stärken und Schwächen

Das Highlight der Stöcke ist der ergonomisch geformte Griff, der um 15 Grad geneigt ist. Während dies grundsätzlich Geschmackssache ist, findet es sehr positiven Anklang und macht diese Stöcke so besonders. Zusätzlich fasst sich der Kork am Griff äußerst angenehm an und überzeugte bei unterschiedlichen Witterungsbedingungen. Zu beachten ist, dass der Durchmesser des Griffs etwas größer ausfällt, was für Nutzer mit kleinen Händen schwierig sein könnte. Die Griffschlaufen sind gepolstert und der Länge nach verstellbar, so dass hier die optimale Größe für jeden gefunden werden kann. Die Spitze der Stöcke kann je nach Untergrund ausgetauscht werden. Ebenso verhält es sich mit den Tellern: Es werden kleine Trekkingteller und größere Powderteller mitgeliefert. Der Mechanismus, mit dem die Länge der Stöcke eingestellt werden kann, ist einfach zu bedienen und zuverlässig fest.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit den ergonomisch geformten Griffen bieten die Stöcke ein besonderes Extra. Darüber hinaus haben sie die Alpine Ergo Cork als zuverlässige Begleiter bei unterschiedlichen Anforderungen erwiesen. Für ca. 105 Euro bei Amazon sind sie damit eine gute Investition, vor allem für alle die den zusätzlichen Komfort der Griffe nutzen möchten. Allerdings sei jedem abgeraten, der auf Gewicht und Packmaße achtet. Hier wären Faltstöcke die bessere Wahl: Die Black Diamond Alpine Carbon Z sind kleiner, aber nicht deutliche leichter, dafür aber die kleinere Investition. Die Swix Sonic X-Trail Carbon sind leichter und kleiner im Packmaß, aber eine größere Ausgabe.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Black Diamond Alpine Ergo Cork

Material Carbon
Typ Teleskopstock
Einsatzbereich Trekking
Verstellbereich 100-130 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: