BatchPhoto Pro v2.5 Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Betriebssystem: Win
Freeware: Nein
Typ: Ein­fa­che Bild­be­ar­bei­tung, Bild­be­trach­ter
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

BatchPhoto Pro v2.5

Schneller Konverter für Fotos

batch-photoUnter dem Namen BatchPhoto veröffentlich Bits & Coffee eine Software, mit der Fotos konvertiert und editiert werden können. Das Programm kann Dateien in andere umwandeln, aber auch Fotos beschneiden, drehen oder ihre Größe verändern. Die Firma Bits & Coffee verspricht, dass das Programm einfach zu bedienen sein soll und besonders schnell arbeitet. Er verlangt zudem keine weiteren Installationen auf dem eigenen Rechner und fordert auch keine besondere Rechenleistung.
boxshot
Für alle üblichen Bildformate

BatchPhoto von Bits & Coffee kann beinahe alle Bildformate erkennen oder Bilder in sie umwandeln, unter anderem die geläufigsten Formate wie JPEG, PDF, TIFF, GIF, PNG, TGA und BMP. Wenn Fotos in ihrer Größe verändert werden sollen, stehen verschiedene Voreinstellungen bereit, die den Vorgang sehr erleichtern. Nutzer können wählen, ob sie die Pixelanzahl oder nur die Kantenlänge der Bilder verändern wollen. Zum Beschneiden der Bilder können entweder rechteckige Masken benutzt werden oder es kann manuell vorgenommen werden – für besonders präzises Arbeiten.

Bits & Coffee ist eine rumänische Softwarefirma, die die Software BatchPhoto in zwei Varianten anbietet: als ''normale'' und als ''Pro''-Version ('Professionell'). Die Software kann von jedem Rechner, der Zugang zum Internet hat, hochgeladen und genutzt werden. Den kostenlosen Download einer Testversion finden Sie hier.

Datenblatt zu Bits & Coffee BatchPhoto Pro v2.5

Betriebssystem Win
Freeware fehlt
Typ
  • Bildbetrachter
  • Einfache Bildbearbeitung
Medium Download
Art der Lizenz Complete package
Anzahl Benutzerlizenzen 1
Sprachen Englisch

Weitere Tests & Produktwissen

Der Zentaur

DigitalPHOTO 10/2009 - Wenn sich die Wolken am Himmel verfinstern, und aus den Wiesen ein klammer Nebel aufsteigt, wenn es in den dunklen Winkeln seltsam flüstert, und die Grenzen zwischen Realität und Fantasie zu verschwimmen beginnen, ist DigitalPHOTO-Autor Uwe Braunschweig wieder ‚auf Montage‘.Im kreativen Projekt aus Ausgabe 10/2009 zeigt Digitalphoto Schritt für Schritt in Wort und Bild wie eine professionelle Fotomontage mit Adobe Photoshop entsteht. …weiterlesen

Fotobücher mit iPhoto erstellen

MAC easy 1/2010 - Eine oft übersehene Funktion von iPhoto ist das Erstellen von Fotobüchern. Die professionell erstellten Bücher sollen die eigenen Aufnahmen würdig präsentieren und sind ein ideales Geschenk.In diesem 2-seitigen Ratgeber zeigt MAC easy (1/2010), wie man Fotos zu einem Fotobuch zusammenstellt und es gestaltet. …weiterlesen

Reparieren und Kopieren

DigitalPHOTO 12/2009 - Im vorigen Teil dieser Serie ging es um Tipps und Tricks zum Arbeiten mit dem Ausbessern-Werkzeug. Dieses Mal verraten wir Ihnen, wie Sie mit den Werkzeugen Reparaturpinsel, Bereichsreparaturpinsel und Kopierstempel alle weiteren Retusche-Fälle erfolgreich in den Griff bekommen.In diesem Workshop für Photoshop-Einsteiger aus der DigitalPhoto 12/2009 werden die Kopier- und Reparaturfunktionen des Programms erklärt. …weiterlesen

Erste Schritte

DigitalPHOTO 10/2009 - Lange Jahre zog die Filter-Sammlung Nik Color Efex einsam ihre Bahn im Effekte-Orbit, jetzt setzt Tiffen zum kometenhaften Aufstieg an. DigitalPHOTO widmet der Effekte-Suite ‚Dfx 2‘ des US-amerikanischen Glasfilterherstellers eine vierteilige Workshop-Serie und führt zum Auftakt in die Oberfläche der Software ein.DigitalPhoto zeigt in diesem Workshop aus Ausgabe 10/2009 die Grundfunktionen der Effekte-Suite DFX 2 von Tiffen. …weiterlesen

Korrigieren mit allen Farben

FOTOWELT 1/2010 - Nur im RAW-Format können Sie Ihre digitalen Bilder optimal und verlustfrei nachbearbeiten. Mit Hilfe des UF-RAW-Plug-ins wird die Bildbearbeitung Gimp zum digitalen Labor.Auf 4 Seiten erklärt FOTOWELT (1/2010), wie man RAW-Dateien mit Gimp bearbeiten kann. …weiterlesen

Publizieren im Internet

DigitalPHOTO 8/2009 - Neben dem klassischen Ausdruck von Fotos und Kontaktbögen, dem wir uns in der vorigen Ausgabe gewidmet haben, ist auch das Erstellen eigener Webgalerien für viele Fotografen inzwischen ein Thema. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fotosammlungen direkt aus Aperture heraus im Internet publizieren.In dieser Ausgabe der Zeitschrift DigitalPhoto (8/2009) wird erläutert, wie man seine Fotosammlung direkt aus Aperture in eine Webgalerie einpflegen kann. …weiterlesen

BIldkatze

Computer Bild 14/2009 - Ihre Bildersammlung auf dem PC sorgt für Katzenjammer? Dann krallen Sie sich Google Picasa oder die Windows Live Fotogalerie, und mit ein paar Mausklicks haben Sie das wilde Chaos auf der Festplatte gezähmt. …weiterlesen