Bescomed Spring Medium Test

(Rollator)
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Falt­me­cha­nis­mus:Längs
Maxi­male Belast­bar­keit:136 kg
Sitz­breite:46 cm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Spring Medium

Bildschön, leicht und komfortabel

Als Erstes fällt das außergewöhnlich elegante Design des Aluminium-Rollators Spring ins Auge, das einen würdevollen Auftritt garantiert. Den dritten Platz beim Expolife NewsAward 2013 belegte das Modell der Marke Bescomed aber vor allem wegen seiner rechts und links individuell einstellbaren Federung und des praktischen Faltsystems. Die schnittige Gehhilfe ist außerdem besonders leicht. Die mittelgroße Variante bringt nur 7,3 Kilogramm auf die Waage.

Breiter Sitz und Abkipphilfe

Eine schockabsorbierende Federung, die bei Fahrrädern inzwischen zur Standardausstattung gehört, schützt auch bei dem Bescomed-Rollator vor der Übertragung von Erschütterungen auf Arm- und Schultergelenke. Damit ist er die erste Gehhilfe mit Dämpfungssystem. Eine Abkipphilfe erleichtert die Überwindung von Bordsteinkanten und anderen Hindernissen. Sie wurden bodennah montiert, damit der Nutzer nicht aus dem Gleichgewicht gerät. Auch sonst bietet der Rollator besonders viel Komfort. So ist der bequeme, gepolsterte Sitz zum Beispiel ganze 46 Zentimeter breit. Bei dieser mittelgroßen Variante wurde er in einer Höhe von 52 Zentimetern montiert, bei den beiden Geschwistern Small und Large beträgt die Sitzhöhe dagegen 49 und 60 Zentimeter. Auch das abnehmbare Rückenpolster ist schön breit und bequem gepolstert. Auf der Sitzfläche befindet sich ein Griffband, mit dem der Sitz einfach mit zusammengefaltet wird.

Reflektoren

Die Griffhöhe kann der Nutzer fünffach verstellen, und zwar bei der vorgestellten Variante in einer Höhe von 86 bis 98 Zentimetern. Zum Verstauen von Einkäufen oder Proviant steht ein stabiler, geräumiger Textil-Netzkorb zur Verfügung, den man sogar verschließen kann. Vorbildlich ist auch die Ausstattung mit Sicherheitsreflektoren, die bei vielen Konkurrenten leider fehlen.

Reizvoll

Selbst wenn man nicht auf eine Gehhilfe angewiesen ist, würde man mit diesem eleganten Exemplar gern sofort losgehen. Wer den Gehwagen dagegen wirklich gebrauchen kann, findet ihn auf dem Markt für ungefähr 280 EUR, was man als fair bezeichnen kann. Ab Herbst 2013 wird der Rollator übrigens nicht nur in der Farbe Graphit-metallic angeboten, sondern auch in Bordeaux-metallic und in Perlmutt-metallic.

Kundenmeinungen (2) zu Bescomed Spring Medium

2 Meinungen (2 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • Eigenschaften des Rollators

    von Hajoga
    • Vorteile: der Korb ist groß und abnehmbar
    • Nachteile: nicht sicher, Ständig in Reparatur
    • Geeignet für: Ungeeignet

    Der Rollator meiner Lebensgefährtin wurde im März 2013 gekauft , in dem Glauben : Für den Preis muss es was GUTES sein . Jedoch weit gefehlt . Dieser Rollator ist eine " Montags - Produktion " Nach wenigen Wochen musste er zum ersten mal zur Reparatur . Bremsseil gerissen , und es mussten einige Schrauben nachgezogen werden . Alles Sicherheitsrelevante Sachen . Mittlerweile war der Rollator 4 mal in der Werkstatt wegen dergleichen Teile . Diese hier von mir geschilderte Sachverhalt ist zu 100 % durch Werkstatt belege zu belegen .

    Antworten

  • Achtung, falsche Gewichtsangabe!!!

    von Dr. Friederike Heise-Müller
    • Vorteile: Federung zur Entlastung der Schultergelenke
    • Nachteile: falsche Gewichtsangabe des Herstellers
    • Geeignet für: Menschen mit wenig belastbaren Schultern

    Der Bescomed Spring Small ist ein innovativ designter Rollator, mit praktischem Klappmechanismus zum Verstauen. Die großen Vorderräder (24 cm Durchmesser, 4 cm Breite) ermöglichen leichtes Rollen auch auf unebenem Gelände. Die Ankipphilfe ist ebenfalls klappbar und so tief angebracht, dass auch gehbehinderte Menschen sie nutzen können. Ebenfalls sinnvolle Ausstattung sind die hinten angebrachten Reflektoren, sowie ein reflektierendes Band an der Tasche vorne. Superenttäuscht war ich von der völlig falschen Gewichtsangabe des Herstellers. Der Rollator wiegt nämlich nicht die für die Small Variante angegebenen 7 kg, sondern stolze 9,2 kg. Selbst wenn ich Tasche und Rückenlehne abnehme (was die Angabe im Datenblatt nicht vorsieht, denn der Rollator wird immer mit Tasche und Rückenlehne geliefert) wiegt er noch immer 8,1 kg. Dies ist zum einen grobe Käufertäuschung zum anderen Wettbewerbsverfälschung, denn sein großer Konkurrent, der Topro Troja Olympos, hat gleich große Räder und wird direkt mit 8 kg Gewicht angegeben. Zusammenfassendes Urteil. Ein gelungener Rollator, der mit echten 7 kg Gewicht eine wirkliche Bereicherung des Rollatorenmarktes wäre.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Bescomed Spring Medium

Ausstattung Tasche, Rückenlehne
Faltmaße 70 x 24 x 86 cm
Faltmechanismus Längs
Gewicht 7,3 kg
Material Aluminium
Maximale Belastbarkeit 136 kg
Sitzbreite 46 cm
Sitzhöhe 56 cm

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen