berge-meer.de Reise-Direktanbieter 1 Test

Reise-Direktanbieter Produktbild
Gut (2,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Online-​Rei­se­por­tal
  • Mehr Daten zum Produkt

berge-meer.de Reise-Direktanbieter im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 6

    „Umfangreiche Angebote. Pauschalurlauber werden hier immer fündig.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu berge-meer.de Reise-Direktanbieter

Kundenmeinungen (3) zu berge-meer.de Reise-Direktanbieter

1,5 Sterne

3 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
1 (33%)

1,5 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Doris111

    Namibia Rundreise mit grosser Gruppe

    • Vorteile: einfache Buchung
    • Geeignet für: Urlauber
    Wir haben eine Namibia Rundreise über Berrge und Meer gebucht. Die Tour war wie beschrieben, die Unterkünfte ok und das Essen bis auf eine Ausnahme auch immer gut.

    Grosser Nachteil: Gruppengröße von 38 Teilnehmern - dadurch großer Reisebus der auf den vielen nicht geteerten Strassen sehr gelitten hat. Viele Sitze waren defekt, im Bus war oft sehr viel Staub. Für so eine Tour einfach das falsche Reisemittel. Für mich stand Berge und Meer immer für Kleingruppen, da war ich wohl im Irrtum. Durch die Gruppengrüösse verliert man für Pinkelpausen, Mittagspausen immer viel Zeit, die fehlt leider dann an den Zielen.

    Weitere Nachteil: Reiseleitung vor Ort hat nur das nötigste gemacht und immer den Eindruck hinterlassen das ihm die Gruppe lästig ist.

    Zusätzliche Aktivitäten: Bootsausflug war super, so wie man sich es sich vorstellt. Game-Drives im Etosha Nationalpark: eine Katastrophe. Teilweise in Kolonne gefahren mit ca 50 km/h. Die Gäste in den hinteren Wagen haben nur Staub abbekommen. Die gebuchten Touren hatten nur Fahrer, keine Ranger die sich auskannten. Wir haben fast keine Tiere gehen und das beim Highlight der Tour! Soetwas geht auch besser (habe viel bessere Game-Drives in Kenia und Südafrika gemacht)

    Schade für ansonsten schönen Urlaub
    Antworten
  • von theophil2002

    Rundreisen

    • Geeignet für: Menschen, die gerne zusätzlichen Aufwand haben
    Die Firma B&M gehört keineswegs zu den Billiganbietern, jedenfalls nicht, was ihre Preisgestaltung betrifft, eher schon, was die Qualität ihrer Dienstleistung betrifft.
    Ich habe mit meiner Ehefrau mehrfach Türkei-Busrundreisen mit echten Billigunternehmen wie RSD gemacht, deren Qualität in Reiseorganisation, Unterbringung und Verpflegung die gleichen Punkte bei B&M nur die Bezeichnung kläglich verdient.
    Lassen sie mich als Beispiel unsere Kanadarundreise nehmen. Höhepunkt dieser Reise war die angehängte Kreuzfahrt durch die Inside-Passage, der einzige Teil der Reise, welcher nicht von B&M organisiert war. Der Rest war eine Busrundreise im Stil japanischer Fotosafaries, bei denen man 200 km fährt, wenige Minuten für ein paar Fotos aussteigt und dann die nächsten Hunderte von Kilometern fährt. Eine reine Hetzjagd, die nur dann für eine kurze Verschnaufpause unterbrochen wird, wenn die Pauschalreisenden irgendwo abgeladen werden, weil einige Mitreisende kostenpflichtige Zusatzangebote wahrnehmen. Der Erinnerungswert einer derartigen Reise ist so gering, dass es uns heute nicht mehr gelingt, die Fotos aus dem Gedächtnis zuzuordnen.
    Nun haben wir uns diese Reiseform selbst ausgesucht, sie ist also nicht gänzlich B&M anzulasten. Dennoch gibt es Unternehmen (s.o.), die zeigen, dass man es besser machen kann.
    Anzulasten sind B&M jedoch die Fülle von Organisationsfehlern dieser Reise: Da wurden Hunderte von Kilometern Umwege gefahren, um weitere Gruppenmitglieder abzuholen, stundenlange Wartezeiten wurden nötig, weil am Flughafen ein Bus nicht bestellt worden war. Als der dann endlich da war, wurde ein kilometerlanger Marsch mit Gepäck notwendig, weil das Unternehmen Einfahrtgebühren in den Flughafen sparen wollte. Schließlich war auch noch der Bus zu klein, so dass Gepäck vorschriftwidrig im Fußraum gelagert werden musste.
    Ähnliche Pannen ergaben sich bei der Abfahrt vom Hafen. Zunächst erhielten wir zwei schriftliche Informationen zur Rückkehr, die sich widersprachen. Aufklärung konnte niemand liefern. Bei der Rückkehr im Hafen durften wir dann geschlagene 2,5 Std. ohne Informationen warten, bis ein Reiseführer anwesend war.
    Ähnliches betraf die angebotenen Hotels. So war in der Regel die Lautstärke in den Zimmern ebenso laut wie außen, was zu einem Teil an der Lage im Stadtzentrum oder an einem Highway lag, zum anderen an der Bauweise. Dies führte zusätzlich dazu, dass man die Unterhaltung in den Nebenzimmern Wort für Wort verfolgen konnte. Teilweise war vor den Zimmern die Regenerationsanlage des Schwimmbades installiert, die natürlich nur nachts arbeitete oder die Wasserhähne produzierten nur kochend heißes Wasser, so dass Duschen unmöglich war. Muss man da noch erwähnen, dass die Klimaanlagen in der Regel defekt waren?
    Ein durchgehendes Ärgernis war das sogenannte Frühstück (das B&M in einer anderen Reiskombination mit 14,50 € berechnet). Während B&M in seiner Reisebeschreibung den Eindruck erweckt, es handele sich um ein normales Frühstück, wurden wir erst in Kanada darüber informiert, dass unter Frühstück 2 Scheiben Toast, Margarine und 2 Sorten Marmelade zu verstehen sei, eine Kombination, die mir seit 1980 nirgendwo auf der Welt mehr angeboten wurde.

    Fazit: Meiden sie besser Busrundreisen mit diesem Unternehmen, es gibt auch seriöse Anbieter, sogar günstigere.
    Antworten
  • von hutten79

    Preis nicht alles - kein Kundenservice bei Reklamationen

    • Vorteile: faire Preise
    • Nachteile: extrem schlechter Service
    Wir berichten hier vom Buchungsverhalten bei Berge&Meer, damit sich nicht andere genauso veralbert fühlen wie wir! Wir waren bislang zufriedene Kunden und haben mehrfach schon Fernreisen mit Berge & Meer erlebt und wollten dieses Jahr auch rechtzeitig (Januar) unsere Reise buchen. Die im Katalog angekündigte Reise
    (Thailand) war im Internetportal von Berge&Meer aber zu unserem Wunschtermin als ausgebucht gekennzeichnet. Parallel aber seltsamerweise auf dem Portal von e-kolumbus noch zum gleichen Termin verfügbar. Nach unserer Feststellung spart sich Berge & Meer nun damit den Treuebonus von 3% und auch ein Gutscheineinlösen (haben wir als Treueaktion zu Weihnachten 2012 von Berge& Meer erhalten) geht jetzt ebenfalls alternativ nicht. Aussage von B&M-war ja nicht direkt dort gebucht, Was aber objektiv nicht ging! M.E. schon seltsame Herangehensweise- Berge&Meer vergibt also Kontingente an andere Portale, stellt bei sich nun nur noch ein geringes Volumen ein und spart sich somit im Endeffekt die Umsetzung der Werbeversprechen zu den Treueboni+Gutscheinrabatten!
    Anschreiben an Berge&Meer wurden immer mit dem selben Hinweis beantwortet, das wir hätten bei Ihnen buchen können, toll aber das hatten wir ja versucht. Nach 3 Briefen und 3 Mails geben wir nun genervt auf !
    Es gibt noch mehr Reiseanbieter mit guten Preisen und Angeboten!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu berge-meer.de Reise-Direktanbieter

Typ Online-Reiseportal

Weiterführende Informationen zum Thema berge-meer.de Anbieter zum Direktbuchen von Reisen können Sie direkt beim Hersteller unter berge-meer.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf