• Gut 2,2
  • 5 Tests
47 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 24"
Paneltechnologie: TN
Mehr Daten zum Produkt

BenQ V2420 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die maximale Leuchtdichte beträgt passable 240 Candela/m², die Leistungsaufnahme ist mit 23 Watt gering. Die Reaktionszeiten liegen im Schnitt bei hohen 24,7 Millisekunden. Die unten rechts angebrachten Tasten zusammen mit dem simplen Bildschirmmenü machen die Bedienung des Geräts sehr einfach.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Kennzeichen positiv: etwas geringere Winkelabhängigkeit, leicht zu bedienen.
    Kennzeichen negativ: Display wackelt etwas auf seinem Standfuß.“

  • „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6

    „Optisch ist der Benq V2420 sehr gelungen, der Rahmen glänzt in Klavierlackoptik und der Standfuß hat einen dezenten Aluminiumring. Das Display ist sehr farbstabil und auch die Ausleuchtung ist einwandfrei. Nur an den beiden Seiten fällt die Helligkeit etwas ab. ...“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Der BenQ ist ein preiswerter LED-Monitor, der sehr solide verarbeitet ist und eine gute Bildqualität liefert. Ein höhenverstellbarer Standfuß fehlt allerdings.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Das TFT-Display Benq V2420 ist eher ein Bildschirm für den Privatanwender. Längeres Arbeiten könnte wegen der fehlenden ergonomischen Einstellmöglichkeiten schnell ermüden. Die Bildqualität des Benq V2420 liegt auf gutem Niveau.“

Kundenmeinungen (47) zu BenQ V2420

3,6 Sterne

47 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (30%)
4 Sterne
11 (23%)
3 Sterne
11 (23%)
2 Sterne
11 (23%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

47 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

V2420

Flagg­schiff der V-​Serie mit LED-​Hin­ter­grund­be­leuch­tung

BenQ hat die neue V-Serie, die das Line-up des Jahres 2010 mitbestimmen soll, natürlich nicht ohne ein Flaggschiff aus dem verkaufsstarken 24-Zoll-Segment gelassen. Der V2420 führt die Phalanx der neuen Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung an, die einen Technologieschub im Monitorsegment versprechen, und auf die deshalb auch nahezu alle Hersteller 2010 mehr oder weniger setzen.

Vordergründiges Indiz für eine LED-Hintergrundbeleuchtung ist die extrem dünne Gehäusebauweise, die beim V2420 zu einer Tiefe von gerade einmal 15 Millimetern geführt hat. Zusammen mit dem edel erscheinenden Klavierlackgehäuse mausert sich der V2420 damit zu einem Blickfang auf dem Schreibtisch. Dünner ist zurzeit nur der V920, ebenfalls aus dem Hause BenQ.

Dass die LED-Monitore dazu noch umweltschonend produziert werden können – die Hersteller verzichten beispielsweise auf die Verwendung von Quecksilber – und relativ wenig Energie verbrauchen, ist ein weiteres Kennzeichen der technologischen Entwicklung im TFT-Bereich. Konkret bedeutet Letzteres, dass der V2420 maximal nur 28 Watt aus der Steckdose zieht. Da die Helligkeit in der Praxis meistens reduziert wird, dürfte der tatsächliche Energieverbrauch sogar noch deutlich darunter liegen.

Im Übrigen bietet der V2420 die derzeit angesagten technischen Leistungswerte eines Allround-Monitors für Office, Multimedia und Spiele. Full-HD sowie ein 16:9-Seitenverhältnis gehören mittlerweile genauso zum Standard wie ein hoher Kontrast und eine schnelle Reaktionszeit. Etwas aus der Reihe fällt der V2420 hingegen bei der Preisvorstellung von BenQ. 339 Euro soll er bei seinem Verkaufsstart im April 2010 kosten, womit er doch deutlich über dem Durchschnitt für einen 24 Zöller liegt – was der LED-Hintergrundbeleuchtung geschuldet sein dürfte. Über kurz oder lang gleichen sich aber die LED-Modelle den Konkurrenten an, wie die Erfahrung zeigt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BenQ V2420

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ V2420 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

24-Zoll-Flachbildschirm

PCgo 11/2010 - Dank LED und einem externen Netzteil ist die Bautiefe des Displays mit 15 Millimetern auffallend gering. Die maximale Leuchtdichte beträgt passable 240 Candela/m2, die Leistungsaufnahme ist mit 23 Watt gering. Die Reaktionszeiten liegt im Schnitt bei hohen 24,7 Millisekunden. Die unten rechts angebrachten Tasten zusammen mit dem simplen Bildschirmmenü machen die Bedienung des Gerätes sehr einfach. …weiterlesen

BenQ V2420

PC Magazin 8/2010 - Die Ausleuchtung des Benq LCD ist trotz der großen Fläche (24 Zoll) fast perfekt. Lediglich an den äußersten Ecken ist ein Abfall der Helligkeit messbar. Der BenQ 2420 ist mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und verbraucht dadurch nur 22 Watt bei Volllast. Graustufen und feine Strukturen löst der Monitor sauber auf. Auch die Farbwerte und die Blickwinkel sind sehr gut. Wischer bei schnellen Bildwechseln sind wegen der relativ niedrigen Schaltzeit von 8 Millisekunden kaum vorhanden. …weiterlesen