• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: HD 1080 (1920x1080)
Hel­lig­keit: 3000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: RS-​232C, USB, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt TH670s

TH670s

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Hersteller bewirbt den BenQ TH670s - ebenso wie das Schwestermodell BenQ TH683 - mit dem "neuen Football Picture Mode". Das soll für "klar definierte Hauttöne" und einen "sattgrünen Rasen" sorgen. Der spezielle "Football Sound Mode" soll zudem sicherstellen, dass der Kommentator besser verstanden wird. Darüber hinaus punktet der DLP Beamer mit Eigenschaften, die im Heimkino wie auch bei Präsentationen zahlreichen Ansprüchen gerecht werden. Dazu zählt die überzeugende Leuchtkraft mit 3000 ANSI Lumen ebenso wie der Kontrastwert 10000:1 - und insbesondere die native Full HD Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln im klassischen Filmformat 16:9. Mit 144 Hertz steht auch dem ungetrübten 3D-Genuss nichts im Wege. Die optionalen 3D-Shutterbrillen des Anbieters sind jedoch extra zu berappen.

Stärken und Schwächen

Das Gewicht von drei Kilo ist für einen spontanen Transport an einen anderen Schauplatz - für einen Vorführung bei Freunden oder für eine Präsentation - noch gut zu bewältigen. Der integrierte Lautsprecher erbringt mit 10 Watt eine passable Leistung und reicht für eine Sportübertragung oder für einen Vortrag mit akustischer Begleitung absolut aus. Die vertikale Keystone-Korrektur mit +/-30 Grad ist hilfreich, wenn der Beamer schnell mal auf einem Tisch aufgestellt wird. Und mit dem 1,2-fachen Zoom ist auch ein minimaler Spielraum für die Projektionsdistanz gegeben, die bei einer Bildbreite von zwei Metern zwischen drei und 3,5 Metern beträgt - bei einer maximalen Bilddiagonale von 120 Zoll. Bei den Schnittstellen decken HDMI, VGA sowie Cinch Video für analoge Signale den wesentlichen Bedarf ab. Mit 29 Dezibel im Eco-Modus und 31 Dezibel im normalen Betrieb hält sich auch die Geräuschbelästigung in gut verträglichen Grenzen, was vor allem im Heimkino bei leisen Filmszenen ein klarer Vorteil ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der BenQ TH670s ist seit März 2016 auf dem Markt. Die User-Feedbacks sind durchwegs positiv, auch im Verkaufsranking steht das Modell gut da, was wohl auch mit dem attraktiven Angebot zu tun hat - bei Amazon sind es überschaubare 569 Euro. Damit ist er auch eine budgetschonende Alternative zum BenQ TH683, der ebenfalls mit zwei Presets für Sport-Ereignisse ausgestattet ist und um etwa 650 Euro erhältlich ist. Für manche können die zusätzlichen Leistungsmerkmale des TH683 jedoch durchaus interessant sein: etwas mehr Lichtleistung, etwas geringeres Gewicht, höherer Zoomfaktor und die MHL-Fähigkeit für die optimale Einbindung von Smartphones und mobilen Geräten.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BenQ V6000 - 4K HDR Laser TV Beamer | HEIMKINO.DE Tuning Edition

Datenblatt zu BenQ TH670s

Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:9
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 3000 g
Kontrastverhältnis 10000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Anschlüsse Audio-In (RCA, Mini-Jack), Mikrofon
Betriebsgeräusch 31 dB
Abmessungen / B x T x H 327 x 233 x 137 mm‎
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9H.JEL77.33H

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Optoma GT760Optoma X 305STEpson EB-965HEpson EH-TW-9300-WLG Adagio PF1000UTAcer K335Acer P1186LG PH450UGLG PW1500GLG PW1000G